MENU
Home » News » DESTRUCTOR „Back In Bondage“ – Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum

DESTRUCTOR „Back In Bondage“ – Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum

DESTRUCTOR „Back In Bondage“ – Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 26. Februar 2016

Am 26. Februar 2016 wird das Album „Back In Bondage“ von „DESTRUCTOR“ auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 12. Februar 2016.

Mit der ewigen Kulttruppe DESTRUCTOR aus Cleveland/Ohio haben wir uns über Pure Steel Records einen wahren Schatz der US Metal-Historie an Land ziehen können. In Liebhaberkreisen genießt das 1985er Debütalbum „Maximum Destruction“ (Auburn Records) seit drei Jahrzehnten unangreifbaren Götterstatus. Leider bekam die Karriere der damals aufstrebenden Band Anfang 1988 einen heftigen Schlag vor den Bug, als Bassist Dave Holocaust hinterrücks ermordet wurde und in dessen Folge die Band 11 Jahre pausierte.

Nun veröffentlichen wir zum ersten Mal offiziell das zweite Album „Back In Bondage. Treibend flotter, energiegeladener US Power Metal, angereichert mit einer dezenten Thrash-Note, lässt hier die Herzen aller Maniacs höher schlagen. Die einzigartige, sägende High Pitched-Stimme von Bandgründer Dave Overkill begeistert auch auf diesen neun großartigen Songs jeden geschmackssicheren KIT-Gänger. Eine druckvolle, lebendige Old School-Produktion erinnert zudem stark an das Hymnenfeuerwerk des Erstlings zurück.

Dank dem „Back In Bondage“-Release können von nun an alle durchgeknallten Auburn-Lunatics wieder beruhigt einschlafen; ein wahres Meisterwerk vor dem Herrn!

 

destructor

 

TRACKLISTING

1. Fight
2. Final Solution
3. G-Force
4. N.B.K.
5. Pompeii
6. Powerslave
7. The Shedding Of Blood And Tears
8. Tornado
9. Triangle
Total Playing Time: 55:11 min

LINE-UP

Dave Overkill – vocals, guitars
Nick Annihilator – guitars
Tim Hammer – bass
Matt Flammable – drums