Wertung: 7 von 10

Es gibt was neues aus dem Hause Crystal Eyes. Ich hatte vorher noch nie was von der Band gehört, bin nun aber vollkommen beeindruckt von dem, was die 5 Schweden da abgeliefert haben.


Feinster Heavy Metal im Stil der alten Schule gepaart mit leichten Power Metal-Einflüssen. Die 9 Songs sind eingängig und gehen gut ins Gehör, kleiner Mangel ist nur, dass das Schlagzeug ein wenig mehr Druck vertragen könnte und leider bleiben die Songs auch nicht sofort hängen.

Der Opener “Ride the Rainbow” gefällt mir mit am Besten und zeigt auch schon sofort, dass die Leute ihr Handwerk verstehen. Vergleiche zu anderen Namhaften Bands kann ich hier nicht ziehen, Crystal Eyes ziehen ihr Ding durch und gehen ihre eigenen Wege.

Heavy Metal-Fans sollten jedenfalls mal reinhören, ich kann es nur empfehlen.

Dieser Metaller.de Artikel wurde heute bereits 1x gelesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen