Das DE MORTEM ET DIABOLUM schraubt weiter an seinem Billing für 2016. Erneut verfolgen die Veranstalter das Ziel, außergewöhnlichen Bands eine Bühne zu bieten. Mit BATUSHKA ist ein weiteres Highlight bestätigt worden. Die Polen haben mit “Litourgyia” Ende 2015 ihr Debütalbum veröffentlicht und es mit ihrer einzigartigen Mischung aus orthodoxem Black und Doom Metal von jetzt auf gleich in diverse Top-Ratings, sowohl von Fans und Journalisten als auch Musikern, geschafft.

 

DE MORTEM ET DIABOLUM 2016

 

Damit sieht das aktuelle Billing wie folgt aus:

WINTERFYLLETH
BATUSHKA
OUTRE
ALBEZ DUZ
THORYBOS
KAECK

Das Festival wird am 16. und 17. Dezember 2016 in Berlin stattfinden.

Weitere Bands und Infos werden zeitnah folgen.

Facebook: https://www.facebook.com/dmed666

Facebook Eventseite: https://www.facebook.com/events/1538334716485878

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen