Brizzel, brazzel…..nichts isses mit Tolkien. Zumindest musste ich trotz des Namens nicht an Tolkien denken, als die säuselnde Stimme von Tauriainen aus den Boxen trällert. Die CD beginnt dann auch mit einem eher schwachen Stück, bei dem die Band aber schon die Marschrichtung festlegt. Zumindest was den Sound angeht. Elektronisch angehauchter Gothrock, wie er zu erwarten war. Entwine kopieren sich zwar nicht selbst, haben sich aber auch wenig verändert. Vielleicht etwas härter geworden die Jungs und das Mädel, aber im Großen und Ganzen bleibt es beim typisch, finnischen Gothrock. Parallelen zu Bands wie Amorphis, Sentenced und Him müssen sich die Einwohner des Städtchens Lathi wohl gefallen lassen. Besonders Ville Valo und seine Truppe kommen dem ganzen doch schon nahe (s. „Out Of You“). Macht in diesem Fall aber nichts, weil Entwine definitiv nicht so kitschig an die Sache heran gehen. Besonders bei „Chameleon Halo“ zeigen die Finnen, das sie durchaus in der Lage sind, nette Songs zu schreiben. Tragend und traurig wie es sich gehört, aber auch rockig wie es muss. Ein weiteres Paradebeispiel ist „Insomniac“. Für mich der Hit der Platte, mit seinem eingängigen Refrain. Danach fällt die Platte allerdings auch wieder ab und bietet mit „My Serenity“ einen elektrolastigen Übergang zu den eher langweiligen „Break Me“ und „Curtained Life“. Es kommt einem fast so vor, als wüssten Entwine wie man es macht, aber sie haben keine Lust nur gute Songs zu schreiben. Zu dem Ergebnis bin ich schon beim Hören des 2001er „Gone“ Album gekommen. Ein paar wenige leckere Songs, aber der Rest ist nur Durchschnitt. Wer sich trotzdem ein Bild machen möchte, dem sei außer den oben erwähnten Songs noch „Oblivion“ ans Herz gelegt, der sehr klagend und traurig aus den Boxen kommt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen