Zum ersten Mal hat Ungarn ein Metal-Lied gewählt. AWS sind die Gewinner von „A Dal“ (The Song), Ungarns nationaler Fernsehshow für den Eurovision Song Contest. Die Post-Hardcore / Modern-Metal-Band AWS wird ihr Land mit ihrem emotionalen Lied „Viszlát nyár“ (Eng.: Goodbye, Summer) vertreten, das im Mai in Lissabon in seiner Muttersprache aufgeführt wird.

AWS: Ungarn mit Metal beim Eurovision 2018 in Lissabon (005_AWS_credit_Nikolett_Kaszner_preview)

AWS: Ungarn mit Metal beim Eurovision 2018 in Lissabon

Die Band wurde 2006 von Bence Brucker, Dániel Kökényes, Örs Siklósi und Áron Veress in der High School gegründet, zu denen später der aktuelle Bassist Soma Schiszler stieß. Die Band kombinierte verschiedene Elemente von Nu-Metal, Metalcore, Post-Hardcore und Psychedelic-Rock und schaffte es in den 12 Jahren ihrer Karriere 3 Alben in voller Länge, 3 Singles und 7 Videoclips zu produzieren. Nach einem Jahrzehnt erfolgreicher Club-Shows und sogar großen Festival-Auftritten aus ganz Ungarn in Österreich, Slowenien, Rumänien und Großbritannien wurde die Band 2017 als einer der Teilnehmer von A Dal bekannt gegeben.

Winning live performance of “Viszlát nyár” in A Dal:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=TcWC7XOBZIE

Der wohlverdiente Sieg war eine große Überraschung, obwohl die Band die ungarische Metal-Szene wie keine Band zuvor vereinte. Musiker aus dem ganzen Land ermutigten ihre Fans, ihre Stimmen für AWS von populären Rockmusikern von Bands wie Tankcsapda und Road zu Mitgliedern der Death Metal-Band Kill With Hate abzugeben. Auch die Mitkonkurrenten-Metal-Band Leander Kills hat ihre Fans gebeten, AWS mit ihren Stimmen zu unterstützen.

Ein bekannter Name unter den Liebhabern schwerer Musik in der Underground-Metal-Szene, AWS wurde aus 8 Teilnehmern ausgewählt, die es bis in die letzten Runden der Show schafften. Diese Acts wurden von einer vierköpfigen Jury aus bekannten Persönlichkeiten der ungarischen Musik- und Kunstszene bewertet. Unerwarteterweise schlich sich AWS mit drei Pop-Musik-Acts in die Super-Final-Runde, um die Show zu stehlen: In dieser letzten Phase konnten die Leute aus aller Welt ihre Favoriten wählen. Das ist es, was die Band letztendlich zu ihrem Triumph verholfen hat: AWS hat Popmusik aus dem Weg geräumt, um mit Hilfe von Metal-Fans den ersten Platz zu erobern.

AWS: Ungarn mit Metal beim Eurovision 2018 in Lissabon

AWS: Ungarn mit Metal beim Eurovision 2018 in Lissabon (008_AWS_credit_Dávid_Horpáczi_preview)

Der dynamische Gewinner-Song mit klaren und geschrienen Vocals wurde von einer Familientragödie inspiriert. Frontmann Örs Siklósi kommentiert:

wurde in einem Sommerlager zusammen mit ein paar Flaschen Wein geschrieben. Der Text handelt von meinem Vater, der kürzlich verstorben ist. Wir haben versucht, das Video ein wenig anders zu machen. Wir haben es nicht gemacht Ich möchte, dass es nur um meine Geschichte geht, also können andere Bandmitglieder sich auch damit identifizieren.Wir haben alle unsere Familienvideoarchive geleert, um das Vergehen der Zeit zu demonstrieren und zu betonen, wie wichtig es ist, sich um unsere Lieben zu kümmern, weil niemand hat hier zu viel Zeit, um herumzualbern. “

„Viszlát nyár“ Offizielles Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=QQgurXKh42U

Die Band gab auch an, dass sie den Song mit zusätzlichen visuellen Elementen und der gleichen Intensität unverändert vor ihren Fans spielen will.

Die Welt hat noch nie eine Metal-Band gesehen, die den Eurovision Song Contest gewonnen hat, seit der finnische Lordi im Jahr 2006 das Publikum mit ihrem Horror Metal schockierte. 12 Jahre sind vergangen, und jetzt ist die Chance wieder da. Aber wenn sich die Metalheads des Kontinents 2018 wieder zusammenschließen können, wenn wir gemeinsam diesen Wettbewerb nicht nur auf Popmusik ausrichten können, bleibt das abzuwarten.

—————————————

Pressemitteilung: SULY Ltd. / Kristof Hartmann


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

AWS: Ungarn mit Metal beim Eurovision 2018 in Lissabon: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...