Die Veranstalter des DE MORTEM ET DIABOLUM Festivals haben den ersten Headliner für die 2017er-Auflage bekannt gegeben. Niemand geringeres als die australische Black/Thrash-Legende DESTROYER 666 wird im Dezember auf der Bühne stehen. Damit sieht das bisher bestätigte Billing wie folgt aus:

DESTROYER 666
BAPTISM
ACHERONTAS
THE COMMITTEE
FURIA
TOTALSELFHATRED
HEMELBESTORMER
THE STONE
KRATER
RIMRUNA

Das DE MORTEM ET DIABOLUM 2017 wird im Berliner Nuke Club stattfinden. Weitere Informationen sollen zeitnah folgen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen