Antyra-Pentachronist-Cover

Die Leipziger Epic Metaller ANTYRA bieten Euch auf „Pentachronist“ einen musikalischen und inhaltlichen Höllenritt durch die fünf Elemente. Wie wäre es denn mal mit Metal, der von Heavy über Pagan bis Death und Black alles hat? Dreistimmige Gesänge, finstere Growls und Screams, eisige Gitarrenwände, brachiale Blastbeats und fette Rockgrooves in ausgefuchsten Arrangements? – Bitteschön!

Garniert wird das Ganze mit extra für das Album angefertigte Zeichnungen und Kurzgeschichten. Lehnt Euch zurück, schnappt Euch ein Bier oder Rotwein, und lasst Euch entführen.

 

„Pentachronist“ ist ein erstklassiges Epic Metal Album, das in Eigenregie entstanden ist und durch Ideenreichtum und Stimmgewalt überzeugt!

 

Tracklist:

01. Overtüre: Quintessenz 2:33
02. Prolog: Ignis 0:43
03. Flammenflut 6:02
04. Prolog: Terra 4:20
05. Von Höchsten Sphären 5:30
06. Prolog: Aura 1:24
07. Antyra 6:19
08. Prolog: Agna 2:30
09. Hinab In Den Maeltröm 8:44
10. Prolog: Spiritu 0:57
11. Mente Captus Es! 9:00

 

Besetzung:

Dave (voc & keys)
Purzel (guit, growls & back voc)
Falk (bass & back voc)
Sebastian (drums)