Die schwedischen Crust-Deather BOMBS OF HADES stehen mit ihrem neuen Album in den Startlöchern! „Death Mask Replica“ wird am 29. Januar 2016 über War Anthem Records als CD und Gatefold-LP veröffentlicht.

Eine erste Kostprobe gibt es hier mit dem Song „Old Fires Die“: https://soundcloud.com/war-anthem-records/bombs-of-hades-swe-old-fires-die

Aufgenommen wurde der Nachfolger zu „Atomic Temples“ (2014) im heimischen BOH Studio, Mix und Mastering fanden in den Welfare Sounds (Göteborg) statt. Auch auf ihrem vierten Longplayer huldigt die Band um Szene-Urgestein Jonas Stålhammar alten Helden wie DISCHARGE, ANTI CIMEX, AUTOPSY, NIHILIST/ENTOMBED, CARNAGE oder SLAYER, und wagt gleichzeitig den einen oder anderen Blick über den Tellerrand.

 

BOH-DeathMaskReplica

 

Tracklist:
1. Death Mask Replica
2. To Walk Through The Pyres
3. Tombsday
4. Long May You Rot
5. Burning Angel (Uhuru)
6. Old Fires Die
7. On Pillars Of Madness
8. When The Reaper Comes
9. The Venom
10. Mad Shadows

 

Line-up:
Jonas Stålhammar – Vocals, guitar & random instruments
P-O Söderback – Guitar
Magnus Forsberg – Drums
Anders Ekman – Bass

 

http://www.bombsofhades.com

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen