Fr 5.01. | Beginn 21 Uhr, Einlass 20 Uhr | Eintritt 5,- €

Asator und Natem im Thav

Melodic Black Metal und Doom Metal

Die dunkelste Jahreszeit hatte zum Julfest seine längste Nacht. Nun, kurz nach Silvester, fühlt sich der Winter immernoch schwer und finster an. Passend dazu lassen die Hildesheimer Männer von Natem das Thav mit tiefen Moll-Tönen erbeben und feiern die Finsternis auf ihre eigene Art und Weise. Die Bremer Gesellen von Asator prügeln anschließend dem Winter melodischen Black Metal um die Ohren und bringen auch einige Titel ihres neuen Albums „Fragmente“ mit!

Asator sind eine Extreme Metal Band aus Bremen. Die Wurzeln der Band reichen bis in das Jahr 2005 zurück. Viele Wege wurden beschritten, die Besetzung und der Name mehrfach gewechselt, bis Asator letztlich zu dem geworden sind, was sie heute sind: Eine feste Instanz der niedersächsischen Metalszene!

Asator vereinen gekonnt Black Metal mit schwedischen Death Metal und lassen in ihre teilweise epischen Songs Anteile von Shoegaze, Postrock und Doom einfließen. Starre Genregrenzen interessieren die Band wenig. Asator kann aber mit der Kategorisierung „Melodic Black Metal“ gut leben, da sich dort verschiedene Stilelemente, deren sie sich bedienen, wiederfinden.

„Wir streben nach einer grundehrlichen Musik und legen so gut es möglich ist, jegliche Attitüden ab.“

Diskografie
2008: Zu fernen Horizonten (Demo)
2010: Auf alten Pfaden (EP)
2012: Promo 2012 (Promo)
2015: Gezeiten https://asator.bandcamp.com/album/gezeiten
2017: Fragmente (Erschienen 9. Dezember 2017. https://asator.bandcamp.com/album/fragmente )

Facebook: https://www.facebook.com/Asatorband/

Asator und Natem im Thav

Asator und Natem im Thav

–-

Natem: Langsam und schwer sind zwei treffende Attribute, um diese Band aus Hildesheim zu beschreiben – sowohl bezogen auf ihre Musik als auch ihren Schaffensprozess. Seit dem Release ihrer ersten EP im März 2015 (https://natem.bandcamp.com/releases) und einigen Live-Auftritten von Hildesheim bis Bukarest köchelten die vier Hildesheimer Musiker weiter an ihrem musikalischem Gebräu aus Doom und Death Metal, garniert mit Prisen von Sludge, Stoner und Psychedelic, um es dem Publikum nach längerer Live-Pause wieder zur Verköstigung darzureichen und dieses in eine wohlig-düstere Trance zu versetzen.

https://www.facebook.com/NatemDoom/

Asator und Natem im Thav

Asator und Natem im Thav


Das Konzert mit Asator und Natem findet am Freitag, 5. Januar im Thav statt. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,- €.

Veranstalter:
GOD-Events, Inh.William Niese
urbi-et-orbi.god@gmx.de
https://www.facebook.com/GODEvents/

Veranstaltungsort:
Thav
Güntherstraße 21
31134 Hildesheim
https://www.facebook.com/Thav.Hildesheim/

—————————————

Pressemitteilung: GOD Events


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Asator und Natem am 05.01.18 – Beginn 21 Uhr – Hildesheim / Thav: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...