Band: Ancient Moon / Prosternatur
Titel: Secretum Secretorum – split

Genre: Black Metal
VÖ: 22.06.2018
Label: Iron Bonehead
Land: International

IRON BONEHEAD PRODUCTIONS ist stolz, Secretum Secretorum, ein Split-Album zwischen ANCIENT MOON und PROSTERNATUR, auf CD- und Vinyl-LP-Formaten zu präsentieren.

Zwei pan-internationale Ensembles, sowohl ANCIENT MOON als auch PROSTERNATUR, haben nur jeweils eine Aufnahme ihrer jeweiligen Namen – ein Album, wobei das Album 2015 und das Album 2016 erscheint – aber Secretum Secretorum sollte mehr Schwarzlicht auf zwei unendlich vielversprechende, schattenhafte Wesenheiten.

Für ihre Hälfte liefern ANCIENT MOON ein 18-minütiges Epos, das langsam und unheilverkündend aufbaut, bevor es in einen spannungsgeladenen Schwarm alptraumhaften Black Metals explodiert. Hypnotisch, aber frei fließend, die Zeit irgendwie stehen lassend und sich rückwärts bewegend, „Hekas Hekas Este Bebeloi!“ vermittelt eine absolut fesselnde Mystik, die eine ganze Aufzeichnung für sich sein kann, deren Bewegungen und Schwankungen tief und doch tief sind; Dieser Track verlangt einfach Wiederholungsdrehungen und ewige Knechtschaft. Für ihre Hälfte machen PROSTERNATUR drei Tracks, die für ihre durchschnittliche Länge von sechs Minuten unglaublich groß sind. Und PROSTERNATUR passen in der Tat zu ANCIENT MOON, denn dieses schattenumwobene Trio beschwört eine eigene Art von Black Metal-Mystik herauf. Viscosly dick, aber irgendwie ein kosmisches Raumgefühl ausstrahlend, ragen PROSTERNATUR mit einer ständig wogenden Dichte hervor, die fachmännisch mit allerlei Farbe und Schatten unter der Oberfläche verbunden ist. Ihr Angriff ist zweifelsohne muskulös, ruft jedoch gleichermaßen eine bezaubernde Sensation auf der rechten Seite des Mittelalters hervor.

Video bei YOUTUBE ansehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=T5qqURd-jbc

Gemeinsam rufen sowohl ANCIENT MOON als auch PROSTERNATUR den Zuhörer dazu auf, die Grenzen der Realität loszulassen und in ihr Secretum Secretorum einzutauchen …

Ancient Moon / Prosternatur - Secretum Secretorum - split (Kurzreview / Albumvorstellung)

Ancient Moon / Prosternatur – Secretum Secretorum – split (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
01 Hekas Hekas Este Bebeloi! 18:10
02 Ana Harrani Sa Alaktasa La Tarat 6:18
03 Zi Dingir Isatum Kanpa! 5:26
04 Usella Mituti 6:26

Weitere Infos:
http://www.facebook.com/ancientmoon666
http://www.facebook.com/Prosternatur
http://www.ironbonehead.de

—————————————

Promo: Iron Bonehead


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Ancient Moon / Prosternatur – Secretum Secretorum – split (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...