Alpha Tiger haben einige neue Shows in ihrem Konzertkalender:

TOUR 2017

30.09. Nürnberg – Der Cult w/Space Chaser
06.10. Bad Friedrichshall – Lemmy’s w/Space Chaser
07.10. Braunschweig – Lokschuppen
13.10. Freiberg – Tivoli (Rock Um Zu Helfen)
15.10. Erfurt – From Hell w/Space Chaser
26.10. Mannheim – 7er Club w/Space Chaser
27.10. Rheine – Hypothalamus w/Space Chaser
03.11. Hamburg – Bambi
17.11. Marsberg – DiemelKult Festival
24.11. Berlin – Cassiopaia
25.11. Bautzen – Steinhaus w/Space Chaser
30.11. Frankfurt – 11er Club w/Space Chaser
01.12. Oberhausen – Helvete w/Space Chaser
02.12. Oldenburg – MTS Oldenburg
29.12. Annaberg-Buchholz – Alte Brauerei
30.12. Dormagen – Tank-Stelle

Tour Agentur: http://www.crushconcerts.com/wp/de/

Hier die ersten Stimmen zum neuen Album:

DEAF FOREVER: „Ich kann ohne jegliche Übertreibung sagen: Das Album ist jede Sekunde des Wartens wert. Eine unglaubliche Weiterentwicklung, von vorne bis hinten nahezu perfekt. Ich bin mir ziemlich sicher: Mein persönliches Album des Jahres 2017.“ (Lothar Hausfeld)

ROCK HARD: „Hier klingt nichts aufgesetzt, sondern alles wirkt absolut harmonisch, wie ein Dreher, den die Band exakt so haben wollte – ein wunderbares Liebhaber-Album, das hoffentlich nicht irgendwo zwischen den Stühlen verschwindet!“ 8,5/10

METAL HAMMER: „Alpha Tiger beschränken sich nicht mehr nur allein auf die stählernen Achtziger , sondern auch gewinnbringend auf Hard Rock à la Deep Purple Streifen-Spandex haben ausgedient, fortan hat bei Alpha Tiger ausgestelltes Bein die Hosen an. Eine Modifikation, die der neuen Inkarnation der Band durchaus gut zu Gesicht steht.“ 5/7

CLASSIC ROCK: „Alpha Tiger sind ein echter Volltreffer. Songs wie das hardrockige ›Comatose‹ wirken reif und erwachsen, weil hier ein luftiger Deep-Purple-Vibe in einem lupenreinen Nacken¬brecher verpackt ist., das kann hier eine ganz große Nummer werden.“ 7/10

LEGACY: „ALPHA TIGER treten die Flucht nach vorne an und erfinden sich kurzerhand neu. Hier greift jemand auf die Seventies zurück und voraus nach den Sternen – alles auf eine Karte gesetzt und gewonnen! (Andreas Schiffmann) 12/15

SLAM: „Dieses Album ist ansprechender, moderner Hard Rock/Metal mit dem Charme einer IRON MAIDEN-Scheibe aus den 1980ern – was nicht nur daran liegt, dass Benji eindeutig aus der Gesangsecke von Dickinson und Konsorten kommt. Von Alpha bis Omega schwerst in Ordnung das Teil!“ 8/10

ROCK IT!: „Alpha Tiger ist mit ihrem neuen Dreher ein weiterer Schritt in Richtung Eigenständigkeit geglückt. Der Fünfer hat sich zu einer locker-lässigen, eher Hard Rock-lastigen Gangart entwickelt, die der Truppe perfekt zu Gesichte steht und Vergleiche schwermacht. Respekt!“ 8/10

BREAK OUT: Dass dieses Album selbstbetitelt wurde, zeigt auch, dass hier eine Band alles auf Null zurückgesetzt hat und nun so richtig durchstarten möchte. Hoffen wir, dass der erhoffte Durchbruch nun stattfindet.

ALPHA TIGER -  Tour Update 2017

ALPHA TIGER – Tour Update 2017

Tracklisting:

1. Road To Vega 02:05
2. Comatose 05:09
3. Feather In The Wind 05:35
4. Singularity 04:20
5. Aurora 04:56
6. To Wear A Crown 04:57
7. Vice 04:40
8. Welcome To Devil’s Town 05:44
9. My Dear Old Friend 05:56
10. If The Sun Refused To Shine 05:53
11. The Last Encore 04:54

——
Pressemitteilung: Oktober Promotion


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

ALPHA TIGER – Tour Update 2017: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen