MENU
Home » News » Vorbericht Dark Troll Festival VII 2016

Vorbericht Dark Troll Festival VII 2016

DarkTroll_2015Zeltplatz2Das wahrscheinlich schönste Festival Deutschlands

Die Location für das Dark Troll Festival könnte garnicht passender gewählt sein. Die Schweinsburg in Bornstedt ist optimal für diese Veranstaltung gewählt. Bereits zum siebten mal findet das Festival in diesem Jahr statt (2009 das erste mal als Fimbul bzw. Black Troll Festival). Die Nachfrage nach Tickets ist immer sehr groß und so kam es wie es kommen musste: Es sind für die drei Tage nur noch Tageskarten erhältlich. Bereits 2015 konnte man „Ausverkauft“ vermelden. Es werden um die 1.000+ Besucher erwartet.

Konzerte etc.
Zum Burgtor führen einige Stufen zum Eingang des Burghofes. Im Inneren befindet sich natürlich die Bühne, der Bierstand, die Bar, Händlerstände im Mittelalterambiente und ein kleines Germanenlager. An der Burgmauer hat man eine tolle Aussicht über die umliegende Landschaft. In lockerer und familiärer Atmosphäre konnte man 2015 Bands wie XIV Dark Centuries, Gernotshagen, Menhir, Imperium Dekadenz oder Thyrfing genießen, um nur einige zu nennen. Dieses Jahr wird es außerdem einen Met- und Whiskystand geben, an dem euch edler Single Malt Scotch Whisky kredenzt wird!

Zeltplatz
Gecampt wird auf einem Fussballplatz direkt am Waldrand. Der Campingplatz ist weniger als 100 Meter von der Burg entfernt und kann so auch in leicht angeschlagenem Zustand locker erreicht werden. Nur Vorsicht bei den Stufen! In diesem Jahr wird eine zusätzliche Campingfläche bereitgestellt.

Am Sportheim gibt es tolles Frühstück mit liebevoll belegten Brötchen und Kaffee, außerdem wird man auch mit Gegrilltem versorgt. Nachtschwärmer können sich am Lagerfeuer aufwärmen und noch das ein oder andere Bier bzw. Met in unterhaltsamer Runde genießen.

 

Die Wochenend-Tickets sind restlos ausverkauft. Es gibt nur noch Tageskarten!

Preise für die Abendkasse:
Donnerstag: 15,- Euro
Freitag: 25,- Euro
Samstag 30,- Euro

Campingtickets nach Verfügbarkeit

 

DarkTroll_2015Zeltplatz

 

Location:
Schweinsburg – Bornstedt
Schlossberg
06295 Bornstedt

weitere Informationen: https://www.facebook.com/Darktroll.Festival/

 

Running Order

Donnerstag, 05.05.2016
Waldtraene 17:00 – 17:40
Stiriah 18:00 – 18:40
Killing Spree 19:00 – 19:40
Lux Divina 20:00 – 20:45
Firtan 21:10 – 21:55
Finsterforst 22:20 – 23:20
Saxorior 23:40 – 00:30

Freitag, 06.05.2016
Bluteck 14:00 – 14:40
Kosmopyria 15:05 – 15:45
Wolves Den 16:10 – 16:50
Thrudvangar 17:15 – 18:00
Fen 18:25 – 19:15
Black Messiah 19:40 – 20:30
Helheim 20:55 – 21:55
Graveworm 22:20 – 23:20
Heimdalls Wacht 23:45 – 00:45

Samstag, 07.05.2016
Wrack 14:00 – 14:40
Dvalin 15:05 – 15:45
Strydegor 16:10 – 16:50
Himinbjorg 17:15 – 18:00
Cnoc An Tursa 18:25 – 19:10
Khors 19:35 – 20:25
Obscurity 20:50 – 21:50
Moonsorrow 22:15 – 23:45
Thyrgrim 00:10 – 01:00

 

darktroll2016

Bands 2016:

Black Messiah-> Pagan (DE)
Thrudvangar-> Viking/Black (DE)
Thyrgrim -> Black (DE) (Special depressive set)
OBSCURITY -> Pagan/Viking (DE)
Strydegor -> Viking/Melodic Death (DE)
Kosmopyria -> Melodic Black (DE)
GRAVEWORM OFFICIAL -> Melodic Black (IT)
Cnoc An Tursa -> Black Folk (UK) (1. German concert)
Dvalin -> Progressive Pagan/Folk (DE)
Fen -> Atmospheric Black (UK)
KILLING SPREE -> Death (DE)
BlutEck -> Black (DE)
HIMINBJORG OFFICIAL -> Black/Pagan (FR) (1. German concert)
Wolves Den -> Black (DE)
Heimdalls Wacht -> Black/Pagan (DE)
Moonsorrow -> Pagan/Black (FIN)
Firtan -> Black/Pagan (DE)
KHORS -> Heathen Dark (UA) (1. German concert)
LUX DIVINA -> Black/Folk/Progressive (ES)
Finsterforst -> Black Forest (DE) (First time ever new songs of the upcoming EP)
Helheim -> Viking/Black (NOR)
Wrack -> Black (DE)
Stiriah -> Black (DE)
Saxorior (Offiziell) -> Melodic Black (DE)
Waldtraene -> Accustic heathen musc (DE)