MENU
Home » Szenezin » Summerbreeze und EMP

Summerbreeze und EMP

EMP Merchandising

EMP ist seit Jahren zuverlässiger Lieferant für qualitativ hochwertiges Merchandise im Bereich Rock und Heavy Metal.

Im Shop findet man neben Schmuck, CDs, Postern und Band Merchandise auch Kleidung für jeden Stil.

In der Gothic Abteilung des Onlinestores wird eine riesige Auswahl an schicken, stilvollen Artikeln angeboten. Sowohl für Frauen als auch für Männer findet man hier elegante Ware in allen größen von XS bis 4XL.

Grade für Frauen bleibt hier kein Wunsch offen. Ob sexy Kleid oder kuscheliger Mantel, alles ist einfach und schnell über den Onlineshop zu bestellen. Der Versand läuft reibungslos und sollte die Größe mal nicht stimmen kann man einfach die Retoure anfordern.

Auch Männer werden im Store schnell etwas für sich finden. Neben Düsteren Shirts mit fantastischen Designs, gibt es auch bequeme, wasserfeste Boots mit denen man beim nächsten ‚Wacken‘ Festival notfalls auch im Regen stehen kann, ohne Wasser zu treten.
Für die Mädels gibt es nicht nur die klassischen verträumt-romantischen Designs mit Spitze sondern auch gewagte Leder Korsagen oder Nieten besetzte Leggins, die jedes Outfit gleich nochmal so gefährlich machen.

Wer auf ganz bestimmte Hersteller aus ist, der wird schnell fündig durch die ideal gestaltete Suchfunktion. Einfach die Filter nach Wunsch setzen und sofort alle passenden Ergebnisse angezeigt bekommen.

Pünktlich zur hoffentlich bald nahende wärmeren Jahreszeit bietet EMP auch Bademode an, für all diejenigen die die Sonne nicht scheuen.

Ob für den Alltag oder fürs Festival, aufwendig oder lieber schlicht, für jeden Hardcore-Shopper findet sich etwas.
Und da es nicht immer nur schwarz sein muss, bietet der Shop auch aufwendig Gestaltete Kleidung, wie das Red Corset Dress der Marke H&R London in verführerischem rot an, oder, für diejenigen die es gern etwas bedeckter haben, den Bow Long Skirt von Queen of Darkness in mystischen violett. Wer es gerne etwas animalischer hat, kann mit dem Lace Leopard Top von Alcatraz nicht das geringste falsch machen.

Bei aller Stilsicherheit kommt auch die Bequemlichkeit nicht zu kurz. Neben jedem Artikel findet man noch eine genaue Waschanleitung die kleinere (oder größere) Debakel verhindern.

Zu beinahe jedem Outfit findet man im Shop den passenden Schmuck, ob nun als funktionale Armbanduhr, reich verzierte Halskette oder zart gearbeiteter Ring.

Auch für die ganz kleinen Metaller findet man im Shop schicke Klamotten, damit man schon von weitem erkennt, dass der Spross schon bald einer von den ganz harten wird.

Selbst düster-gestaltete Wohnungsdeko findet man, darunter den Teelicht-Halter ‚Pentagram Tealights‘ von Nemesis Now, der ein wenig Licht in die Dunkelheit bringt, oder das kuschelige ‚Fallen Angel Cross‘ Dekokissen von Spiral. Zudem findet sich in der Poster Abteilung ganz bestimmt das ein oder andere fantasievolle Motiv, dass an der Wand nicht fehlen darf.
Schon für kleines Geld kann man so sein Umfeld ganz persönlich Gestalten und ihm ein paar düstere Nuancen verleihen.

Der EMP Onlineshop fällt vor allem durch seine Kundenfreundlichkeit und seine Zuverlässigkeit auf. Bei Problemen, einfach an den Support wenden und schon findet das Team eine Lösung. Zudem verspricht die Seite absolute Datensicherheit und Diskretion.

Der Versand dauert, je nach Verfügbarkeit der Artikel 24-48 Stunden. Die Verpackung ist immer äußerst ansprechend und mitunter einer der Gründe warum man immer wieder gerne bei EMP bestellt.

Das die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht, merkt man vor allem an dem smart gestalteten Points System. Mit jedem Einkauf erhält der Kunde Punkte, die er dann irgendwann gegen einen Artikel seiner Wahl eintauschen kann. Dabei hat er die freie Wahl zwischen den immerhin mehr als 15.000 Angeboten des Shops. Der Einkauf lohnt sich also doppelt.
Der Versand kostet, solange man aus Deutschland bestellt, nicht einmal drei Euro. Bezahlt werden kann per Nachannahme, Kreditkarte, Überweisung oder Paypal.

Auch wer die Bestellung liefert, bleibt dem Kunden überlassen. Wählen kann man zwischen dem Hermes Versand oder der DHL.

Auf der webseite emp.de kann man außerdem kostenlos das EMP Magazin bestellen und ist somit immer auf dem neuesten Stand.

EMP ist ein rundum ausgearbeiteter und Kunden orientierter Onlineshop, der Zufriedenheit garantiert.

 

Summer Breeze 2013

Eine unglaubliche Geschichte

Seit dem Jahr 1997 findet nun das Summer Breeze statt. Am Anfang, man möge es kaum glauben, war das Festival eher ein übersichtliches Zusammentreffen der Szene aus der Region. Die Bands, die musikalisch auftrumpften, waren eher Nonames und nur eingefleischten Fans wirklich ein Begriff. Seit dem hat sich viel getan. Jahr für Jahr ist das Metal-Festival gewachsen und hat sich immer mehr nicht nur in Mittelfranken, sondern in ganz Deutschland und mittlerweile international fest etabliert.

Bis 2005 hatte man in Abtsmünd bei Aalen seinen Platz gefunden, bis man ab 2006 auf einem Flugplatz des Aeroclubs Dinkelsbühl zwischen Illenschwang und Sinbronn ein noch besser geeignetes Gelände vorgefunden hat. Seitdem findet das Festival, welches im Jahr 2011 unglaubliche 39000 Besucher zählte, regelmäßig Mitte August statt.

Die Vorfreude steigt

Mit voller Vorfreude blicken nun die Veranstalter auf das diesjährige Spektakel. Vom 15.08. bis 17.08.2013 kann sich dann die Metal-Szene, nach dem letztjährigen 15. Jubiläum, wieder auf ein ordentliches Programm freuen. Bereits ab Mittwoch, dem 14. August, startet das Megaevent im Partyzelt und auf der Camel Bühne, der vierten Bühne neben dem Partyzelt. Hier werden den Metalfans schon ordentlich harte Klänge um die Ohren gehauen.

Zahlreiche Bands aus dem Extreme Metal

Wie in jedem Jahr gibt es auch dieses Mal wieder ca. 90 Bands, die für euch auf mittlerweile 4 Bühnen ihr Bestes geben werden. Angekündigt haben sich beispielsweise etablierte Bands wie die Trash-Urgesteine Destruction, VADER aus Polen, IN FLAMES und Bury Tomorrow aus England. Hochwertig komplex und mit klassischen Elementen trumpfen Fleshgod Apocalypse musikalisch auf.

Moonspell, Tristania und Finntroll haben aktuell noch ihre Bestätigung abgegeben auf dem Summer Breeze ihre musikalischen Shows zu zünden. Gerade Finntroll wird mit einem neuen Album im Gepäck zum Festival kommen.

Non-Stop-Metal auf 4 Bühnen

Wie gewohnt werden die Bands auf der Mainstage, der Hauptbühne und der Painstage, der Nebenbühne, hauptsächlich ihr musikalisches Feuerwerk loslassen. Beide Bühnen stehen nebeneinander und es wird dadurch nicht zu Überschneidungen kommen. Im etwas entfernten Partyzelt kann dann nach den Konzerten nochmals ordentlich gefeiert werden. Aber auch die Camel Stage, neben dem Partyzelt, bietet musikalischen Metal-Genuss.

Traditionelle Höhepunkte zum Summer Breeze

Ein erster Höhepunkt ist der Newcomer Bandcontest „New Blood Award“. Er ist mittlerweile international ein fest etablierter und angesehener Bandcontest und findet am ersten Abend im Partyzelt statt. Wer diesen gewinnt, darf am kommenden Abend auf der Hauptbühne die Show eröffnen. Auch am letzten Abend gibt es eine Tradition des Festivals, nämlich die Metal Hammer Night.

Ein Ticket für 3 Tage kostet 92 Euro. Darin enthalten sind laut Veranstalter Camping, Parking und die VVK-Gebühr.