Baseball – zwischen hartem Profisport und entspanntem Familienausflug

Der Baseballsport hat auf der Welt besonders im amerikanischen und asiatischen Raum starke Anhänger und genießt dort ein hohes Ansehen. In Europa hat sich diese Sportart sehr schwer getan und konnte sich nur in einigen Ländern wirklich fest etablieren. Die übermächtige Vormachtstellung der amerikanischen Major League Baseball (MLB) beherrscht den internationalen Markt zwar, dringt aber in den europäischen Ländern wegen Zeitverschiebung und geringer Identifikation mit Spielern und Teams nicht durch. Anders als die NFL, NBA oder NHL kann sich MLB nicht endgültig als Sportart in Europa platzieren. Der komplexe Sport findet seine Anhänger besonders bei den Statistikliebhabern. Hier wird wegen des langsamen Spieltempos die Statistik massiv in die Spieltaktik einbezogen und daher oft ein Mathematikspiel.

In den USA die unangefochtene Nummer Eins bei den Sommersportarten

Baseball - zwischen hartem Profisport und entspanntem Familienausflug
Baseball – zwischen hartem Profisport und entspanntem Familienausflug
Baseball fasziniert die Massen in den USA und sorgt immer wieder regelmäßig für gute Zuschauerzahlen. Das liegt auch am familiären Charakter der Matches, bei denen es um Essen, Trinken, Beisammensein und eventuell ein kleines Souvenir zum Ende geht. Elektrisierend, wenn zu hören ist, wie im Wrigley Field in Chicago in der Mitte des siebten Innings das ganze Stadion den legendären Evergreen „Take Me Out To The Ball Game“ singt. Hier kommt der Charakter des Baseballs zum Vorschein. Er bringt ein bisschen die heile amerikanische Welt mit sich, die an die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts erinnert. Damals als mit Joe Di Maggio und Babe Ruth echte Legenden und Helden vergangener Generationen zum Ruhm aufstiegen. Dabei ist heute längst nicht mehr alles Gold was glänzt. Einige Skandale haben die Baseballwelt bereits erschüttert, sodass das weiße Shirt ein paar dunkle Flecken aufweist.

Deutschland verordnet Baseball weiterhin ein nahezu unsichtbares Dasein

In Deutschland gibt es auch im Baseball, wie in fast allen Sportarten, eine Baseball-Bundesliga. Dort wird für europäische Verhältnisse durchaus ansprechender Sport geboten, auch wenn es sicherlich nicht das Beste ist, was Europa zu bieten hat. Leider ignorieren die Medien, wenn einmal vom Internet abgesehen wird, den Baseballsport fast komplett. Die Streamingplattform DAZN zeigt immerhin Livespiele aus den USA, aus deutschen Landen allerdings dort nichts zu sehen. International ist die Bedeutung zu klein und in Deutschland gibt es einfach zu wenige Fans und Zuschauer, die eine Fernsehübertragung rechtfertigen würden. Immerhin es gibt einen Hoffnungsschimmer am Horizont. Zuletzt konnte mit Max Kepler ein deutscher Spieler in der MLB für Furore sorgen. Er spielt seit 2009 im Klubsystem der Minnesota Twins und hat sich in die erste Mannschaft nach oben gearbeitet. Eine Leistung mit Alleinstellungsmerkmal für einen deutschen Spieler. Aber auch Keplers großartige Leistungen werden in Deutschland nur von einem Spezialpublikum wahrgenommen.

Baseball wird in seiner Intensität oft verkannt

Das Baseballspiel geht recht langsam voran und auf dem Spielfeld herrscht auch viel Leerlauf. Die Spieler stehen herum und auch ansonsten scheint es eher gemächlich zuzugehen. Aber plötzlich kommt Schwung in das Spiel. Eine Stolen Base verlangt einen Sprint im Topspeed. Auch die Werfer müssen sehr viel Anstrengung, besonders für den Wurfarm, erleiden. Es gibt immer wieder Spieler, die bis in ihre 40er Jahre spielen können, aber die körperliche Anstrengung ist nicht zu unterschätzen. Die Fänger müssen die Würfe der Werfer dirigieren und haben eine unfassbar hohe Belastung für ihre Knie. Daher greifen die Spieler regelmäßig zum CBD Öl, das wegen seiner anti-inflammatorischen Wirkung den Schutz der Zellen unterstützt. Es hilft nachhaltig dabei die Regeneration der Muskeln zu steigern und hilft daher auch den Baseball-Profis bei ihrer Regeneration. Die ist auch bitter nötig, denn in der MLB müssen alle Mannschaften 162 Saisonspiele absolvieren und das gilt nur für die Mannschaften, die die Ligaendrunde nicht erreichen.


CBD Produkte von Nordicoil
6% Rabatt auf alle CBD Produkte mit dem Code: METALLER6 - ständig 3 für 2 Angebote!*
FRÜHLINGS RABATT - 20% Rabatt auf alle Produkte

Da es wichtig ist die kleinen Dinge im Leben wertzuschätzen, möchte NORDICOIL die ersten Tage des Frühlings mit euch mit einem 20% Rabatt auf all ihre Produkte feiern.

Um dieses Angebot zu nutzen, gebt ihr den Rabatt-Code SPRING20 am Warenkorb direkt ein. Das Angebot gilt bis Freitag, den 3. April 23:59. Gerne kannst du hier deine Bestellung aufgeben *.

Das Angebot kann nicht mit dem derzeitigen 3FÜR2 Angebot kombiniert werden.
Auch interessant:
Südtirol 1999 - Der Ernst-Clan auf dem Weg ins neue Jahrtausend (Teil 2)

Baseball im weltweiten Kontext eine unheimlich beliebte Ballsportart

Baseball - zwischen hartem Profisport und entspanntem Familienausflug
Baseball – zwischen hartem Profisport und entspanntem Familienausflug
In den südamerikanischen Ländern und auf Kuba ist Baseball ein wichtiger Nationalsport. Auch in Venezuela und der Dominikanischen Republik werden immer wieder sehr gute Spieler entwickelt, die ihren Weg in der amerikanischen Profiliga machen. Das dominierende Land in Asien ist Japan. Die wahrscheinlich zweitbeste Liga der Welt ist die japanische Eliteklasse. Dort entwickeln sich Talente, ehe sie den Schritt in die USA wagen. Auch Altstars der MLB lassen sich ihren Ruhestand mit einigen Japan-Dollars versüßen und hängen noch einmal zwei oder drei Spielzeiten an ihre US-Karriere an. In Europa haben die Niederlande eine führende Position übernommen. Die Holländer haben sich international nach oben gekämpft, stellen auch schon einige Profispieler und haben vielleicht die wettbewerbsfähigste Liga auf dem europäischen Kontinent.

Die Präsenz des Baseballsports konzentriert sich mit der MLB auf die besten Spieler der Welt. Die deutsche Liga ist so weit von diesem Niveau entfernt, dass es noch lange dauern wird, ehe auch medial aus diesem Schatten getreten werden kann. Derzeit identifizieren sich die deutschen Baseballfans eher mit den New York Yankees oder den Los Angeles Dodgers, als mit den Heidenheimer Heideköpfen. Auch im internationalen Kontext scheiterte zuletzt eine Aufnahme zu den olympischen Sportarten, da Baseball weltweit zu selektiv nur repräsentiert wird. An dieser Wahrnehmung muss gearbeitet werden.

—————————————

AutorIn: Bye Bye Baseball


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Rating(s), Durchschnitt: 5,00 von 5 Punkten)Loading...

 


Scroll to Top