DROWNING IN YOU, das steht für einen energetischen Mix aus Hardcore, Post-Hardcore und Metalcore. Während in einem Song noch brachiale Gitarrenriffs auf rauen Screamo stoßen, wechselt die Band vom einen zum anderen Moment zu ruhigeren Klängen und glänzt durch emotionale Melodien mit mehrstimmigem, klarem Gesang, ehe doppelstimmige Gitarrensoli der Menge wieder einheizen. Darauf könnt ihr euch ab dem 07.09.2018 freuen. Denn dann werden DROWNING IN YOU ihr Debütalbum „Here Is Hope“ via Boersma Records veröffentlichen.

Schon die 2015-er EP „Worth Fighting For“ und die Single „A Million Fires“ samt dazugehörigem Video im Jahr 2016 sorgten für ersten Wirbel in der Szene. Der Grundstein wurde gelegt und auf „Here Is Hope“ verfeinert. Lyrisch zeigt sich die Band von ihrer tiefgründigen Seite und spricht schonungslos offen auch private Themen wie Verlust, Verrat und dem Gefühl, im Stich gelassen zu werden, an. Unterstützung erhalten sie dabei unter anderem von Tom
Weinhold (Meloco), der zusammen mit Michael Gerhard im Song „Heart and Blood“ zu hören sein wird.

https://www.facebook.com/Drowning.In.You
www.boersma-records.com

DROWNING IN YOU kündigen Debütalbum an

DROWNING IN YOU kündigen Debütalbum an

—————————————

Pressemitteilung: Metal Promotions


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

DROWNING IN YOU kündigen Debütalbum an: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...