In den letzten Wochen und Monaten waren wir vom Bamberger Festivals e.V. fleißig und haben uns einige neue und interessante Veranstaltungskonzepte überlegt, um für die Region ein attraktives Veranstaltungsprogramm zu schaffen. Anbei habe ich euch eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen erstellt, welche von Indie-Rock bis zu Metal alles enthält. Auch möchten wir auf unsere Workshops hinweisen, welche speziell für Musiker und Bands sind, die sich über die Musikbranche informieren möchten.

Veranstaltungen im Winter 2018 / 2019 Bamberger Festivals e.V.

Veranstaltungsreihe Cafe in Concert (Indie-Rock, Alternative Rock, Unplugged, Singer-Songwriter)

Immer am zweiten Mittwoch im Monat treffen wir zu einem gemütlichen Konzert im Bamberger Jugendkulturtreff ImmerHIN. Es ist wie ein gutes Wohnzimmerkonzert mitten in Bamberg und unter der Woche. Wir laden jeden Monat eine Band aus der Region ein und dazu einen Singer-Songwriter als Support. Bei freien Eintritt können Besucher ihren Feierabend einmal im Monat etwas anders verbringen. Die Besucher können die Musiker über ein Sparschwein unterstützen, wenn Ihnen die Musik gefallen hat. Weitere Informationen zu den Bands in den jeweiligen Facebook-Events. Ein besonderes Highlight ist dabei der Auftritt von Souljam im Dezember als Weihnachtsausgabe. Der Einlass ist jeweils um 19 Uhr, Beginn ab 20 Uhr und Ende gegen 22 Uhr.

Mi, 14.11.2018 Apollo Apes + Sascha Renier
https://www.facebook.com/events/294480418052667/

Mi, 12.12.2018 Souljam + Dom Kirstner
https://www.facebook.com/events/915216755355204/

GO PROFESSIONAL Workshops in Bamberg

Mehrmals im Jahr organisieren wir Workshops zu Themen der Musikbranche für Musiker, so auch in diesem Herbst. Bereits vor zwei Wochen fand der erste Workshop zum Thema GEMA, GVL und KSK im Jugendkulturtreff ImmerHIN statt. Und nun folgen die nächsten zwei Themenabende:

So, 18.11.2018 Konzertbooking
So, 02.12.2018 Online-Kommunikationsstrategien

Beginn jeweils um 19 Uhr, Ende gegen 22 Uhr.
Weitere Infos und Anmeldungen bitte online unter www.go-professional.info
Kosten: 27,- Euro (10,- Euro Rabatt für u.a. Teilnehmer aus Oberfranken), für Vereinsmitglieder kostenlos

Bamberger Festivals e.V. präsentiert Winter Madness Festival

Bamberger Festivals e.V. präsentiert Winter Madness Festival

Winter Madness Festival 2018 (Metal, Metalcore)

Fr+Sa, 14. + 15.12.2018, im Jugendzentrum Bamberg

Bereits zum fünften Mal findet das Winter Madness Festival in Bamberg mit insgesamt zehn regionalen Bands aus den Genre Metal und Metalcore statt. Wir haben uns hierfür neben einem guten Line-Up auch noch einige Überraschungen zum Geburtstag ausgedacht und freuen uns bereits jetzt sehr auf das zweitägige Festival. Für uns als Veranstalter gibt es bei diesem Festival nicht „den“ Headliner, sondern jede einzelne Band ist für uns ein Highlight, so dass wir uns auf insgesamt zehn gute Shows freuen. Der Eintritt ist auch für Leute mit einem schmalen Geldbeutel gewählt: Gerade mal 5€ pro Tag kostet es an der Abendkasse. Dies ist nur möglich durch unsere Förderer der Kulturförderung der Stadt Bamberg und der Sparkasse Bamberg.

LINE-UP:
Freitag: Shark Tank, Resist the Ocean, Brave After All, Ashes of Sorrow, Missing Avery
Samstag: Heressiah, Human Suffering, In Chains, Brain Damage, Bastards Breeds

https://www.facebook.com/events/254050481833847

[VORSCHAU] METAL FOUNDATION – Metal-Benefizkonzerte in Bamberg

Fr, 01.03.2019 im Live-Club, Bamberg

In jeder Familie und Bekanntenkreis findet man Menschen, die an Krebs leiden und schwierige Lebensphasen durchleben müssen. Daher setzen sich die bösen Metaller gemeinsam für einen guten Zweck in der Region ein und feiern zusammen ein unvergessliches Benefizkonzert im Live-Club für den Hospizverein Bamberg. Seit über 28 Jahren unterstützt der Verein Menschen bei der Sterbe- und Trauerbegleitung und hilft Angehörige und Sterbenden in den schwersten Stunden durch ihre über 100 ehrenamtlichen, ausgebildeten Sterbe- und Trauerbegleiter/innen. In den letzten Monaten wurden wir gefragt, ob Pagan Metal und Hospizarbeit zusammen passen? Und wir denken: Wieso nicht? Daher haben wir uns folgende Bands eingeladen, die zum Teil selbst ihre eigenen Erfahrungen mit Trauer, Tod und Krebs machen mussten. Gemeinsam wollen wir an unsere Bekannte denken, nochmal auf die alten Kollegen feiern und Spenden für den guten Zweck sammeln. Vielen Dank, dass ihr die gute Sache unterstützt, um anderen Menschen in schwierigen Situationen helfen zu können.

Wolfchant (Pagan Metal aus St. Oswald)
Munarheim (official) (Black Symphonic Folk Metal aus Coburg)
Delirium – Franconian Pagan Metal (Pagan Metal aus Ippesheim)
Varus (Epic Metal aus Bamberg)

Wir wollen, dass möglichst viele Leute gemeinsam mit uns feiern, daher gibt es einen günstigen Vorverkauf für gerade einmal 13,- € inkl. Gebühren für den Abend. Denn wir werden eine Art Spendenmarathon veranstalten, dabei zahlen Firmen und private Spender einen zusätzlichen Spendenbetrag pro Besucher! Daher mit eurem Kommen erhöht ihr automatisch den Spendenbetrag um ein Vielfaches. ♥

VVK + Infos: https://www.facebook.com/events/2542829352398780/

—————————————

Pressemitteilung und Promofoto(s): Bamberger Festivals e.V.


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Bamberger Festivals e.V. präsentiert Winter Madness Festival, Cafe in Concert, Benefizkonzert gegen Krebs u.v.m.: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...