MENU
Home » CD Reviews OM » Status Quo – Just Doin‘ It! Live (DVD)

Status Quo – Just Doin‘ It! Live (DVD)

In meinen Augen eine klasse DVD, was die Herren um Francis Rossi und Rick Parfitt da herausgebracht haben. Status Quo, die alten Herren auf der Bühne immer noch jung und frisch.


Nachdem sich die Formation in den frühen 60ern gründete – damals noch unter anderem Namen – eroberten Status Quo bis heute in über 40 Jahren die Rockbühnen der Welt. Dabei wurde Klassiker um Klassiker geschrieben. Nehmen wir als Beispiele hier nur einmal „Whatever you want“, „Caroline“ oder „Down down“. Alle diese Hits und noch einige mehr finden sich nun als Livekonzert auf der „Just doin´ it! Live“-DVD, welche diesen Winter über Warner Music veröffentlicht wurde. Das Konzert ist eine Aufzeichnung der gleichnamigen Tour vom 21. Mai 2006 in der NEC-Halle in Birmingham. Wie beim Anschauen gut zu erkennen ist, ist diese nicht gerade kleine Halle gerappelt voll mit echten Quo-Fans. Ein absolut begeistertes Publikum feiert seine Helden, die Stimmung ist am Überkochen. Die Show ist einmalig inszeniert, der Sound ist klar und druckvoll. Mir kommen da bei jedem Betrachten dieses Konzertes Erinnerungen hoch, an einen ähnlich gut gefeierten Auftritt vor einigen Jahren hier in Osnabrück. Natürlich waren bei uns nicht 12000 Fans sondern nur ein Viertel davon anwesend, was aber nicht an einer etwaigen mangelnden Popularität der Band gelegen hat, sondern schlicht und ergreifend an mangelndem Platz. Aber zurück vom Schwelgen und zur DVD:Die Bühnenaufbauten sind, wie immer, sehr bemerkenswert, erwähnt man einfach mal die große Anzahl an Bass und Gitarrenboxen als Backline auf der Bühne. Hinzu kommt eine Lichttechnik auf dem neusten Stand, welche auch vollkommen ausgereizt wird. Die Musiker agieren alle professionell, was man nach so langer Live-Aktivität aber nicht anders erwarten konnte, und animieren das Publikum ständig zum Feiern. Insgesamt ca. 113 Minuten wird die jubelnde Menge von einem Hit zum anderen geführt. Aber damit nicht genug zusätzlich enthält diese DVD nämlich noch das mittlerweile obligatorische Bonusmaterial. Und dieses ist nicht von schlechten Eltern. Neben einem Videoclip zu „The Party ain´t over yet“ gibt´s noch eine beeindruckende Fotoauswahl, sowie eine „Behind the scenery“ – Dokumentation, welche immer wieder von Intervieweinblendungen mit den Bandmitgliedern und Fans unterbrochen wird. Hierzu gibt es dann wahlweise eine deutsche Untertitelspur.Fazit: Ein durchaus gelungenes Gesamtkunstwerk, was die einmalige Atmosphäre einer Show von einer der dienstältesten Rockbands der Welt widerspiegelt. Ein Muss für jeden Quo-Fan und alle, die sich mit Classic Rock/Rock´n´Roll gerne beschäftigen.

Wertung: 9 von 10