DISGUSTING PERVERSION: „Remember Me“ erscheint am 21. Oktober

Hallo Freunde der tieftönenden, ballernden Grooves, die Old School Deather von DISGUSTING PERVERSION kündigen ihr zweites Album ab. Dazu gibts bereits einen vielversprechenden Teaser!

DISGUSTING PERVERSION: „Remember Me“ erscheint am 21. Oktober

DISGUSTING PERVERSION:
DISGUSTING PERVERSION: „Remember Me“ erscheint am 21. Oktober

Am 21. Oktober werden die Bayern von Disgusting Perversion mit „Remember Me“ ihren zweiten Longplayer via Black Sunset veröffentlichen!

Bereits mit dem Vorgänger „Eternity Of Death“ gelang es dem Quintett, trotz Pandemie bedingt eingeschränkter Live Aktivitäten, nachhaltig auf sich aufmerksam zu machen.

Mit „Remember Me“ legen die Jungs nun den Nachfolger vor, welcher auf altbewährtes setzt und dabei dem geneigten Hörer erneut ein hochklassiges Old School Death Metal Brett um die Ohren zimmert!



Das Album wurde von V. Santura in den Woodshed Studios (Dark Fortress, Pestilence) gemastert und mit einem Artwork von Juanjo Castellano (Revel In Flesh, The Black Daliah Murder) passend in Szene gesetzt.

Einen ersten Blick aufs Frontcover und einen Teaser zum Titeltrack, welcher in wenigen Wochen als Videoclip erscheint findet ihr anbei.

Remember Me – Teaser

https://youtu.be/4HWNzB79wYk

DISGUSTING PERVERSION Links

Website: https://disgustingperversion.de/
Facebook: https://www.facebook.com/DisgustingPerversion

———-

Autor / Pressemeldung: News Metaller / MDD Records

Kein Anspruch / Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der News bzw. Pressemeldung

Scroll to Top