Die Idee zur US-amerikanischen Serie Blindspot stammt von Greg Berlanti und Martin Gero. Der Sender NBC strahlte die erste Folge der ersten Staffel am 21. September 2015 aus. Zuschauer in Deutschland konnten die erste Episode von Blindspot am 19. Juli 2016 beim Bezahlsender Sat.1 emotions sehen. Seit dem 8. September 2016 wurden alle 58 Folgen der insgesamt drei Staffeln auf Sat.1 gezeigt. Am 10. Mai 2018 begann NBC mit der Ausstrahlung der dritten und letzten Staffel. Produziert wurde die Fernsehserie, deren Episoden jeweils zwischen 42 und 43 Minuten dauern, von den Produktionsfirmen Berlanti Productions, Warner Bros. Television und Quinn’s House,

Rätsel um die schöne Unbekannte vom Times Square

Die US-amerikanischen Serie Blindspot von Greg Berlanti und Martin Gero

Die US-amerikanischen Serie Blindspot von Greg Berlanti und Martin Gero

Blindspot beginnt dramatisch. In der ersten Folge der Fernsehreihe findet sich eine Frau auf dem New Yorker Times Square wider. Sie kann sich an nichts erinnern und weiß nicht, wie sie an diesen Platz gekommen ist. Auf dem gesamten Körper der schönen Unbekannten befinden sich geheimnisvolle Tattoos. Allerdings trägt die Frau (Jaimie Alexander) keine Kleider am Körper, sondern ist vollkommen nackt. Ihre Vergangenheit kennt sie nicht und weiß deshalb auch nichts über die Familie, von der sie eventuell vermisst wird. Ihr Erscheinen sorgt in New York für Aufregung. Schließlich beschäftigt sich auch das FBI mit dem ungewöhnlichen Fall. Geheimagenten finden heraus, dass einer der Namen in ihren Tattoos auf den FBI-Mitarbeiter Kurt Weller (Sullivan Stapleton), einen Geheimdienst-Agenten, hinweist.

Bei ihren Recherchen findet das FBI-Team schließlich heraus, dass jedes Tattoo auf dem Körper der jungen Frau zu einem Verbrechen passt. Um keine Zeit zu verlieren und die Täter noch vor ihrer Tat zu finden, muss das Rätsel um die Identität der Frau gelöst werden. Jane Doe, wie die junge Frau vom FBI genannt wird, war ursprünglich einem großen blauen Seesack entstiegen. Die XXL-Bag bietet allerdings keinerlei Hinweis auf den Herkunftsort der Frau. Jane entschließt sich, das FBI bei den Ermittlungen zu unterstützen, in der Hoffnung, dadurch ihre wahre Herkunft herauszufinden.

Wer ist Kurt Weller?

In den nächsten Folgen der Serie Blindspot befinden sich Jane und das FBI-Team inmitten einer internationalen Verschwörung von ungeahntem Ausmaß. Bald stellt sich heraus, dass Jane Übung im Umgang mit Schusswaffen hat. Auch im Zweikampf ist sie überaus erfolgreich. Ob der Name Jane Doe wirklich zu ihr gehört, weiß sie allerdings noch nicht, denn den Namen erhielt sie vom FBI. Anhand der verschlüsselten Hinweise in ihren Tattoos wollen die FBI-Agenten gefährliche Terroranschläge verhindern und gleichzeitig die Verbrecher, die hinter den geplanten Anschlägen stecken, verhaften. Im Laufe der Ermittlungen wird jedoch klar, dass Jane Doe selbst zu den Mitgliedern einer Terror-Organisation gehört. Die Sandstorm-Gruppe plant einen Angriff auf den amerikanischen Staat und schreckt dabei auch vor Mord nicht zurück. In einer Episode von Blindspot nimmt die Terror-Organisation Kontakt mit ihrem vermeintlichen Mitglied Jane auf und informiert die Terroristin, dass die Anschläge ursprünglich von ihr geplant wurden. Der Verlust ihres Erinnerungsvermögens geht demnach auf eine Droge zurück und ist Teil des Plans.

Durch den Kontakt mit der Terrorgruppe erfährt Jane nach und nach immer mehr über ihre Vergangenheit. Sie trifft sich mit ihrem Bruder Roman und begegnet ihrer Stiefmutter, die sich den Tarnnamen Shepherd zugelegt hat und der Kopf der Terror-Organisation ist. Sie adoptierte Roman und Jane als Waisenkinder und bildete beide später zu professionellen Killern aus. Das FBI geht zunächst davon aus, dass die Sandstorm-Gruppe gewöhnliche Verbrechen geplant hat. Allerdings hat die Terrorgruppe Sandstorm in der Vergangenheit selbst Kriminalfälle aufgedeckt, bei denen sich FBI und CIA nicht vorschriftsmäßig verhielten und ihre Kompetenzen überschritten. Aus diesem Grund entschlossen sich die Sandstorm-Terroristen, staatliches Unrecht zu bekämpfen und dabei gleichzeitig gegen die Korruption vorzugehen.

Kann das FBI die geplanten Terroranschläge rechtzeitig verhindern?

Bald ist sich Jane Doe nicht mehr sicher, auf welcher Seite sie stehen soll. In dieser verwirrenden Situation fällt es schwer zu beurteilen, wer gut oder böse ist. Unfreiwillig wird sie zur Doppelagentin und damit zum Spielball von Sandstorm und dem FBI. Als sie sich später für eine der beiden Parteien entscheiden will, kommt heraus, dass die Terrorgruppe Sandstorm längst einen Maulwurf beim FBI eingeschleust hat. Die Sandstormgruppe weiß deshalb bereits, dass Jane zur loyalen Mitarbeiterin des FBIs geworden ist. Roman erhält den Auftrag, seine Schwester zu töten, allerdings bringt er das nicht fertig. Stiefmutter Shepherd will nun beide Geschwister erschießen. Jane und Roman flüchten gemeinsam, wobei Jane ihrem Bruder Roman dieselbe Substanz injiziert, die bei ihr selbst einen Gedächtnisverlust auslöste. Anschließend kann sich auch Roman an nichts mehr erinnern. Er nimmt an, dass seine Stiefmutter Shepherd für das mangelnde Erinnerungsvermögen verantwortlich ist. Obwohl Roman vom FBI gefangen gehalten wird, hilft er dem Geheimdienst beim Kampf gegen Sandstorm. Dennoch ist die Terrorgruppe dem FBI einen Schritt voraus. Ein groß angelegter Terroranschlag steht unmittelbar bevor. Nun erinnert man sich beim FBI wieder an den Namen Kurt Weller, der auf einem von Janes Tattoos eingraviert war.

Kurt Weller (Sullivan Stapleton), ein bekannter FBI-Agent, soll Indizien zufolge in irgendeiner Weise mit Jane Doe verbunden sein. Dem FBI ist allerdings nicht klar, wie diese Verbindung zustande kam und ob Kurt Weller heimlich mit den Terroristen sympathisiert oder dem FBI loyal gegenübersteht.

Nr. 1
Blindspot: Die komplette 2. Staffel [Blu-ray]
Blindspot: Die komplette 2. Staffel [Blu-ray]*
von Warner Home Video - DVD

"Blindspot" kehrt zurück und das Geheimnis hinter Jane Doe vertieft sich weiter. Nach den schockierenden Ereignissen im ersten Staffelfinale erfahren wir, dass Jane nicht ist, wer sie (oder Kurt Wellers FBI-Team) dachte. Staffel zwei entwirrt das Rätsel hinter ihrer Identität und ihrem früheren Leben bei der Organisation Orion, bevor sie Weller und dem FBI beigetreten ist, weiter. Neue Gesicht...

Prime Preis: € 21,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 13. November 2018 um 6:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Bei diesen Anbietern erhält man Filme, Serien und alles weitere für den Heimkinospaß (Werbung):

Maxdome

Maxdome ist eine Plattform zum Streamen von Filmen. Auf welchen Geräten sie genutzt werden kann, erklären wir weiter unten. Wer den Service nutzen möchte, muss sich erst einmal beim Anbieter registrieren. Das funktioniert einfach auf der Homepage. Im Prinzip klappt das aber auf allen Endgeräten, die über eine entsprechende App verfügen.

Amazon: TV / Heimkino etc.

Um sich gegen andere Mitbewerber durchsetzen zu können, wirbt Amazon Prime auch mit seiner großen Anzahl an Plattformen, die für das Streaming genutzt werden können. Dazu gehören Heimkino und Zubehör, Smartphones/Tablets mit iOS sowie Android, Smart TVs, Spielekonsolen und Fire TV von Amazon selbst.

Amazon Prime Video

Mittlerweile hat Amazon sein Angebot an Filmen und Serien stark ausgeweitet und fügt kontinuierlich neue Titel zu seiner Mediathek hinzu. Neben dem großen Angebot an audiovisuellen Medien bietet Amazon Prime auch Musik, Bücher, Hörbücher sowie eine neues Pay-TV-Angebot an.

home24 Möbel

Mit über 150.000 Produkten ist der Online-Shop www.home24.de Europas größtes Online-Möbelhaus. Mit seinen durchweg guten bis sehr guten Kundenbewertungen zählt www.home24.de zu den sehr empfehlenswerten Online-Shops im Bereich Einrichtung und Möbel.

SKY Ticket / Entertainment

Das Portfolio von Sky hat sich in den vergangenen Monaten stark erweitert. So konzentriert man sich heute nicht mehr nur auf Filme und Klassiker unter den Serien, sondern adaptiert Lizenzen aus den USA und zeigt exklusive Inhalte, die auf keinem anderen Sender zu sehen sind.


Showdown bei Blindspot: Geheimdienst gegen Terroristengruppe

Beim Geheimdienst FBI ist auch Bethany Mayfair (Marianne Jean-Baptiste) beschäftigt. Sie leitet die Kommission, die den Fall Jane Doe untersucht. Bethany ist sich nicht sicher, welchen Mitgliedern ihres Teams sie vertrauen kann und vor wem sie sich in acht nehmen muss. Im Rahmen ihrer Ermittlungen stößt sie auf Kolleginnen und Kollegen, die sich als potenzielle Gegner entpuppen. Bei der Aufklärung mysteriöser Vorfälle bleibt es in der Fernsehserie Blindspot immer spannend. Jane muss sich inzwischen auch brutale Verhörmethoden gefallenlassen, da weder Weller noch sein Geheimdienst-Team der Doppelagentin noch vertrauen. Das FBI plant allerdings, Jane Doe gezielt als Doppelagentin einzusetzen, um Informationen über die Terrorgruppe Sandstorm zu erhalten. Gleichzeitig wird in allen Fällen, zu denen es Hinweise auf Janes Tattoos gibt, weiter ermittelt. In der dritten Staffel von Blindspot beschließt Jane, gemeinsam mit Agent Weller ein neues Leben zu beginnen. Kaum ist sie mit ihrem Freund unterwegs, werden beide von bezahlten Killern attackiert, die Jane ermorden sollen.

Um ihren Kollegen Weller zu schützen, zieht sich Jane zurück. Wenig später fällt ihr jedoch auf, dass sich auf ihrem Körper einige neue Tattoos befinden, deren Herkunft sie sich nicht erklären kann. Bald darauf werden einige Geheimdienst-Kollegen gefangen genommen. Zusammen mit Kurt Weller stellt sich Jane neuen Herausforderungen, um das Rätsel um ihre Tattoos endgültig zu entschlüsseln.

—————————————

Autor: Travelgirl


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Die US-amerikanischen Serie Blindspot von Greg Berlanti und Martin Gero: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...