Band: DEVLSY
Titel: Private Suite

Genre: Post Black Metal
VÖ: 03.11.2018
Label: ATMF
Land: Litauen

DEVLSY ist eine Zusammenarbeit von vier Personen aus Vilnius, Litauen. Geboren 2011 als Versuch, Black Metal und Shoegaze zu verschmelzen, entwickelten sich Devlsys musikalischer Ansatz und Stil schnell zu etwas wirklich Originellem und Einzigartigem, sogar durch Post-Black-Metal-Standards, dank einer cleveren Mischung aus tief gestimmten Gitarren mit verschiedenen harten Vocals und – am wichtigsten – der charakteristische „singende“ verzerrte Bass.

Das Debütalbum „A Parade of States“ wurde nach einem solchen Rezept gebraut und kann als eine Reise in die inneren Abläufe und Unruhe eines verzerrten Geistes beschrieben werden. Die kommende Sophomore-Veröffentlichung, die für Anfang November festgelegt wurde, mit dem passenden Titel „Private Suite“, ist eine Einladung, tiefer zu gehen und weitere Schritte in DEVLSYs unglaubliches stilistisches Labyrinth zu unternehmen. Treten Sie ein, wenn Sie es wagen, und erkunden Sie die vielen versteckten Kammern ihrer ganz speziellen Post-Black Metal Private Suite. Der Song „Bring My Word“ enthält Gastvocals von DAVE ED vom mächtigen NEUROSIS.

DEVLSY - Private Suite (Kurzreview / Albumvorstellung)

DEVLSY – Private Suite (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
01 – Corridors 7:38
02 – Hatching Tomb 5:28
03 – Bring My Word 5:49
04 – Patient#6 4:50
05 – Porta Formica 6:49
06 – Horizon Attached 5:02
Total Running Time: 35 min 36 sec

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/Devlsy/

—————————————

Promo: ATMF


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

DEVLSY – Private Suite (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...