BURDEN OF LIFE unterschreiben bei NOIZGATE Records. Neues Album für Ende April 2016 geplant

Bielefeld, 21. Dezember 2015
Rechtzeitig zu Weihnachten hat NOIZGATE Records noch eine Überraschung parat: Mit dem Signing von BURDEN OF LIFE bekommt das Bielefelder Label anspruchsvolle Verstärkung an der Melodic Death Metal Front. Die Regensburger Senkrechtstarter überzeugen mit ihrem ganz eigenen, innovativen Stil. Komplexe Arrangements und progressive Songstrukturen treffen auf brachiale Härte, eine enorme Portion Groove ? und ohrwurmtaugliche Refrains: Ein beeindruckend vielseitiger Sound, mit dem sich BURDEN OF LIFE längst deutschlandweit einen Namen in der Szene gemacht haben.

Gegründet im Jahr 2004, blicken BURDEN OF LIFE auf eine lange Liste an Gigs und Festivalshows zurück und spielten bereits an der Seite von Größen wie Blind Guardian, Ektomorf, Moonspell oder Soilwork. Ihre Fans wissen: Wenn dieses Quartett die Bühne betritt, dann fliegen die Haare. Nackenschmerzen sind garantiert!

In den gut zehn Jahren ihres Bestehens haben BURDEN OF LIFE, deren Wurzeln im klassischen Melodic Death Metal liegen, einen Sound entwickelt, der diese Ursprünge zwar nicht verleugnet, sie jedoch um viele Komponenten erweitert. Für erstes Aufsehen sorgten Christian Kötterl (Gesang, Gitarre), Michael Schafberger (Gitarre), Karl-Arnold Bodarwé (Bass) und Matthias Babl (Drums) ab 2007 mit einem in Eigenregie produzierten und schlicht ?Burden Of Life? betitelten Demo. Es folgten mit dem Debütalbum ?Ashes Of Existence? (2008) und der EP ?In The Wake Of My Demise? (2010) zwei weitere Self-Releases. Die zweite Full-Length Veröffentlichung, das Konzeptalbum ?The Vanity Syndrome? (2013, Firefield Records) erregte weit über die Death Metal-Szene hinaus große Aufmerksamkeit und ließ auch die etablierte Musikpresse die Ohren spitzen.

Gemeinsam mit NOIZGATE Records wollen die Vier nun die nächsten Stufen der Karriereleiter in Angriff nehmen. ?Im Hinblick auf unseren Bandnamen ist es ja schon fast lustig, wie viele Steine wir aus dem Weg räumen mussten, um an diesen Punkt zu kommen?, verrät Mastermind Christian Kötterl. ?Aber mit NOIZGATE Records haben wir ein Team gefunden, das motiviert und leidenschaftlich hinter uns und unserer Musik steht und bereit ist, uns die Unterstützung zu geben, die wir uns schon so lange gewünscht haben.?

Man darf gespannt sein: Ein neues BURDEN OF LIFE Album ist bereits für Ende April 2016 geplant!

Mehr Informationen zu BURDEN OF LIFE finden Sie unter www.burdenoflife.de

 

burdenoflife

 

NOIZGATE Records / NUVINCI GmbH
NOIZGATE Records wurde im Jahre 2009 als Spartenlabel der Bielefelder NUVINCI GmbH gegründet. Der musikalische Fokus von NOIZGATE Records liegt auf den Richtungen Metal, Indie / Alternative und Electronic. Als Mitglied der NUVINCI hat NOIZGATE Records Zugriff auf ein umfassendes Portfolio an Services rund um die Produktion, Veröffentlichung und Vermarktung von Musik. So unterhält das Musikunternehmen die erforderlichen Partner- und Mitgliedschaften zu annähernd allen branchenrelevanten Institutionen.

Die NUVINCI Music-Company ist angeschlossener Hersteller bei der GVL, der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten. Mit der NUVINCI Publishing wird ein eigener Musikverlag betrieben, der der GEMA angeschlossen ist. Darüber hinaus ist das Unternehmen Industriepartner von PhonoNet und Mitglied des VUT, dem Verband unabhängiger Tonträgerunternehmen mit Sitz in Berlin. Der weltweite physische Vertrieb von NOIZGATE Records erfolgt über ROUGH TRADE Distribution. Die weltweite digitale Distribution läuft über die finetunes GmbH, Hamburg.

Mehr Informationen über NOIZGATE Records erhalten Sie via: www.noizgate.com

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen