Und noch eine Death Metal Band aus dem Hause FDA Records, die wieder mal ein starkes Album abliefert. PRIMITIV von ARROGANZ wurde bereits am 29.09.2017 veröffentlicht und serviert dem Hörer nicht nur Death Metal, sondern auch die gewohnten Black Metal Anleihen und manchmal auch doomige Passagen.

Die drei Cottbusser bieten derbe Kost, der Albumtitel ist aber keinesfalls Programm. Abwechslungsreich und heftig geht es zu Sache. Wieder eine klare Kaufempfehlung!

ARROGANZ – Another God, Dead (OFFICIAL VIDEO) ||| „PRIMITIV“ OUT SEPT. 29TH

Trackliste Arroganz – Primitiv

1. Pilgrim
2. Obliviate
3. Strait Paths & Grave Walls
4. Another God, Dead
5. Cortege
6. Sepulchral Cold

Line-Up Arroganz

Vocals, Bass: K
Guitars: P
Drums: T

Arroganz Primitiv

Arroganz Primitiv


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Arroganz – Primitiv (Album Vorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 4abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen