Neues Metaller-Shirt demnächst erhältlich!

OsnaMetal.de

Wacken Open Air 2015 – Festivalbericht

Allen Wetterwarnungen und Unkenrufen zum Trotz machten wir uns auch in diesem Jahr wieder auf zur wohl größten Metalparty des Jahres, dem Wacken Open Air. Auf dem Campground angekommen schafften wir es so gerade noch zwischen zwei Starkregen Perioden unsere Zelte aufzustellen. Danach sollten sich die Himmelstore für viele Stunden nicht mehr schließen. Der Dauerregen verwandelte das Gelände dann auch binnen kürzester Zeit in die wohl größte Schlammschlacht des Jahres. Viele Teile des Holy Grounds glichen eher dem Wattenmeer als einem Festivalgelände. Dem geschuldet ist auch unsere Berichterstattung für den Mittwoch etwas dünner ausgefallen. Erst ab dem Donnerstagnachmittag besserte die Lage dann nach und nach und bescherte den „Wacken Mudfighters“ dann doch noch ein tolles Festival. Aber beginnen wir am Anfang.