16. FAQ (wichtige Fragen und Antworten) zum Thema CBD

CBD eBook Printversion im Softcover

FAQ (Fragen und Antworten) zum Thema CBD

Das Metaller.de CBD E-Book von Doris Gapp und Michael Färber
Metaller.de CBD E-Book *
Wie lagere ich CBD-Öl richtig?
Das CBD-Öl sollte kühl und dunkel, sowie außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Der Kühlschrank ist allerdings nicht der richtige Aufbewahrungsort, denn dann kann sich die Konsistenz verändern.

Wie lange ist CBD-Öl haltbar?
Bei korrekter Lagerung in etwa 1 Jahr lang.

Kann ich CBD-Öl rauchen?
Davon raten wir ausdrücklich ab, denn durch die Verbrennungsreaktion wandeln sich nützliche Bestandteile des Öls in Giftstoffe, welche sogar krebserregend sein können. Gegen das Inhalieren in einem Verdampfer spricht aus jetziger Sicht nichts.

Fällt CBD unter das Betäubungsmittelgesetz?
Definitiv nein.

Ab welchem Alter darf ich CBD-Produkte kaufen?
Das Betreten von CBD-Fachgeschäften ist in der Regel erst ab 18 Jahren erlaubt, ebenfalls der Online-Erwerb von CBD-Produkten.


Video zum Kapitel bei YOUTUBE ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abonniere unseren Youtube-Channel unter: https://www.youtube.com/channel/UCk5GsKJESOPMAW2lRNhq64g/


Ist CBD eine Droge?
Hm. Eine Fangfrage. Definieren wir „Droge“ einmal im Sinne der WHO: Eine Substanz, die Veränderungen in einem lebenden Organismus hervorruft. Laut dieser Definition müsste die Antwort lauten „ja“, ebenso wie Kaffee, Schwarztee, Energy Drinks, die Kopfschmerztablette, die Vitamin C-Brause… Der Begriff „Droge“ ist im allgemeinen Sprachgebrauch Substanzen vorbehalten, welche illegal sind, und als solches negativ besetzt. CBD gilt also im Allgemeinen nicht als Droge.

Weiterer Artikel zum Thema:
12. Hilft CBD auch Tieren? Das Endocannabinoid-System bei Hund, Katze und Pferd

CBD Öl Gutscheine und Rabattcodes

AnbieterRabatt / InfosRabattcode *Shop *
DAS 3 FÜR 2 ANGEBOT GEHT WEITER!
oder 6% auf alles
3 für 2: 3FOR2
6%: METALLER6
kaufen
10% auf Premium CBD-ÖL Hempamed bis 31.12.22
Neukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% Öl
10%: ADC10
4 für 3: kein Code nötig
kaufen
10% bis 28.02.21
15% bis 30.11.19
cbd11nature
herbst19
Shop*
5% für Neukunden
10% ab €200 Bestellwert
5%: CBDNEUX5
10%: CBD200X10
kein Code nötig
Shop*
29.11.2019 bis 02.12.2019
20,00% Rabatt
ab Bestellwert von 25,00€
GREENWEEKENDShop*
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)


Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss
Weiterer Artikel zum Thema:
10. Bei welchen Beschwerden hilft CBD? (Krebs, Arthritis, Epilepsie, Stress, Fibromyalgie uvm.)

Warum gibt es im CBD-Shop so wenig Infos zur Wirkung?
Weil die Produkte nicht als Heil- oder Arzneimittel verkauft werden dürfen, und auch nicht als solche beworben werden dürfen. Sonst wäre der Vertrieb nämlich illegal.

Darf ich mein CBD mit in den Urlaub nehmen?
Innerhalb der EU würden wir mal sagen, ja. Das gilt auch für andere Länder, in denen der Cannabiskonsum legal ist. Keinesfalls solltet ihr CBD nach Asien oder in den Nahen Osten einführen aufgrund der dortigen strengen Drogengesetze.

Kann ich CBD auf Rezept bekommen?
CBD ist kein Suchtgift und es ist auch nicht rezeptpflichtig. Man kann CBD in Tropfen- oder Kapselform legal in der Apotheke erwerben und benötigt dazu kein Rezept. Ob in begründeten Einzelfällen Kostenübernahmen durch die Kasse möglich ist, entzieht sich unserer Kenntnis und muss mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Kann ich mein CBD-Öl auch für mein Haustier verwenden?
Wenn es sehr niedrig dosiert ist, also 2 bis 3 %, und aus vertrauenswürdiger Quelle stammt, sodass man sich auch auf den THC-Gehalt unter 0,2 % verlassen kann, dann ja. Ansonsten empfehlen wir die CBD-Produkte, welche speziell für Haustiere konzipiert und vertrieben werden.

Wie verabreiche ich meinem Haustier CBD?
Hunde sind relativ unkompliziert und nehmen das CBD-Öl als Futterbeigabe meistens ohne weiteres an. Bei Katzen kann ein veränderter Geruch und Geschmack des Futters durchaus bedeuten, dass das Schälchen auf der „roten Liste“ landet und verschmäht wird. Hier hilft dann nur das Einträufeln mit Pipette oder kleiner Spritze direkt ins Maul.

Kann ich CBD überdosieren?
Natürlich kann es passieren, dass man mehr CBD-Öl einnimmt, als für das Krankheitsbild eigentlich vorgesehen ist. Zu einer klassischen Überdosis-Reaktion wie man es von anderen Medikamenten, z.B. Schmerzmittel, kennt, kommt es bei CBD praktisch nie. Maximal wurde verstärkte Müdigkeit beobachtet oder eine gewisse Toleranz gegenüber dem Wirkstoff. Eine CBD-Überdosierung ist vor allem eins: Geldverschwendung.

Darf ich CBD aus dem Ausland einführen?
Das kommt auf den THC-Gehalt an. In Deutschland herrscht eine Toleranzgrenze von 0,2 %. In der Schweiz ist sogar noch 1 % THC erlaubt. Diese Produkte würden in Deutschland zu rechtlichen Problemen führen. Achtet also auch bei Bestellungen aus dem Internet immer auf den THC-Gehalt!

Darf ich ein KFZ lenken, wenn ich CBD konsumiert habe?
Nachdem CBD nicht psychoaktiv wirkt und keine Veränderung des Bewusstseins hervorruft, rein rechtlich auf jeden Fall! Solltet ihr euch allerdings mit ungewöhnlicher Müdigkeit konfrontiert sehen, so solltet ihr zu eurer eigenen Sicherheit auf die Teilnahme am Straßenverkehr verzichten.

Ist CBD im Drogentest nachweisbar?
In der Regel wird dafür ein Urintest durchgeführt, welcher auf den Nachweis von THC ausgelegt ist. Dort wird das CBD nicht angezeigt. Umso wichtiger ist es allerdings, auf die Qualität der CBD-Produkte zu achten, bei denen auch die 0,2 %-Grenze von THC eingehalten wird. Wenn du täglich große Dosen CBD-Hanföl konsumierst, solltest du auf einen 0%-Gehalt von THC achten, damit es nicht zu einer Sammlung von Restspuren kommt.

Grundsätzlich solltet ihr das Thema CBD-Öl nicht eigenständig bei einer polizeilichen Kontrolle thematisieren, da unter Umständen nicht alle Polizeibeamten diesem Thema offen gegenüberstehen und über entsprechende Kenntnis verfügen (wollen).

CBD eBook Printversion im Softcover
CBD eBook Printversion im Softcover *

Darf ich für den Privatgebrauch Hanf anbauen?
In Deutschland ist der Privatbesitz von Hanfstauden verboten, in Österreich und der Schweiz wird der Besitz zum Thema, wenn die Staude blüht. Der THC-Gehalt der Blüten darf die 0,3 % in Österreich und die 1 % in der Schweiz nicht übersteigen.

Kann ich CBD-Öl selbst herstellen?
Theoretisch ja, zumal der Besitz der Blüten mit dem entsprechenden THC-Gehalt erlaubt sind. Allerdings erfordert die Herstellung einen großen Aufwand und ein gewisses laborchemisches Knowledge. Eine Alkohol-Extraktion ist gefährlich und kann zu einer Verpuffungsreaktion bzw. Explosion führen. Außerdem werden bei dieser Herstellungsart viele nützliche Inhaltsstoffe zerstört, es ist allerdings die einzige Möglichkeit zur heimischen Herstellung. Wir raten in diesem Fall, die Finger davon zu lassen und auf ein fertiges, qualitativ hochwertiges CBD-Öl zurückzugreifen.

Muss ich einen Arzt aufsuchen, bevor ich CBD einnehme?
Das hängt von der Art der zu behandelnden Symptome ab. Bei einer schweren Erkrankung oder wenn dauerhaft Medikamente eingenommen werden müssen, sollte auf jeden Fall Rücksprache gehalten werden. Bei leichten Symptomen, wie vorübergehenden Schmerzzuständen oder leichten Schlafstörungen, kann die Wirksamkeit mit einer niedrigen Dosierung auf Eigeninitiative hin getestet werden.

Wie fühlt sich die Einnahme von CBD an?
Auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: Ihr bekommt von CBD keinen Rausch, egal wie hoch ihr es dosiert. Statt Highsein und matschig im Kopf setzt bei vielen Konsumenten ein leichter Entspannungszustand ein, manche erleben einer Steigerung der Konzentrationsfähigkeit. Solltet ihr unter Schmerzen leiden, könnte eine lindernde Wirkung zu erwarten sein.

Quellenangaben, Inhaltsangabe und Haftungsausschluss zu medizinischen Themen

—————————————

Autorin: Doris


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

16. FAQ (wichtige Fragen und Antworten) zum Thema CBD: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Scroll to Top