Wertung: 5 von 10

Man mag es kaum glauben, dass man es hier mit Südeuropäern zu tun hat. Vollmundig angepriesen als Spaniens beste Melodic Death Metal Band klingen die Jungs eher, als kämen sie geradewegs aus Schweden, dem Geburtsland des hier zugrunde liegenden Stils.


Ob diese recht optimistische Vorhersage des Mutterlabels Cyclone Empire denn auch wirklich zutrifft ist sicherlich Geschmackssache. Aber so groß ist die Bandbreite im melodischen Death Metal Bereich sicher nicht, als dass man Darkness by Oath eine Teilhaberschaft unter den Top Ten des Landes auf der Iberischen Halbinsel streitig machen sollte.

Der Gesang kommt recht aggressiv rüber, wechselt sich doch Growlen und Kreischen gegenseitig ab. Ein kurzes Aufflackern (wirklich sehr kurz) bilden die ganz selten gesetzten cleanen Passagen. Die Melodie geht überwiegend von den Gitarren aus, die immer mal wieder sogar doppelläufige Melodiebögen kreieren. Gestützt wird das ganze von einer ordentlichen Leistung der Rhythmussektion. Der Bass ist druckvoll aber genau passend abgemischt und die Drums sind streckenweise pfeilschnell, dann wieder groovend unterwegs. Aber immer präzise gespielt.

Die Produktion kann sich wirklich hören lassen. Schuld daran ist kein geringerer als Dan Swanö (Edge of Sanity, Ex-Bloodbath). Da weiß man auch, woher der enorme schwedische Einschlag kommt. Hat sich von seinen Landeskollegen aus Göteborg wohl einige Tipps geben lassen. In Flames oder At the Gates seien hier mal vorsichtig in den Raum geschmissen (auch wenn der Riff von “Pieces” durchaus auch von Amon Amarth hätte stammen können).

Schlussendlich ist zu „Fear yourself“, welches übrigens das zweite Release der Spanier ist nur noch zu sagen, dass es sich um ein gutes Album mit einigem Unterhaltungswert handelt. 2,5 Gitarren mit einem großen Pluszeichen sind durchaus gerechtfertigt.

Dieser Metaller.de Artikel wurde heute bereits 1x gelesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen