Band: Evil Spirit
Titel: The Imageless Mirror

VÖ: 04.01.2018
Genre: Doom Metal, Heavy Metal, Avantgarde, Prog
Label: Exit
Land: Deutschland

Die aus Berlin stammenden Evil Spirit wurden 2010 von Marcelo Aguirre und Ari Almeida gegründet mit dem Ziel, dunklen, schweren Doom Metal mit ihren vielfältigen Einflüssen zu schreiben.

Die Band veröffentlichte 2012 ein Demo auf Iron Bonehead, das weltweite Anerkennung fand, und spielte Shows mit Bands wie Pentagram (Chile), Denial of God (Dänemark), Sodomizer (Brasilien), Cauchemar (Kanada), Solstice (UK), Possession (Belgien), Black Witchery (USA) ua und Festivals wie Dutch Doom Days, Raging Death Date, Heavy Days in Doomtown, Under the Black Sun und Metal Magic.

Nach einem zweiten privaten Demo und der Zugabe von Sääth Nokr am Bass veröffentlichten Evil Spirit 2014 endlich ihr erstes Full-Length auf Horror Records und brachten die Mächte der Dunkelheit zurück auf die Erdoberfläche. Anfang 2016 wurde die Band auf ihren anfänglichen Kern eines Duos reduziert.

Die Band trat im März 2017 in die Studios ein und nahm am 16. November 2017 ein neues MiniLP „The Imagless Mirror“ auf, das von der Band in ihrem eigenen Album Exit auf Kassette veröffentlicht wurde und auf Vinyl am 4. Januar 2018. Derzeit wird an der zweiten Full-length und einer Reihe von europäischen Auftritten gearbeitet.

Evil Spirit - The Imageless Mirror (Kurzreview / Albumvorstellung)

Evil Spirit – The Imageless Mirror (Kurzreview / Albumvorstellung)

Tracklist:
1 The Word Of Flesh 5:49
2 Absinth 6:24
3 The Path 5:40
4 *Horrible Eyes (Death SS Cover) 8:08
5 The Golden Fleece 4:10

Credits:
Marcelo Aguirre: All voices, drums, percussion.
Ari Almeida: All guitars, bass.
All songs written by Evil Spirit, except where noted.
Guest: Ulrich Krieger in „The Word Of Flesh“: contrabass clarinet, tenor sax on „The Word of Flesh“.
Recorded by Tobias Engl, March 10th to 13th and March 18th, 2017 at Englsound, Berlin.
Vocals recorded April 4th at Audio Cue except „The Golden Fleece“, private recordings by MA.
Mixed by Tobias Engl and Evil Spirit.
Produced by Evil Spirit.
Mastering by Matias Ahonen at Audiamond.
Photography and cover by Endrew Stepan.
Design & lay out by Rich Walker.

DISCOGRAPHY
Sempiternal Punishment – Demo – 2012 (Tape/ 7“ Vinyl) – Iron Bonehead (Germany)
Phantom der Finsternis – Demo – 2012 (Tape) – self-released (Germany)
Cauldron Messiah – Full Length – 2014 (LP/ Tape) – Horror Records (Denmark)
Cauldron Messiah – Full Length – 2016 (CD) – Terror From Hell (Italy)
The Imageless Mirror – Mini Album – 2017 (Tape) – Exit (Germany)
The Imageless Mirror – Mini Album – 2018 (MLP) – Exit (Germany)

Weitere Infos:
evilspirit.bandcamp.com/album/the-imageless-mirror
evilspirit.bigcartel.com
www.facebook.com/EvilSpirit.Punishment

—————————————

Promo: AGAINST PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Evil Spirit – The Imageless Mirror (Kurzreview / Albumvorstellung): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...