dieheartHamburgs Melodic-Hardcore-Hoffnung DIE HEART macht ernst. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach den Aufnahmen zu ihrer großartigen Debüt-EP “All For One” kehren die Jungs ins Studio zurück. Aktuell ist das Quartett schwer mit den Aufnahmen zu ihrem Debütalbum im Hafenklang-Studio unter der Leitung von Marc Schettler beschäftigt. Geplant ist die Fertigstellung des Albums ebenso wie die Veröffentlichung für das Frühjahr 2017. Weitere und detaillierte Infos zum ersten DIE HEART-Album sollen zeitnah folgen.

Vom Studio zurück auf die Bühne

Bereits im Verlauf dieses Jahres haben DIE HEART untermauert, welche Energie sie auf und vor der Bühne entfachen können. Wenig überraschend, dass die Band direkt nach den Aufnahmen zurück in die Clubs möchte und schon jetzt die ersten Gigs bestätigt hat – und zwar an den folgenden Terminen:

09.12. Hamburg – Logo
10.12. Castrop-Rauxel – Trafo (mit A Thousand Suns, etc.)
11.12. Hannover – Bei Chez Heinz (mit Stone Age Is Over, etc.)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen