In geraumer Zeit fällt wieder der Startschuss zum Black Friday 2018 und die meisten Schnäppchenjäger fangen bereits an Deal Prognosen zu beobachten und Vermutungen über teilnehmende Händler und angebotene Artikel anzustellen. Zu den wohl begehrtesten Artikeln gehören diverse Apple Produkte, vor allem das neuste iPhone. Außerdem wird Apple pünktlich zum Black Friday 2018 sein neustes „Flaggschiff“ vorstellen.

Es ist fraglich, ob auch das neuste Gerät zu einem reduzierten Preis erworben werden kann – das wäre untypisch für Apple. Normalerweise gibt es Rabatte auf ausgewählte Artikel, die schon eine gewisse Zeit (oft 1 Jahr) auf dem Markt sind. Man muss sich also erneut überraschen lassen. Vielleicht am diesjährigen Black Friday bessere Angebote als in der Vergangenheit – 2017 konnte man nur indirekt sparen, da es zu ausgewählten Produkten einen iTunes Gutschein gab. Bei einem iMac belief sich dieses „kostenlose“ Goodie auf einen Gegenwert von € 130.

Noch nie ein Apple Gerät gehabt? Das ist kein Problem!

Die besten High-Tech Angebote am Black Friday 2018: Das neue iPhone

Die besten High-Tech Angebote am Black Friday 2018: Das neue iPhone

Aufgrund der hohen Preise bei Apple überlegt man sich zweimal, ob man einen Einkauf tätigt. Das könnte sich jedoch am Black Friday ändern. Hier darf sich der Konsument auf einen vergleichsweise günstigen Preis freuen und sich eines der begehrten iPhones sichern (Werbung). Das „Luxusmodell“ unter den Smartphones ist für seine gute Qualität und vor allem für das einfach-bedienbare Betriebssystem bekannt. Besitzt man mehrere Produkte von Apple, kann man diese ganz einfach via iCloud miteinander verbinden oder wie der Fachmann sagen würde: sie sind alle kompatibel miteinander, ohne dass irgendwelche größeren Schwierigkeiten auftreten. Eine Seltenheit auf dem Markt – bei Android Endgeräten, die von den verschiedensten Herstellern angeboten werden (Samsung usw.), laufen diese jeweils über eine eigene UI. Mit Hilfe der iCloud kannst du erstellte Dateien ganz einfach zwischen deinen Geräten hin und her „verschieben“ – das ist eine echte Arbeitserleichterung.
Falls man jetzt denkt, dass man nicht mit dem neuen Gerät zurechtkommen wird, sollte man sich keine Sorgen machen. Das iPhone, mitsamt seines Betriebssystems IOS, ist bekannt dafür, dass es intuitiv bedient werden kann und man sich auch als Laie schnell zurechtfindet.
Außerdem wird in jedem Apple Store an der sogenannten „Genius Bar“ eine Art Einführungskurs angeboten.

Was kann man von einem iPhone erwarten?

Von einem neuen iPhone kann man vor allem erst einmal eine schöne Optik erwarten. Die Geräte sind stylisch, modern designt und haben zusätzlich eine gute technische Ausrüstung. Das 174g schwere Gerät mit einem 5,8 Zoll OLED Multi-Touch-Display und einem Super-Retina-HD-Display verspricht neben einem Speicher von 64Gb oder 256GB auch eine 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel- und Teilobjektiv. Also faktisch eine der besten Handykameras der Welt. Falls es auch schnell gehen muss und das Handy fast leer ist, verspricht der Hersteller eine besonders schnelle Auflade-Zeit. In nur 30 Minuten soll das Gerät einen Ladezustand von über 50% erreichen.
Auch zum Arbeiten – sei es das Erstellen von Grafiken oder die Bearbeitung von Dateien, mit den kostenlosen Apps wie Numbers, Pages oder Keynotes (was in etwa einem Microsoft-Office-Paket entspricht) – ist ein iPhone gut geeignet.

Dann nichts wie los! Wo kann man ein iPhone kaufen?

Zuerst gilt es bis zum Black Friday [year] bzw. auf die Black Week zu warten. Erst hier wird sich herausstellen, welcher Händler an dem Rabattmarathon teilnimmt und wie hoch die Rabatte letztendlich ausfallen werden.
Außerdem sollte man die Augen aufhalten, was Reseller anbelangt. Diese sind bei Rabatten erfahrungsgemäß oft sogar großzügiger, als Apple selbst. Letztes Jahr konnte man sich bei einigen Anbietern einen Rabatt von bis zu 10 % auf das gesamte Apple-Sortiment sichern.
Eins ist klar: zu einem besseren Preis als am Black Friday [year] wird man ein iPhone wohl kaum erwerben können. Deshalb ist schnell sein angesagt – Produkte aus dem Technik-Bereich sind in der Regel schnell vergriffen.

Nr. 1
Apple iPhone XS Max 512 GB Gold MT582ZD/A
Apple iPhone XS Max 512 GB Gold MT582ZD/A*

• maximale Gesprächszeit: 21 h • Apple A12 Bionic Hexa-Core-Prozessor • 12,0 Megapixel Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung • 16,5 cm (6,5 Zoll) Super Retina HD Display mit 1242 x 2688 Pixel • 512 GB interner Speicher, Wassergeschützt, iOS12

Preis: € 1.607,00 Jetzt kaufen bei Cyberport.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Apple iPhone XS Max 512 GB Space Grau MT562ZD/A
Apple iPhone XS Max 512 GB Space Grau MT562ZD/A*

• maximale Gesprächszeit: 21 h • Apple A12 Bionic Hexa-Core-Prozessor • 12,0 Megapixel Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung • 16,5 cm (6,5 Zoll) Super Retina HD Display mit 1242 x 2688 Pixel • 512 GB interner Speicher, Wassergeschützt, iOS12

Preis: € 1.599,00 Jetzt kaufen bei Cyberport.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 12. November 2018 um 21:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

*** WERBUNG *** Cyberport.de! Über 40.000 Produkte und dabei megagünstig!

*** WERBUNG *** Cyberport.de! Über 40.000 Produkte und dabei megagünstig!

Angebot und Service im Cyberport Onlineshop

Der Onlineshop enthält wie beschrieben über 45.000 Artikel. Für die leichtere Übersicht listet er sie in wenigen Kategorien auf:

  • Apple & Zubehör
  • Notebook & Tablet
  • PC & Zubehör
  • Gaming
  • Smartphone & Foto
  • TV & Audio
  • Haushalt
  • Angebote und Aktionen
  • Outlet

Wann ist der Black Friday?

Der Black Friday findet jedes Jahr an einem anderen Datum statt – um was für ein Datum es sich handelt, hängt immer davon ab wann Thanksgiving stattfindet. Das Shoppingevent stammt nämlich aus den USA und ist immer der Freitag nach Thanksgiving – dem amerikanischen Erntedankfest – oder auch der vierte Freitag im November. Der Black Friday [year] findet am 23. November statt. Zu umständlich den Black Friday für jedes Jahr neu auszurechnen? Hier eine Liste der Black Fridays in den nächsten Jahren:
Black Friday 2019: 29. November 2019
Black Friday 2020: 27. November 2020
Black Friday 2021: 26. November 2021
Black Friday 2022: 25. November 2022
Black Friday 2023: 24. November 2023
Black Friday 2024: 29. November 2024
Black Friday 2025: 28. November 2025

Wie lange kann man sich an der Schnäppchenjagd erfreuen?

Die Schnäppchenjagd beginnt nicht erst an dem Freitag – bereits am Montag vor dem Black Friday gibt es ab Mitternacht die ersten Deals in Onlineshops. Manche Shops öffnen sogar besonders früh, um die shoppingfreudigen Käufer reinzulassen – beim Black Friday handelt es sich schließlich um das beliebteste Shoppingevent des Jahres. Man nennt diese Shoppingevent-Woche Black Friday Week oder Cyber Week. An dem darauffolgenden Montag, dem Cyber Monday endet das Event schließlich meistens mit neuen Superdeals der Händler.
Da der Black Friday Ende November und somit ca. einen Monat vor Weihnachten stattfindet, eröffnet er jährlich das große Weihnachtsgeschäft. Viele Menschen nutzen den Black Friday um die ersten Weihnachtsgeschenke zu kaufen und die Händler erfreuen sich am steigenden Umsatz des Geschäfts.

Seit wann gibt es den Black Friday?

Viele Menschen bringen den Black Friday mit dem Börsencrash von 1929 in Verbindung – ob der Begriff wirklich daher stammt, ist umstritten. Es ist auch unklar, seit wann dieser Tag als solcher gefeiert wird. Der Begriff „Black Friday“ tauchte im Zusammenhang mit dem Shopppingevent wohl erstmals in den 1960er Jahren in den USA auf. Er beschrieb die großen Menschen- und Verkehrsmassen, die aufgrund des Thanksgivingwochendes auf den Straßen entstanden. Das Fest wird traditionell mit der Familie gefeiert, weshalb viele Menschen reisen müssen. Hinzu kommen die vermehrten Einkäufe, die man vor dem Wochenende erledigt. Aus der Ferne wirkte das erhöhte Aufkommen wohl so, als würden „Schwarze Massen“ durch die Straßen ziehen.
Mittlerweile ist der Black Friday international bekannt. Die hohen Umsätze, die die Händler in den USA während der Black Friday Week erreichen, machten auch die Händler hierzulande neugierig – wenn es in der USA möglich ist damit den umsatzstärksten Tag des Jahres zu erreichen, muss es auch hier möglich sein ein solches Shoppingevent zu veranstalten. 2015 gelang dem Black Friday der große Durchbruch in Deutschland. Seitdem machen immer mehr Onlineshops und Händler mit und der Black Friday wird auch ein immer bekannteres und beliebteres Event, auf das sich Schnäppchenjäger jedes Jahr freuen.


Bei diesen Anbietern erhält man Filme, Serien und alles weitere für den Heimkinospaß (Werbung):

Maxdome

Maxdome ist eine Plattform zum Streamen von Filmen. Auf welchen Geräten sie genutzt werden kann, erklären wir weiter unten. Wer den Service nutzen möchte, muss sich erst einmal beim Anbieter registrieren. Das funktioniert einfach auf der Homepage. Im Prinzip klappt das aber auf allen Endgeräten, die über eine entsprechende App verfügen.

Amazon: TV / Heimkino etc.

Um sich gegen andere Mitbewerber durchsetzen zu können, wirbt Amazon Prime auch mit seiner großen Anzahl an Plattformen, die für das Streaming genutzt werden können. Dazu gehören Heimkino und Zubehör, Smartphones/Tablets mit iOS sowie Android, Smart TVs, Spielekonsolen und Fire TV von Amazon selbst.

Amazon Prime Video

Mittlerweile hat Amazon sein Angebot an Filmen und Serien stark ausgeweitet und fügt kontinuierlich neue Titel zu seiner Mediathek hinzu. Neben dem großen Angebot an audiovisuellen Medien bietet Amazon Prime auch Musik, Bücher, Hörbücher sowie eine neues Pay-TV-Angebot an.

home24 Möbel

Mit über 150.000 Produkten ist der Online-Shop www.home24.de Europas größtes Online-Möbelhaus. Mit seinen durchweg guten bis sehr guten Kundenbewertungen zählt www.home24.de zu den sehr empfehlenswerten Online-Shops im Bereich Einrichtung und Möbel.

SKY Ticket / Entertainment

Das Portfolio von Sky hat sich in den vergangenen Monaten stark erweitert. So konzentriert man sich heute nicht mehr nur auf Filme und Klassiker unter den Serien, sondern adaptiert Lizenzen aus den USA und zeigt exklusive Inhalte, die auf keinem anderen Sender zu sehen sind.

—————————————

Autor: BlackBeard


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Die besten High-Tech Angebote am Black Friday 2018: Das neue iPhone: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...