Island zieht beim DE MORTEM ET DIABOLUM im Dezember 2018 ein. Die Veranstalter haben mit SVARTIDAUĐI und MISÞYRMING gleich zwei der Speerspitzen der isländischen Szene für ihre vierte Ausgabe verpflichtet. Außerdem sind die polnischen Black/Death Metaller IN TWILIGHT’S EMBRACE neu im Billing. Weitere Bands sollen demnächst folgen. Das Billing für das vierte DE MORTEM ET DIABOLUM sieht damit aktuell wie folgt aus:

DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT
SVARTIDAUĐI
MISÞYRMING
ENDEZZMA
DARVAZA
OPHIS
STREAMS OF BLOOD
IN TWILIGHT’S EMBRACE

Auch der Vorverkauf hat bereits begonnen. Aktuell haben Besucher die Möglichkeit, eines der auf 50 Stück limitierten Early-Bird-Tickets für 60 € statt 68 € zu erstehen. Diese gibt es hier: https://www.folter666shop.de/de/Tickets/eTicket/de-mortem-et-diabolum-vol-iv-early-bird-hardticket.html

DE MORTEM ET DIABOLUM 2018: Drei neue Bands!

DE MORTEM ET DIABOLUM 2018: Drei neue Bands!

—————————————

Pressemitteilung: Metal Promotions


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

DE MORTEM ET DIABOLUM 2018: Drei neue Bands!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...