MENU
Home » Konzertberichte OM » Hole Full Of Love

Hole Full Of Love

Was macht man als braver Rocker, wenn man Legenden wie AC/DC noch nie live sehen konnte? Man geht zu einer der besten AC/DC-Coverbands Deutschlands!

Hole Full Of Love gibt sich zum 25. Todestag von Ex AC/DC-Frontmann Bon Scott nämlich in Osnabrück die Ehre..

Zuerst eine Korrektur in eigener Sache: Leider war nicht, wie bei „Rock Hard“, die diese Tour präsentieren, die Judas Priest-Coverband „Just Priest“ dabei! Wer sie live sehen will sollte sich am 27.03.2005 in´s Bochumer Matrix begeben! Dort spielen sie zusammen mit „Hole Full of Love“ und der Metallica-Coverband „Nutellica“.

Nun aber los, ist schon 21.00! Die Lobby der Lagerhalle scheint aus allen Nähten zu platzen! 200, wenn nicht mehr, drängen sich um die Theke, warten auf den Einlass!

Der verschiebt sich allerdings!

Ein wenig Murren ist hier und da zu hören, dann, knapp eine Stunde nach dem angegebenen Beginn, öffnen sich die Tore!

Sofort füllt sich der Konzert-Saal, sofort legen Hole Full los! Keine 10 Minuten nach Einlass donnert Frontmann Darius in schlichter Leoparden-Weste und Jeans los!

Mann der Typ hat echt ne Stimme wie Bon!

Bunt gemixtes Publikum; Alt-Rocker, Metaler, „Normalos“ zwischen 20 und 50; alle haben heute nur ein Ziel: Party machen!

Die ersten Stücke ziehen sofort alle auf Darius´ Seite! Extrem gute Stimmung, die ersten Reihen vor der Bühne moschen komplett!

Dann doch eine Begrüßung! „Hi Osnabrück! Endlich sind wir wieder hier! Osnabrück ist immer ein Highlight auf unserer Tour!!“ Das hört man gerne!

Kamen mir Hole Full zu Beginn erst wie eine gute Top40 Band vor, zeigen sie spätestens jetzt, wieso sie als eine der besten deutschen AC/DC-Coverbands gehandelt werden! „It´s a long way to the Top“ lässt wirklich jeden im Saal abgehen! Geile Performance, geile Stimme! Die 4 geben alles und lassen manchen bei geschlossenen Augen davon träumen, AC/DC live gesehen zu haben!

Eine knappe Stunde rocken Holl Full, dann ist Ende! Ende? Nee! Dann gehts erst los! 70´s After-Show-Rock-Party! Geil!FAZIT: AC/DC live sehen für nicht mal 10EUR! Danke Hole Full Of Love!