Azurica_-_Warriors_Dont_DieUnd das Infoblatt lügt nicht! Gleich der erste Song “Warriors Don´t Die” ist ein Melodic Death Metal Kracher vom Feinsten. Schöne Gitarrenmelodien gepaart mit klasse Growls, das Keyboard immer dezent im Hintergrund. WOW!

Der zweite Song des Debut-Albums (EP) “Followed by Society” ist ein Anfangs grooviger Melodic Death Metal Song der immer mehr an Fahrt aufnimmt.

Gefolgt von Song Nummer drei “The inseparable Part”, der nahtlos an die ersten beiden Songs anknüpft. Das zieht sich bis zum sechsten Song “Chaos Black Sky” so durch.

Letzter Song des Albums (EP) ist ein Medley aus den Songs L.I.E.S/InsidiousMoon/When Angels Die, die laut Band auf der nächste CD erscheinen sollen. Das Medley macht echt Bock auf mehr und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf das neue Album!

Fazit: Klasse melodischer Death Metal der “alten Schule”, der mich persönlich so ein bißchen an alte Eternal Tears of Sorrow und Konsorten erinnert. Verpackt in einem schönen Digipack und gut produziert (Mastered by Mika Jussila at Finnvox Studios) ist das Teil. Für alle Melodic Death Metal Fans sehr empfehlenswert!

 

Tracklist:
1. Warriors don’t die
2. Followed by society
3. The inseparable part
4. Blood of the dark knight
5. Deathblow
6. Chaos black sky
7. Medley

 

weitere Infos auf der Facebookseite der Band: https://www.facebook.com/azuricaofficial

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen