Wertung: 7 von 10

Lange ist es her, seid man die beiden Cavaleras zusammen gesehen hat. Das letzte mal musikalisch zu Zeiten von „Roots“ und danach gingen beide eigene Wege.


Jetzt sind sie wieder vereint und ebenso auch ihre musikalischen Wege.

Cavalera Conspiracy klingen jedenfalls nach so ziemlich allem, außer Iggors französischem DJ-Projekt, was die beiden musikalisch auf die Beine gestellt haben. Iggor schmeißt hauptsächlich die neueren Sepultura Sachen und ab und zu, z. B. in „Dark Ark“, seine markanten Tribaldrums ins Rennen, währen Max viele an Soulfly erinnernde Arrangements beisteuert. Gerade auch gesanglich, was allerdings nicht unbedingt ein Vorteil ist. Ich mag nun mal Sätze, die 5000 mal wiederholt werden nicht. Aber auch an alte Zeiten wird sich erinnert. So kann man doch sehr deutliche Parallelen zwischen „Sanctuary“ und dem Klassiker „Arise“ ziehen. Sehr geiler Song. Hier ballerts wirklich noch mal wir früher, was auch „Terrorize“ beweist.. Generell kann man die Scheibe zu den härteren zählen, zumal bei „Hex“ auch noch die ganz alten Kamellen der „Schizophrenia“-Zeit als Referenz herangezogen werden können. Was mich ebenfalls sehr erfreut hat, sind die Solo-Sounds, die Max wieder aus dem Nähkästchen zaubert. Gefallen mir jedenfalls deutlich besser, als die Spielereien bei Soulfly. Allgemein ist der Groove von Soulfly zugunsten der Geschwindigkeit alter Sepultura zurückgefahren worden. Schade ist nur, dass das letzte Drittel der Scheibe ein bisschen abfällt. Daher werden es auch nur 3,5 Punkte für das Duo aus dem Land des Caipirinha. Wer sich nicht vorstellen kann, wie alte Sepultura mit dem Sound neuer Sepultura und einigen Trademarks von Soulfly klingen soll, der möge doch mal „Sanctuary“ oder „Hex“ mal seinen Spiralgängen zuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen