Am 3. Juni 2016 wurde die erste Folge der US-amerikanischen Horrorserie Outcast auf Cinemax gesendet. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand am 6. Juni 2016 auf Fox statt. Entstanden ist die spannende Sendereihe Outcast nach einer Idee von Robert Kirkman. Inzwischen wurden insgesamt 20 Folgen in zwei Staffeln gezeigt, wobei eine Episode 43 Minuten dauerte. Verantwortlich für die Produktion sind das Unternehmen Cinemax und FOX International Studios. Am 20. Mai 2016 sendete der Pay-TV Kanal FOX die erste Folge von Outcast kostenlos. Die Episode lief im englischsprachigen Originalton auf Facebook. Gleichzeitig waren die Folgen ebenfalls auf Sky On Demand und Sky Go verfügbar. Am 31. Januar 2017 begann auch ZDFneo mit der Erstausstrahlung der Folgen ersten Staffel. Die zweite Staffel von Outcast war im Zeitraum vom 10. April und dem 12. Juni 2017 auf FOX zu sehen.

Robert Kirkmans Outcast endet mit Staffel 2

Die US-amerikanischen Horrorserie Outcast wird eingestellt

Die US-amerikanischen Horrorserie Outcast wird eingestellt

Mit The Walking Dead schaffte der Schöpfer Robert Kirkman den Durchbruch. Aus diesem Erfolg heraus wagte sich Kirkman an ein anderes Projekt und entwarf die Serie Outcast, die im Jahr 2016 erstmals ausgestrahlt wurde. Nun wurde aber bekannt, dass diese Serie nach der zweiten Staffel keine Verlängerung bekommem wird. Grund hierfür könnte sein, dass die neuen Folgen zu lange auf sich warten ließen. Als dann die letzte Season ausgestrahlt wurde, zog sie nur noch wenige Zuschauer vor die Mattscheibe. Aufgrund dessen gab der US Sender Cinemax bekannt diese einzustellen. Die Folgen werden jedoch auf bekannten Streaminganbietern wie Amazon Prime Video und Maxdome (Werbung) weiterhin verfügbar sein. Fans jedoch sollten sich darüber bewusst sein, dass die Serie ein offenes Ende haben wird.

Horror-Ereignisse in einer amerikanischen Kleinstadt

Die Horrorserie Outcast spielt in einer Kleinstadt in den USA. Zahlreiche Einwohner des Ortes sind von Dämonen besessen. Hauptdarsteller Kyle Barnes (Patrick Fugit), der bereits seit seiner Kindheit von dunklen Mächten geplagt wird, kommt in einer der ersten Outcast-Folgen einem mysteriösen Geheimnis auf die Spur. Dabei stellt sich heraus, dass das Leben aller Menschen auf der Erde aufgrund der Aktivitäten von Dämonen gefährdet ist. Der glücklose Kyle Barnes wurde als Kind von seinen Mitschülern gehänselt und von seiner Mutter geschlagen. Als Erwachsener wird er irrtümlich beschuldigt, seine eigene Tochter angegriffen zu haben. Er hegt daraufhin den Verdacht, dass seine Frau und seine Mutter ebenfalls von Dämonen besessen sind. Die meisten Bewohner seines Heimatdorfs Rome glauben jedoch nicht an Phantome und halten Kyle für verrückt. Das Zuhause von Kyle ist das Anwesen seiner Mutter, die im Altersheim lebt. Kyles Frau hat sich längst von ihm getrennt und ist mit der gemeinsamen Tochter weggezogen. Der offizielle Grund für die Trennung war häusliche Gewalt.

Gemäß der Schilderung seiner Ex-Frau soll Kyle seine Familienangehörigen krankenhausreif geschlagen haben. Seitdem kümmert sich nur noch seine Schwester um ihn. Er selbst ist davon überzeugt, dass der Dämon, von dem seine Frau besessen ist, für die Gewalttaten verantwortlich ist. Allmählich beginnen die Einwohner des Dorfes, Kyle zu glauben. Als der Nachbarsjunge urplötzlich wie wild um sich schlägt, ist allen klar, dass der Dämon nun ein neues Opfer gefunden hat. Die Attacken der Dämonen nehmen in jeder Folge von Outcast zu, während Serienheld Kyle krampfhaft versucht, die Menschen in seiner Nachbarschaft zu beschützen.

Dämonenjäger Kyle kämpft gegen böse Geister

Die kleine Gemeinde Rome wird von paranormalen Ereignissen erschüttert. Gemeinsam mit Polizeichef Giles (Reg E. Cathey) und Reverend Anderson nimmt Kyle den Kampf gegen das Böse auf. Inzwischen kämpft auch Kyles Schwester Megan (Wrenn Schmidt) mit ihrem Dämon. Übernatürliche Kräfte stellen sich Kyle entgegen und bilden eine Gefahr für die Einwohner der Kleinstadt Rome. Nach und nach entdeckt Kyle gespenstische Geheimnisse, die sich in seiner Vergangenheit zugetragen haben. Priester Reverend Anderson (Philip Glenister), der aus West Virginia stammt, ist als Spieler und Trinker keine große Unterstützung im Kampf gegen die bösen Geister. Der Gottesmann ist davon überzeugt, als Soldat von Gott persönlich in einen heiligen Krieg geschickt worden zu sein, um gegen das Böse auf der Welt zu kämpfen.

Ein achtjähriger Dorfjunge (Gabriel Bateman) mit einer mysteriösen Verbindung zu Kyle ist ebenfalls von einem Dämon besessen. Polizeichef Giles ist Reverend Andersons Freund und Pokerkumpel. Zwar glaubt er als Leiter der Polizei nicht an Dämonen, hat jedoch im Laufe seiner Karriere bereits viele mysteriöse Ereignisse erlebt und schenkt Geistergeschichten inzwischen einen gewissen Glauben. Kyles Mutter Sarah Barnes wird in der Serie Outcast von Julia Crockett gespielt.

Nr. 1
Outcast - Staffel 1 [4 DVDs]
Outcast - Staffel 1 [4 DVDs]*
von FOX TV

Die elektrisierenden Comics der Schöpfer Robert Kirkman (The Walking Dead) und Paul Azaceta liefern die Vorlage für diese fesselnde und intensive Geschichte über einen jungen Mann, der bereits sein ganzes Leben unter dämonischer Besessenheit leidet. Von dem Grauen geplagt, das schon seine Kindheit zerstörte, wird der Einzelgänger, Kyle Barnes (Patrick Fugit), von Reverend Anderson (Philip Gl...

Unverb. Preisempf.: € 17,82 Du sparst: € 2,85 (16%) Prime Preis: € 14,97 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 17. December 2018 um 18:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Was steckt hinter dem merkwürdigen Verhalten der alten Dame?

Die verlotterte ältere Dame macht ihrem Sohn Kyle das Leben zur Hölle. In den ersten Folgen entsteht der Eindruck, als würde Sarah Barnes unter einer Geisteskrankheit leiden, doch die Zuschauer merken bald, dass etwas anderes hinter dem merkwürdigen Verhalten der alten Frau steckt. Trotzdem wohnt Sarah Barnes seit Langem in einer psychiatrischen Pflegeeinrichtung. Aufgrund eines Pflegenotstands ist Kyle gezwungen, seine Mutter kurzzeitig in seinem Haus zu betreuen. Reverend Anderson sorgt schließlich dafür, dass die alte Dame wieder in das Pflegeheim zurückkehrt und bringt sie persönlich dorthin. Kyles Adoptivschwester Megan Holter (Wrenn Schmidt) ist von Beruf Kinderpsychologin und versucht mit ganzem Einsatz, Familien bei der Bewältigung ihrer Probleme zu helfen. Die selbstsichere Psychologin ist jedoch innerlich wenig gefestigt und leidet unter ähnlichen Sorgen wie ihr Bruder Kyle, da beide Geschwister die gleiche Vergangenheit haben. Allerdings unterstützt Megan Holter ihren Bruder bei seinen Unternehmungen, als dieser in seine Heimatstadt zurückkehrt.

Megans Ehemann Mark Holter (Kip Pardue) ist ein typischer Kleinstadtcop und fällt vor allem durch seine Temperamentsausbrüche auf. Er ist zwar etwas religiös, gleichzeitig verhindern seine Skepsis und sein Realitätssinn den Glauben an Dämone. Seinen Schwager Kyle kann der Dorfpolizist nicht ausstehen. Als Erwachsener versucht Hauptdarsteller Kyle eine Antwort auf die Probleme seiner Kindheit zu finden. Er entdeckt im Laufe der Outcast-Episoden, dass er einen gewissen Einfluss auf die mysteriösen Dämonen hat und versucht, allen Besessenen im Dorf beim Austreiben der Geister zu helfen.

Dämonen, die Dorfbewohner befallen und Unglück verbreiten

Zu den weiteren Charakteren in der Fernsehreihe Outcast zählt Sidney (Brent Spiner), ein seltsamer Typ, der sich in alle Dinge einmischt und überall Unglück verbreitet. Der Chefarzt des Krankenhauses von Rome, Dr. Kenneth Park, ist ebenfalls ein eigenwilliger Mensch, der seine eigene Agenda verfolgt. Einsiedler Bob (M.C. Gainey) leitet den Schrottplatz in Rome. Dorfbewohnerin Dakota(Madelyn Deutch) hat eine spezielle Meinung darüber, warum Dämonen ausgerechnet den Ort Rome überfallen haben. Eine besonders eifrige Kirchenbesucherin ist Patricia MacCready (Melinda McGraw). Die tiefgläubige Frau ist ständig in der Light of God-Kirche in Rome anzutreffen. Patricias Sohn Aaron (C.J. Hoff)beteiligt sich in der Fernsehserie Outcast ebenfalls an der Dämonenjagd.

Mildred Robson (Grace Zabriskie) gehört zu den älteren Gemeindemitgliedern im Städtchen Rome. Janet Anderson (Catherine Dent) ist als Ex-Frau von Reverend Anderson ebenfalls an der Dämonensuche beteiligt. Einer der Bürger von Rome, die vom Dämon besessen sind, ist Blake Morrow (Lee Tergesen). Bei der Jagd auf die mysteriösen Geister unterstützt Donnie Hamel (Scott Porter) seinen früheren Kumpel Kyle Barnes.

—————————————

Autor: Travelgirl


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Die US-amerikanischen Horrorserie Outcast wird eingestellt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...