Metaller.de

Spirit of Desire, Gamblin´Crew, Megaherz am 10.06.2005 im Schlossinnenhof

Freitag der 10.06.2005: Von grenzenloser Spontanität erfüllt, beschloss ich der ASTA Schlossinnenhofparty beizuwohnen. So betrat ich mit leichter Verspätung um 20:00 Uhr das, für mich, erste Open Air Event des Jahres und musste feststellen, dass, obwohl der Start auf 18:30 Uhr angesetzt war, die Besucherzahl doch eher niedrig war.. Doch nichts desto minder ging es …

Spirit of Desire, Gamblin´Crew, Megaherz am 10.06.2005 im Schlossinnenhof Weiterlesen »

Death & Destruction Festival, 1. Tag am 17.06.2005 in der Alten Webschule Bramsche

Am 17.06.2005 durfte ich zum ersten Mal einem Konzert in der „Alten Webschule“ in Bramsche beiwohnen. Um 20:30 Uhr fing der erste Teil des Death & Destruction Festivals 2005 mit den Deathmetallern Creeping Devastation an … Es war für mich das zweite Mal, dass ich mir diese Band ansehen durfte. Schon beim ersten Konzert hatten …

Death & Destruction Festival, 1. Tag am 17.06.2005 in der Alten Webschule Bramsche Weiterlesen »

Death & Destruction Festival, 2. Tag am 18.06.2005 in der Alten Webschule Bramsche

In weiser Voraussicht ließ ich mir an jenem Abend mit der Anreise nach Bramsche Zeit, denn bereits am Vortag war der Konzertbeginn um ein gutes Stück nach hinten geschoben worden. Doch mein Plan ging nicht auf, das Orga-Team des Death & Destruction Festivals muss mein Vorhaben wohl erahnt haben und zögerte den Auftritt der ersten …

Death & Destruction Festival, 2. Tag am 18.06.2005 in der Alten Webschule Bramsche Weiterlesen »

Pannkooken & A colour cold Black & Radiant & Bitter Orange

Aha. Die Gemeinde St Martinus hatte also zum Rockabend geladen. Das konnte ja mal interessant werden, denn wer „Rauchverbot“-Schilder auf den Toiletten aufhängt, hat auch meistens nicht viel über für Musik der harten Gangart. Ein großes Festivalzelt jedenfalls mit Platz für ca. 200 Mann bot den Veranstaltungsort dar und implizierte an diesem schwülen, heißen aber …

Pannkooken & A colour cold Black & Radiant & Bitter Orange Weiterlesen »

Cellophane Suckers, Morgentot & Dustsucker & The Vaders

Es war ungefähr 18:00 Uhr. Ich befand mich auf dem Parkplatz des „Unicum“ in Osnabrück. Geplant war für den heutigen Abend ein Rock’n’Roll Event allererster Güteklasse. Headliner war die „TV-Total“-Gewinnerband Cellophane Suckers, die vor kurzem ihren gewonnenen Gig auf dem „Hurricane“ absolvierten. Somit war ich dann doch sehr erstaunt, dass für das besagte Konzert keine …

Cellophane Suckers, Morgentot & Dustsucker & The Vaders Weiterlesen »

The Great Pretender (Queen Coverband)

Coverbands singen eh Playback. Coverbands sonnen sich sowieso nur im Licht ihrer Vorbilder. Coverbands sind konventionell und haben keine eigenen Ideen! Wer diese Meinungen vertritt sollte nun einfach nicht mehr weiter lesen, da sonst sein Weltbild zerstört werden könnte.. 7. Juli, Thermalsole-Freibad in Bad Essen; genauso ungewöhnlich wie die Location (die Zuschauer saßen allesamt auf …

The Great Pretender (Queen Coverband) Weiterlesen »

Golden-Oldie-Night beim 2. Hagener Kirschfest Veranstaltungsbericht

Hagen hatte zur Golden-Oldie-Night beim 2. Hagener Kirschfest geladen, und die Zuschauer kamen in Massen. Schon eine Stunde nach Beginn der Veranstaltung auf dem Gelände des Gibbenhoff und der angrenzenden Straßen versammelten sich dort ungefähr 6000 Oldie-Begeisterte.. Aber nicht nur ältere Semester waren dort anzutreffen. Alle Altersschichten waren vertreten. Hier nun der Bericht:Das Publikum vor …

Golden-Oldie-Night beim 2. Hagener Kirschfest Veranstaltungsbericht Weiterlesen »

Unique Club & Mental State

Konzerte im Unikeller haben immer ihren ganz eigenen Charakter, sowohl für Bands wie auch Publikum. Eng, drückend, stickig – und doch immer einfach geil. Heute auf der Bühne: 2 osnabrücker Bands, wie sie fast gegensätzlicher nicht sein können.. In der einen Ecke stehen da als Opener die Emosynthrocker Unique Club, in der anderen die rein …

Unique Club & Mental State Weiterlesen »

CD-Release Party von Presence of Mind. Support: Rusticate & Down Under

Dadurch, dass ich vor zwei Tagen das Debüt „Finding Home“ der Damen von Presence of Mind bekommen hatte, war ich extrem gespannt darauf, was mir auf ihrer CD-Releasparty am 16.07.2005 geboten werden sollte. Als Location dieses Events diente der „Pleasuredome“ in Oppenwehe, welcher an und für sich mit einer gängigen Wegbeschreibung gut zu finden ist; …

CD-Release Party von Presence of Mind. Support: Rusticate & Down Under Weiterlesen »

Scroll to Top