MENU
Home » Bands OM

Bands OM

OsnaMetal.de

Rest in Beef

Rest in Beef

“’Rest In Beef“‘ was founded in May, 2010 in Ganspe. Founding members were Ryan Mc Beef, Robarth Schumann, Shred Stup, Muscle Dave and Fat Fab. The Bandname Rest In Beef was the idea by Ryan Mc Beef who simply wanted to make a wordplay in „REST IN PEACE“. The „BEEF“ in Rest In Beef is…... Weiter »

Indeft

Indeft

Indeft ist eine Alternative Rockband aus Georgsmarienhütte, die seit 2012 in der aktuellen Besetzung unterwegs ist. Es ist eine gute Mischung aus melodischen, akkustischen und auch heavy Parts mit sattem und drückendem Sound. Die Gitarren stehen dabei im Vordergrund, begleitet von einer rauchig, coolen Stimme. Die Einflüsse der fünf Jungs sind z.B. Creed, Black Label…... Weiter »

Never Promise

Never Promise

Formed in late 2002, Never Promise played about 100 Shows all over Germany, Austria and Holland Bands we shared the stage with: Caliban, Sworn Enemy, Days in Grief, Blood for Blood, Six Reasons to Kill, Neaera, Narziß, Destiny, Fear my Thoughts, 5 Bugs, Itchy Poopzkid Releases: 2003/The red one is for suicide-EP, 2004/cause and effect-EP,…... Weiter »

Hayser

Hayser

Hayser walzen dich platt und kratzen dich vom Boden wieder auf nur um dich gegen die nächste Wand zu drücken… 5 Dudes aus diversen toten (Bitter Orange, Block) und aktiven (Doc Idiot, Rozencrantz, Dead Head Down,Larvae) Bands machen harte Musik auf die sie Bock haben und die dann klingt als wenn sich Mastodon, Torche, Baroness,…... Weiter »

Konzis

Konzis

Deutschen Rock mit einer deftigen Portion Härte gibt’s nicht? Gibt’s doch! Genau diese These beweisen Konzis nun schon seit über einem halben Jahrzehnt. Die 2006 gegründete Band aus Gütersloh/Paderborn überzeugt Jahr für Jahr die immer größer werdende Fangemeinde mit ihren energiegeladenen Liveshows. Die Musik einer bestimmten Richtung zuzuordnen fällt schwer, sie mit anderen Bands zu…... Weiter »

Trommelfoier

Trommelfoier

Wir sind wahrscheinlich wahre Exoten innerhalb der “OsnaMetal“ – Gemeinde Gegründet haben wir uns im Herbst 2012 und seitdem spielen wir den klassischen (unpolitischen) Oi! bzw. Skinheadrock der 80er/90er. Der Anfang lief zwar etwas schleppend, da es schwierig war entsprechende Mitmusiker zu finden, doch nach längere Suche sind die beiden Gründungsmitglieder Tim (Gitarre) und Majan…... Weiter »

Somewhere In Nowhere

Somewhere In Nowhere

Die Band “’Somewhere In Nowhere“‘ wurde 1996 durch Andre Sievers gegründet, wobei sich erst im Herbst 1998 ein erstes festes Line-Up formierte. Alle Bandmitglieder spielten zuvor in diversen Bands aus dem Bereich Thrash Metal, Power Metal, Progressive oder Rock. Unsere Songs bewegen sich zwischen doomiger Härte, thrashigen Passagen, stampfenden Riffs und melodischen Harmonieparts, die durch…... Weiter »

Souldown

Souldown

Gegründet haben wir uns 2010 aus einer Bierlaune heraus. Am Anfang als Duo haben wir unsere erste Demo „Fly Me High“ in Eigenregie aufgenommen. Wir haben aber irgendwann festgestellt das uns die Musik soviel spaß bringt, dass wir mehr als nur ein Duo sein wollten. Mit viel glück stießen dann Anfang 2013 Mick (Drums) und…... Weiter »

Cold Karma Circus

Cold Karma Circus

Hereinspaziert, hereinspaziert, und willkommen im “’Cold Karma Circus“‘! Wer dabei allerdings an Clowns, Seiltänzer, und Feuerspucker denkt, irrt gewaltig: Die vier leidenschaftlichen Musiker aus dem Münsterland bringen stattdessen ihren energiegeladenen und emotionalen Modern Rock (nun seit 2011) unter die Leute und auf jede nur mögliche Bühne. Dabei haben Alex, Julian, Maddze und Sam in knapp…... Weiter »

CharMana

CharMana

Erdig, fast schnörkellos und dennoch charismatisch-eigensinnig rocken sich CharMana in die Gehörgänge des geneigten Musikliebhabers. Wer sich auf die Reise einlässt, hat gute Chancen den Moment zu erwischen, in dem krude Hooklines, kernige Riffs und sinnige Texte eine eingängige Symbiose eingehen. Das neue Album „DrehMomente“ fügt dem typischen CharMana-Sound neue Dimensionen hinzu, während der melodieverliebte…... Weiter »

Carniwhore

Carniwhore

“’Carniwhore“‘ – Das ist die ekligste Band Europas. Die Mischung aus guten, alten teutonischen Heavy Metal Riffs, dem Selbstbewusstsein von MANOWAR, der rotzigen Attitüde diverser englischer Punkbands, eine am ehesten dem Death-Metal zuzuordnenden Stimme und lyrischen Ergüssen, die locker als Drehbuch drittklassiger Pornofilme durchgehen könnten, versprüht den Geruch von Schweiß, Motorenöl und willigen, alten Damen.…... Weiter »

Scarnival

Scarnival

Die hannoversche Melodic-Deathmetal-Band “’Scarnival“‘ wurde im Jahr 2012 von jungen, engagierten Herren gegründet, die nicht wussten, wohin mit ihrem ganzen Geld und ihrer im Überfluss vorhandenen Zeit. Frei von Genre-Denken arbeiten sie mit jeder Menge Spaß an ihrem Death Metal à la Scarnival, ohne sich dabei selbst zu ernst zu nehmen. Die Bandmitglieder Chris (Lead-Gitarre),…... Weiter »

Sonor Teutonicus

Sonor Teutonicus

So, wie die Zeiten sich ändern, ändert sich auch die Art und Weise, wie Musik wahrgenommen und – folglich auch – dargeboten wird. Wie würden die vielen bekannten und unbekannten Autoren der großen mittelalterlichen Liedersammlungen, wie die Minnesänger, ihre Musik heute präsentieren? Wie mögen die Tänze der Renaissance geklungen haben, bevor sie an den europäischen…... Weiter »

Cuerock

Cuerock

Sie sind zurück! Nach einer längeren Schaffenspause startete die aus der Formation “’Cue“‘ erwachsene Progressive-Rock- Formation “’Cuerock “’aus Westfalen im Jahre 2010 mit dem Sänger Larry Lee-Lehmann, einer Ikone der New Wave Of British Heavy Metal, einen furiosen Neuanfang. Fragt man sich, wie man die Musik beschreiben sollte, könnte die Antwort in etwa lauten: Moderne,…... Weiter »

Die Beschmierten

Die Beschmierten

Die Beschmierten spielen deutschsprachige Rockmusik in der es hauptsächlich um’s Biertrinken und den Spass am Leben geht. Immer simpel, direkt und ansteckend. Dieses Konzept stand schon fest, als die beiden Frontmänner Niepel und Gausel “Die Beschmierten” 2007 als Akustikduo gründeten. Nachdem im Jahr 2010 der Schlagzeuger Christoph Glanemann in die Band geholt wurde, konnten sich…... Weiter »

Tafkat

Tafkat

TAFKAT – seltsamer Name. Seltsam einprägsam. Die Band besteht in heutiger Besetzung aus Etten (vocals), Cooper (bass), Olli (guitars), Chips (guitars) und Schnotti (drums). Ursprünglich 1997 als „Treets“ gegründet, dann aber 1999 in „TAFKAT – the artists formally known as treets“ umbenannt hat diese Band mit ihrer Rock-Mischung und nicht zu leugnenden Punk-Einflüssen bis zur…... Weiter »

Heretic Warfare

Heretic Warfare

Wir schreiben das Jahr 2011… Die ehemaligen ‚Death By Dawn‘ Musiker Jan, Ingo und Tosh entschliessen sich weiterhin Musik zu machen und beginnen mit dem schreiben neuer Songs. Vorerst unter dem Namen ‚Infernal‘ nimmt man vier Demosongs in Eigenregie auf mit denen man sich auf die Suche nach einem geeignetem Schlagzeuger begibt. Dieser findet sich…... Weiter »

Enslaved Mirror

Enslaved Mirror

Interessanter Medolectrocore aus dem Sauerland Was anfangs noch nach reinen Jamsessions und dem Covern von Bands wie Metallica, Children of Bodom und All shall Perish aussah, entwickelte sich sehr schnell zu einem eigenen Style der aus BRILON stammenden Band und führte schnell zu beachtlichen Erfolgen wie der Teilnahme am DOMINATION ONE FESTIVAL 2011, einem Samplerbeitrag…... Weiter »

Random We Are

Random We Are

Auf dem spiegelglatten Rockparkett laden die vier Osnabrücker von „Random We Are“ zum heißen Tanz und kommen mit überraschender Frische und Frechheit daher. Ob knarzig vom Plattenteller oder direkt aus dem Küchenradio lässt die Musik der vier Mitte Zwanzigjährigen kein Bein stillstehen. Teils als treibender Powerpop mit einfühlsamen Texten, teils als schroffer Indierock mit Wiedererkennungswert…... Weiter »

Tragedy of Mine

Tragedy of Mine

Band-INFO: Tragedy Of Mine ist eine junge Melodic-Metal Band aus Diepholz. Charakteristisch für ihre Musik ist die Verwendung von klassischen Metalriffs, melodischem und gegrowltem Gesang, bis hin zu mehrstimmigen Soli! Die Texte handeln von persönlichen Erfahrungen und Gedanken, aber auch von schlechten und grausamen Dingen, die der Menschheit widerfahren. Tragedy Of Mine wurde durch viele…... Weiter »

 1  2  3  4  5 » 10  20 ...Last »