Die bislang einzig auf 10“ Vinyl erhältliche AT THE DRIVE IN EP „Diamanté“, ist pünktlich zu den anstehenden Konzerten Ende Februar, ab sofort bei allen gängigen digital-stores verfügbar.

Bei „Diamanté“ handelt es sich um die aktuellste Veröffentlichung der Band, die 3 Songs wurden im Sommer 2017 im Clouds Hill Studio in Hamburg aufgenommen, selbst von Omar Rodriguez-Lopez produziert und von Johann Scheerer gemixt.

„Diamanté“ Stream/embed: https://riserecords.lnk.to/diamante

AT THE DRIVE IN - Digitaler Release der "Diamanté"-EP / Live in Deutschland

AT THE DRIVE IN – Digitaler Release der „Diamanté“-EP / Live in Deutschland

„Diamanté“-Tracklist:
A-Side:
Amid Ethics
Despondent at High Noon
B-Side:
Point of Demarkation

——————

Tourdaten:

25.02.2018: Wiesbaden — Schlachthof
26.02.2018: Berlin — Columbiahalle
02.03.2018: Hamburg — Sporthalle
03.03.2018: Köln — Palladium

Schlagzeuger Tony Hajiar:
“Since we started this touring run in March of 2016, we’ve been so excited to share all the new music we had put together. We were lucky enough to release our full length Inter•al•ia and now our new ep called Diamanté. Looking forward to sharing all this music with you and to be playing with DFA 1979 and Le Butcherettes.”

—————————————

Pressemitteilung: Starkult Promotion


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

AT THE DRIVE IN – Digitaler Release der „Diamanté“-EP / Live in Deutschland: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...