Wertung: 9 von 10

Da ist sie nun die zweite Scheibe aus dem Hause Euphonic.

Schon beim Cover hat man sich mächtig ins Zeug gelegt.


Beim letzten Mal noch recht eintönig blau, jetzt abwechslungsreich rot, orange und schwarz. Im Inneren dann ein Hochglanz-Booklet mit Songtexten, Bandfotos und eine sauber bedruckte CD. Klasse, dieses Album muss sich äußerlich nicht vor den Großen verstecken.

Aber jetzt mal zum wirklich Wichtigen, der Musik. Also Player auf und die Scheibe eingelegt. Was dem Druck auf die Playtaste folgt ist ein stark tiefenlastiges 45 Sekunden langes Intro. Danach kommt ein klassischer Power Metal Song mit schönen Melodien sowie klarem Gesang. Bei Track 3 dachte ich erst meine Anlage hätte die CDs vertauscht, nicht mehr Power, sondern vielmehr melodischer Death Metal ist hier das Genre. Dies bezeugt die enorme musikalische Vielfalt Euphonics und macht die CD abwechslungsreich. Der vierte Track ist ist dann ein halbminütiges Interlude mit orientalischen Klängen, die direkt in den fünten Song, „Egpyt“, übergehen. Dieser startet mit dem Namen entprechend episch orientalischen Klängen und wandelt sich hinterher zu einem klassischen Power Metal Song wie man ihn sonst von Bands wie Helloween oder Hammerfall gewohnt ist. Ist auch dieser Song vorbei kommt der krönende Abschluss des Albums, „Keeper of the Flame“, hier sind die Parallelen zu gewissen Bands aus den Ländern nördlich von hier eindeutig nicht mehr zu verleugnen, typischer Uptempo Power Metal, ein dominantes Keyboard und Clean Vocals, Klasse!

Ja was bleibt mir hier noch zu sagen? Für eine Hand voll Euros bekommt man hier 25 Minuten feinsten Power Metal mit einer Menge melodischen Death Einlagen.

Von mir gibt’s für diese geniale EP 4,5 von 5 Gitarren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen