CBDonnerstag KW13/2020: CBD in der Kosmetikindustrie als neuer Beauty-Trend?

In vielen Lebensbereichen ist der Hanf in den letzten Jahren eingezogen. Und wer sich die Beauty-Trends 2020 anschaut, wird feststellen, dass er auch hier um ein wichtiges Naturprodukt nicht herumkommt: Hanf. Da ich, eure CBDoris, auch gerne Beautyprodukte teste, habe ich natürlich auch dem Hanf eine Chance gegeben. Ob zu Recht, erfahrt ihr später noch. Zuerst gehen wir der Sache auf den Grund, warum sich jetzt auch noch die Beautywelt um den Hanf reisst.

CBD: Entzündungshemmend und hautberuhigend

CBDonnerstag KW13/2020: Hanf und CBD in der Kosmetikindustrie
CBDonnerstag KW13/2020: Hanf und CBD in der Kosmetikindustrie

Akne, Ekzeme oder Schuppenflechte: Da mag die Sonne noch so schön vom Himmel lachen, bei Hautproblemen fühlt man sich einfach nicht wohl in seiner Haut, vor allem, wenn es das Gesicht betrifft. Bei Akne und unreiner Haut sind die Talgdrüsen überaktiv. Wenn sich verstopfte Talgdrüsen entzünden, kommt es zu größeren Pusteln, die oft unter Narbenbildung abheilen. Inzwischen weiß man, dass auch in Talgdrüsen und Haarfollikeln Endocannabinoid-Rezeptoren enthalten sind. Ihr wisst vielleicht von den letzten CBDonnerstagen, dass es sich dabei um die sogenannten „Andockstellen“ für Cannabinoide handelt, sowohl für körpereigene, als auch von außen zugeführte. Wenn man also seine hyperaktiven Talgdrüsen ein wenig einbremsen möchte, lohnt es sich, dem körpereigenen Cannabinoid Anandamid ein wenig unter die Arme zu greifen, indem man es mit CBD-Cremes oder Salben von außen unterstützt. Dadurch wird nicht nur die Talgproduktion eingedämmt, auch die Entzündungen sollten sich dadurch bessern, da CBD nachweislich antientzündliche Eigenschaften hat.

Der antientzündliche Effekt ist auch wichtig bei Hauterkrankungen wie Ekzeme oder Schuppenflechte. Wie immer bei chronischen Erkrankungen weisen wir darauf hin, dass CBD weder einen Arztbesuch noch eine adäquate Therapie ersetzt, zur Unterstützung ist es auf jeden Fall aber hilfreich. Falls bereits andere Cremes vom Arzt verordnet wurden, solltet ihr vor der Anwendung von CBD-Kosmetik ebenfalls Rücksprache halten, ob die Verträglichkeit miteinander gegeben ist.

Bei ausgeprägten Hautproblemen schadet es keinesfalls, den Körper noch zusätzlich mit der Einnahme von CBD-Öl zu unterstützen um so den antientzündlichen Effekt noch zu steigern.


CBD Produkte von Nordicoil
6% Rabatt auf alle CBD Produkte mit dem Code: METALLER6 - ständig 3 für 2 Angebote!*
FRÜHLINGS RABATT - 20% Rabatt auf alle Produkte

Da es wichtig ist die kleinen Dinge im Leben wertzuschätzen, möchte NORDICOIL die ersten Tage des Frühlings mit euch mit einem 20% Rabatt auf all ihre Produkte feiern.

Um dieses Angebot zu nutzen, gebt ihr den Rabatt-Code SPRING20 am Warenkorb direkt ein. Das Angebot gilt bis Freitag, den 3. April 23:59. Gerne kannst du hier deine Bestellung aufgeben *.

Das Angebot kann nicht mit dem derzeitigen 3FÜR2 Angebot kombiniert werden.
Auch interessant:
CBDonnerstag KW8/2020: Cannabinoide zum Einsatz bei Krebs

Anti Aging mit CBD

CBDonnerstag KW13/2020: Hanf und CBD in der Kosmetikindustrie
CBDonnerstag KW13/2020: Hanf und CBD in der Kosmetikindustrie
Das Zauberwort hierzu lautet Antioxidantien. Leider liest man das Wort durch den inflationären Gebrauch in der Werbung auf nahezu jedem Produkt, ich warte gerade noch, bis sie es aufs Toilettenpapier drucken. Dort, wo sie aber tatsächlich enthalten sind, sind Antioxidantien eine tolle Sache: Oxidation führt schließlich dazu, dass Obst braun wird und Metall rostet. Sinnbildlich gesehen passiert das im Laufe der Zeit auch mit unserer Haut. Die im CBD enthaltenen Antioxidantien helfen dabei, diesen Prozess zu verlangsamen. Dass bei einer Oxidation Sauerstoff im Spiel ist, verrät uns bereits das Wort. Warum aber macht Sauerstoff alt? Kleiner Exkurs in die Chemie: Sauerstoff ist sehr reaktionsfreudig. Deshalb verbindet er sich mit einer Menge anderer Elemente im Körper. Dabei entstehen freie Radikale, die andere Zellen destabilisieren. Sogar die DNA kann dadurch beschädigt werden.

Nimmt der Prozess des oxidativen Stress überhand, kommt es zu Schäden in unserem Körper. Das kann von verfrühter Hautalterung bis zur Entstehung chronischer Krankheiten reichen. CBD geht gegen diese Störenfriede, also die freien Radikale, folgendermaßen vor: Seine chemische Struktur enthält ein freies Sauerstoffatom. Dieses dockt an die freien Radikale an und sorgt für deren Neutralisation. Und das ist der simple Grund, weshalb die Haut bei der regelmäßigen Anwendung von Produkten, die wirklich reich an Antioxidantien sind (nicht nur als Werbeversprechen), auch verjüngt aussieht. Und diesen Punkt unterschreibe ich aus meiner eigenen Erfahrung in der Tat, ich setze auf die Kombination von CBD und Hyaluronsäure. Gut, nach dem Ausweis fragt man mich (Jahrgang 1980) zwar trotzdem nicht, wenn ich Bier kaufe, aber ich habe wirklich die eine oder andere Linie dadurch glätten können, bevor sie tiefer und bleibender geworden ist.

Gemeinsamkeiten von Hanf und Sonne?

Im Winter fehlt sie uns, im Sommer sollen wir uns ihr nicht zu sehr aussetzen: Die Sonne. Dennoch ist sie unser lebensnotwendiger Vitamin D-Lieferant. Fehlendes Vitamin D schädigt unter anderem die Knochen, aber auch Müdigkeit, Schlafprobleme, schlechte Leistung und Infektanfälligkeit sind darauf zurückzuführen. Wie praktisch, dass es eine Pflanzenquelle gibt, die uns zusätzlich mit Vitamin D versorgen kann – der Hanf! Da Vitamin D in der Haut gebildet wird, ist Hautpflege mit Hanf natürlich keinesfalls verkehrt. Dass Vitamin D nämlich auch durch Cremes aufgenommen werden kann, wurde inzwischen auch durch eine aktuelle Studie aus 2018 bestätigt.

Metaller.de TOP10 CBD Öl Online Shops

AnbieterAnbieterShopBericht
HanftasiaShop*lesen
NordicOilShop*lesen
ChempsShop*lesen
HempamedShop*lesen
CBDWeltShop*lesen
CBD-VitalShop*lesen
CBDfinestShop*lesen
CanoboShop*lesen
BioCBDShop*lesen
CBDNatureShop*lesen
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)

Hanfkosmetik – Natur pur

Wenn man in der Drogerie Kosmetikprodukte vergleicht, fallen einem die irrwitzigsten Duftkreationen in die Hände, die meistens eine Gemeinsamkeit haben: Sie basieren auf Erd- und Mineralöle. Das sind zwar tolle Brennstoffe, aber für unsere Haut eben nicht das Wahre. Das zeigt sich, indem die Poren verstopfen und es zu Unreinheiten kommt. Außerdem ist es nicht biologisch abbaubar, landet beim Duschen im Abluss und belastet so die Umwelt. Hanfkosmetik ist natürlich und nachhaltig, schont die Umwelt und pflegt unsere Haut.

Salben und Cremes auf Hanfbasis enthalten Linolsäure und Alpha-Linolensäure, sowie die seltene Gamma-Linolensäure. Die Zusammensetzung dieser Fettsäuren im Hanföl ist nahezu identisch mit unserer Haut. Dafür fehlen synthetische Duft- und Konservierungsmittel, sowie Parabene und Silikone. Das gilt auch für Haarpflegeprodukte wie Shampoos oder Pflegebalsam. Auch diese Produkte habe ich getestet. Bei meinem gewählten Shampoo konnte ich zwar keine besondere Pflegewirkung feststellen, beim Pflegebalsam hingegen sehr wohl.

Inzwischen findet sich Hanf auch vermehrt in der dekorativen Kosmetik. Ob eine Wimperntusche mit Hanföl jetzt tatsächlich mehr pflegt als eine andere, kann ich jetzt nicht behaupten, allerdings finde ich als Kontaktlinsenträgerin diese Produkte für mich gut geeignet, weil sie das Auge nicht reizen und rot werden lassen. Das liegt auch wieder am Fehlen sämtlicher chemischer Zusatzstoffe, und ich muss sagen, dass ich auf diesen Effekt inzwischen mehr wert lege als auf „Wow-Ultra 3D-Lashes“, die man übrigens auch durch eine Wimperntusche mit Hanf erreicht.

Ein weiteres hanfhältiges Kosmetikprodukt, auf welches ich nicht mehr verzichten möchte, ist Hanföl zur Nagelpflege. Meine Nägel werden durch ständiges Lackieren strapaziert, und benötigen eine extra Portion Pflege. Seit ich Hanföl verwende, sind sie deutlich stärker und weniger brüchig geworden.

Ich rate grundsätzlich also absolut dazu, der Hanfkosmetik eine Chance zu geben. Allerdings sollte man sich nicht von Werbeversprechen täuschen lassen, da momentan praktisch jedes Produkt ein Hanfblatt ziert. Achtet auch beim Kauf von Hanfkosmetik darauf, dass sie von zertifizierten und vertrauenswürdigen Händlern stammt.

—————————————

Autorin: CBDoris

Wer ist CBDoris?
• Freiberufliche Texterin, Bloggerin und Autorin aus Österreich, Jahrgang 1980
• seit 2016 Inhaberin der Tiroler Textschmiede
• Metalhead, der auch mit Blues und Jazz was anfangen kann
• aktuelle Lieblingsbands: Warkings, Powerwolf, Amorphis, Ex Deo
• geht nie mit unlackierten Nägeln aus dem Haus
• verschlingt leidenschaftlich Thriller und Gummibärchen
• wäre manchmal gerne Alpaka-Hirtin in Peru


CBD Kosmetik von Nordic Cosmetics (NordicOil): Cremes, Salben und Lippenpflege

Cannabidiol, auch bekannt unter dem Begriff CBD hat in der jüngsten Vergangenheit immer wieder sehr positive Schlagzeilen gemacht und somit den eher negativen Ruf des Cannabis- und Hanfkonsums in unserer Gesellschaft stark verbessert und spürbar verändert. Von einem nicht gern gesehenen Rauschmittel, das einzig und allein dem Zustand des „High Werdens“ zu dienen schien, haben sich die Erzeugnisse der Cannabispflanze zu einem regelrechten Wundermittel entwickelt.

Regelmäßige Einnahme von CBD Produkten

CBD Kosmetik bei NordicOil
CBD Shop von NordicOil *

Forscher und Wissenschaftler im Bereich der Medizin und allen voran auch der Psychotherapie haben feststellen können, dass sich die regelmäßige Einnahme von CBD Produkten positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken kann, ohne dabei psychoaktive Wirkungen im Körper hervorzurufen. Aufgrund dieser Feststellungen wächst die Nachfrage nach CBD Produkten stetig an und die Anwendungsbereiche werden nach und nach ausgeweitet.

In diesem Artikel möchten wir uns speziell mit der Anwendung von CBD Produkten im Hinblick auf die Pflege der Haut befassen. Hierzu möchten wir Ihnen erläutern, wie sich die Anwendung von CBD auf die Haut * auswirken kann, bei welchen Hautkrankheiten oder Hautzuständen CBD sichtbare Veränderungen herbeiführen kann und welche Vorteile aus einer solchen Behandlung resultieren können. Zudem wollen wir Sie über mögliche Risiken aufklären um Ihnen einen groben Überblick über die gesamte Thematik verschaffen können.

Anwendung von CBD auf der Haut

Die effektive schmerzlindernde, entkrampfende und psychische Beschwerden bekämpfende Wirkung von CBD Produkten ist bereits weit verbreitet und bekannt. Dass eine regelmäßige Behandlung mit Hilfe dieses Mittels jedoch auch Hautkrankheiten, Unreinheiten oder etwaige andere Hautprobleme nachweislich bekämpfen kann, wissen viele Menschen bislang noch nicht. Unsere Haut stellt ein enorm wichtiges Organ dar, das viel Pflege und Aufmerksamkeit benötigt. Die Haut dient außerdem als eine Art Aushängeschild des menschlichen Körpers, weshalb Hautkrankheiten wie beispielsweise Akne oder Schuppenflechte nicht nur lästig und unangenehm sind, sondern das Selbstwertgefühl eines Menschen stark beeinträchtigen können. Zwar gibt es eine Vielzahl Behandlungsmöglichkeiten, die eine Verbesserung des Hautbildes prophezeien, diese sind jedoch oftmals mit der Verabreichung von Hormonen oder gar Medikamenten verbunden. Auch die Erfolgsaussichten lassen zu wünschen übrig und variieren je nach Hauttyp sehr stark. CBD Erzeugnisse hingegen sind völlig natürliche Produkte, die frei von chemischen oder künstlich hergestellten Inhaltsstoffen sind. Sie stellen somit eine völlig neue, alternative Behandlungsmöglichkeit für Betroffene dar, die bereits nach den ersten Anwendungen erste sichtbare und spürbare Verbesserungen erzielen kann.


CBD Produkte von Nordicoil
6% Rabatt auf alle CBD Produkte mit dem Code: METALLER6 - ständig 3 für 2 Angebote!*
FRÜHLINGS RABATT - 20% Rabatt auf alle Produkte

Da es wichtig ist die kleinen Dinge im Leben wertzuschätzen, möchte NORDICOIL die ersten Tage des Frühlings mit euch mit einem 20% Rabatt auf all ihre Produkte feiern.

Um dieses Angebot zu nutzen, gebt ihr den Rabatt-Code SPRING20 am Warenkorb direkt ein. Das Angebot gilt bis Freitag, den 3. April 23:59. Gerne kannst du hier deine Bestellung aufgeben *.

Das Angebot kann nicht mit dem derzeitigen 3FÜR2 Angebot kombiniert werden.
Auch interessant:
CBDonnerstag KW50 / 2019: CBD Öl - Dosierung, Einnahme und Dosierungsrechner

CBD Kosmetik von Nordic Cosmetics (NordicOil): Cremes, Salben und Lippenpflege
CBD Kosmetik von Nordic Cosmetics (NordicOil): Cremes, Salben und Lippenpflege *

Der Ursprung etwaiger Hautkrankheiten stellt im Regelfall eine Entzündung im Zellinneren dar. CBD Produkte haben eine entzündungshemmende Wirkung auf den menschlichen Körper und können somit durch eine regelmäßige Anwendung auf der Haut tief in die entzündeten Hautzellen eindringen und diese bei der Regenerierung und Heilung aktiv unterstützen. Außerdem verfügen CBD Produkte über starke antibakterielle Eigenschaften, die an infizierten Hautpartien eine ähnliche Wirkung wie ein angewendetes Antibiotikum herbeiführen können, ohne hierbei jedoch negative Einflüsse auf den Organismus nehmen zu können. Durch die gezielte Bekämpfung von Entzündungsherden, kann das Gleichgewicht des Körpers wiederhergestellt werden. Dies führt nicht nur zu einer erfolgreichen Heilung bereits bestehender Hautkrankheiten, sondern sorgt zudem für einen frischeren, strahlenden Teint und ein ebener wirkendes Hautbild.

CBD Produkte können nicht nur bei der Bekämpfung von chronischen oder langanhaltenden Hautkrankheiten behilflich sein, sondern auch den Heilungsprozess von offenen Wunden beschleunigen.

Auch kann CBD zur reinen Pflege der Haut verwendet werden und dieser beispielsweise Feuchtigkeit spenden oder sie mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgen. Durch das Eindringen in die tieferen Hautschichten und in das Gewebe, lässt sich die Haut besonders effektiv pflegen. Gleichzeitig wirken sich die Stoffe positiv auf die diversen Muskeln und Gelenke aus, sodass der Anwender zudem ein Gefühl der vollständigen Entspannung erleben kann und seinem gesamten Körper etwas Gutes tut.

Risiken und Nebenwirkungen

CBD kann in Form von Ölen oder Salben bedenkenlos auf der Haut angewendet werden. Aufgrund seines natürlichen Ursprungs und dem Verzicht von jeglichen Chemikalien oder künstlich erzeugten Beigaben, sind bislang keinerlei Nebenwirkungen bekannt. Dies liegt allen voran an der guten Verträglichkeit der CBD Produkte. Eine allergische Reaktion oder auftretende Rötungen oder Hautirritationen sind bereits aufgrund der durchweg natürlichen Inhaltsstoffe sehr unwahrscheinlich und bislang nicht bekannt. Auch ist besonders hervorzuheben, dass sich CBD Produkte ideal auf den diversen unterschiedlichen Hauttypen anwenden lassen. Herkömmliche Cremes oder Salben müssen in der Regel speziell auf den vorhandenen betroffenen Hauttypen abgestimmt werden, um ihre Wirkung einerseits voll entfalten zu können und andererseits ein bestmögliches Ergebnis erzielen zu können. Dies ist bei einer Behandlung mit CBD nicht notwendig. Auch bedarf es keiner ärztlichen Verschreibung oder der Ausstellung eines Rezepts mehr, da der Verkauf von CBD mit der Legalisierung nun völlig frei von Statten gehen kann.


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Rating(s), Durchschnitt: 5,00 von 5 Punkten)Loading...
Scroll to Top