Indy Metal Vault hat einen Track vom kommenden Debüt-Album des internationalen Death Metallers SOL DE SANGRE uraufgeführt. Stream „Ratas“ und schau dir das begleitende Interview hier an.

SOL DE SANGRES selbstbetiteltes Album wird am 23. März auf Black Market Metal erscheinen. Vorbestellung: blackmarketmetallabel.bigcartel.com/product/sol-de-sangre-sol-de-sangre

Zuvor hatte Decibel ein Lyrikvideo für „La Feria del Chivo“ uraufgeführt: http://bit.ly/2Co99xY.
Album-Tracks „Más Abajo del Infierno“ und „Perros con Sarna“ streamen auf soldesangre.bandcamp.com.

SOL DE SANGRE erscheint als vielversprechender neuer Death Metal-Act mit seinem selbstbetitelten Debütalbum, aufgenommen in Spanisch, der Muttersprache der Band. Obwohl die Bandmitglieder in Kolumbien geboren sind, befinden sie sich in Australien, Kanada und den USA.

Das Album enthält den klassischen Death Metal-Sound und präsentiert den eigenen Spin der Band mit der vokalen Aggression von Thrash und Hardcore, um alle am Hals zu packen und auf ihre Gesichter zu spucken. Das Album wurde von Tomas Skogsberg (Entombed, Dismember, Grave) in den Sunlight Studios in Stockholm, Schweden, gemixt und von Joel Grind (Power Trip, Cavalera Conspiracy) von Toxic Holocaust gemastert. Mit Mitgliedern / Ex-Mitgliedern bekannter kolumbianischer Acts wie HeadCrusher, Absolution Denied und Cromlech gelingt es SOL DE SANGRE, den klassischen Death Metal-Sound am Leben zu erhalten.

„Sol De Sangre are relentless in their approach to songwriting. Splitting their time between deep grooves, full-bore double-bass heavy sections and blazing solos, little time is left in between parts.“
– Decibel

„This album fucking rips from first note to last – with thrashy tempos, impassioned vocals, and more sick riffs per square inch than should probably be allowed by law.“
– Indy Metal Vault

„The album is an absolute assault of dizzying death/thrash. Spanish fluency not required to enjoy the beating.“
– Void Unveiled

„What the album represents is a kind of tribute to the evil death metal they grew up with, along with other aggressive influences that include hardcore and thrash.“
– No Clean Singing

„There is no language barrier when metal is being spat out with this kind of force. It’s a universal language & Sol de Sangre are speaking it loudly for all to hear!“
– Games, Brrraaains, & a Head-Banging Life

Death Metaller SOL DE SANGRE veröffenlichen "Ratas"

Death Metaller SOL DE SANGRE veröffenlichen „Ratas“

Track List:
1 – Preludio – Los Andes
2 – Perros con Sarna
3 – Ratas
4 – La Feria del Chivo
5 – La Cosecha del Miedo
6 – Interludio – Purgatorio
7 – Sol de Sangre
8 – Muertos con Ojos Estallados
9 – Más Abajo del Infierno
10 – Sin Ley y Sin Dios
11 – Bienvenida Muerte Bienvenida (Cover Lluvia Negra)
12 – Coda- Llanos del Infierno

www.blackmarketmetal.net
www.facebook.com/soldesangre
twitter.com/soldesangre
soldesangre.bandcamp.com

—————————————

Pressemitteilung: CLAWHAMMER PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Death Metaller SOL DE SANGRE veröffenlichen „Ratas“: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...