MENU
Home » CD Reviews OM » Into the wild – Restless

Into the wild – Restless

Seit 2010 sind die Jungs von Into the wild in der Szene unterwegs und haben sich ihren derzeitigen Status hart erarbeitet. Das erste Demo, dass die Osnabrücker Combo im Herbst 2011 aufnahm, war bereits eine gute Vorlage. Mit der kürzlich erschienenen Scheibe „Restless“ liefert die Truppe nun ein starkes erstes Album ab und zeigt, dass sie definitiv zu den Nachwuchshoffnungen der Region gehört.

Wertung: 1 von 10