Seit dem Release ihres Debütalbums „Breathe In Life“ (2011) gelten BETRAYING THE MARTYRS als einer der beliebtesten Deathcore-Acts. Nachdem sie es schafften, mit ihrem zweiten Album „Phantom“ (2014) und Songs wie „Legends Never Die“ oder ihrem einzigartigen Cover von „Let It Go“ aus „Frozen“ eine neue Zielgruppe anzusprechen, tourten sie durch Europa und Nordamerika, wo sie für ihre energiegeladenen Live-Shows umjubelt wurden. Daraufhin folgten Konzerte auf Festivals wie dem Graspop, With Full Force und dem Resurrection Fest.

Der ausdrucksstarke Tour-Trailer macht schon jetzt Lust auf die fantastischen Live-Performances!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=JrOr6lsBqtA

Vor einem Jahr, Anfang 2017, erschien ihr mittlerweile drittes Album „The Resilient“ (Sumerian Records), welches sie im Zuge der „The Still Resilient Tour“ im Frühjahr weiterhin präsentieren wollen. In Begleitung von MODERN DAY BABYLON und FROM SORROW TO SERENITY werden die sechs jungen Männer dabei auch zehn Shows in Deutschland spielen:

10.03.2018: Dresden — True Spirit Festival
11.03.2018: Nürnberg — Z-Bau
12.03.2018: Bochum — Rockpalast
13.03.2018: Wiesbaden — Schlachthof
15.03.2018: Hamburg — Logo
17.03.2018: Berlin — Musik & Frieden
20.03.2018: München — Strom
21.03.2018: Ludwigsburg — Rockfabrik
22.03.2018: Köln — Jungle
02.04.2018: Saarbrücken — Garage

BETRAYING THE MARTYRS - Im Frühjahr mit MODERN DAY BABYLON und FROM SORROW TO SERENITY auf Tour / Tour-Trailer

BETRAYING THE MARTYRS – Im Frühjahr mit MODERN DAY BABYLON und FROM SORROW TO SERENITY auf Tour / Tour-Trailer

—————————————

Pressemitteilung: Starkult Promotion


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

BETRAYING THE MARTYRS – Im Frühjahr mit MODERN DAY BABYLON und FROM SORROW TO SERENITY auf Tour / Tour-Trailer: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...