Band: Beyond Deth
Titel: The Age Of Darkness

Genre: Death / Thrash Metal
VÖ: 03.02.2018
Label: Self-Released
Land: US of A

Beyond Deth ist die Idee von Jon Corston, der bereits 2003 für das Projekt zu schreiben begann. Als der Katalog wuchs, wurde es zu einem ernsten Unterfangen und Musiker wurden benötigt, um den Live-Sound zu kreieren.

Beyond Deth begann offiziell im Februar 2012 mit der Veröffentlichung ihres ersten Demos „What Lies“ mit 3 Songs und der ersten Besetzung auf der Bühne. Sie haben dann im Jahr 2014 ein selbstbetiteltes 2-Song-Demo veröffentlicht, um ihre Präsenz weiter zu festigen. Während dieser Zeit wurden sie kurzzeitig unter dem Namen „Nativity Records“ von Indy Label unter Vertrag genommen, doch leider ging das Label bankrott.

Beyond Deths Sound ist eine Mischung aus Elementen aus Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Melodic Metal und sogar Power Metal-Einflüssen. Keine 2 Songs klingen gleich und die Einstellung „No Trends“, „No Gimmick“ ist fest verankert. Die Musik ist schnell, schwer und entwickelt sich im Laufe der Zeit kontinuierlich weiter. Ihr erstes Album in voller Länge ist für 2017 geplant und wird mehr von dieser Vielfalt zeigen.

Beyond Deth hat die Bühne mit vielen Größen wie Malevolent Creation, Benediction, Bolt Thrower, Deicide, Fleshgod Apocalypse, Carach Angren, Starkill, Abigail Williams, Zauberspruch, 1349, Macabre, Morbid Saint, DeathHammer und vielen mehr geteilt

Sie haben in ihrer Heimatstadt Chicago für Aufsehen gesorgt, aber den Rest der Welt immer im Visier. Sie treten regelmäßig im gesamten Mittleren Westen auf und verbessern sich als solider regionaler Act. Stetige Tourneen stehen an diesem Punkt ihrer Karriere im Vordergrund. Sie werden alles tun, um die Fans weiter voranzutreiben.

Beyond Deth - The Age Of Darkness (Kurzreview / Albumvorstellung)

Beyond Deth – The Age Of Darkness (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1. Enter The End 01:41
2. The Cold 06:22
3. Age Of Darkness 03:52
4. Burn His Eyes 04:36
5. Beyond Deth 04:01
6. Rip Out Your Soul 03:50
7. Memories Of War 05:30
8. Goddess Isis 03:12
9. Instrumental 02:01
10. Search The Stars 6:25

Beyond Deth 2018 Live Lineup
Jon Corston – Vocals/Guitars
Matt Baranski – Drums
Luke Nissan – Bass/backing Vocals
John Bravo III- Lead Guitar

Weitere Infos:
WWW.FACEBOOK.COM/BEYONDDETH
WWW.REVERBNATION.COM/BEYONDDETH
WWW.TWITTER.COM/BEYONDDETH
WWW.YOUTUBE.COM/BEYONDD3TH
BEYONDDETH.BANDCAMP.COM

—————————————

Promo: AGAINST PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Beyond Deth – The Age Of Darkness (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...