Westeros, ein Kontinent, auf dem die Sommer und Winter Jahre dauern. Einst beherrscht von sieben Königen und dann geeint von Aegon Targaryen, dem ersten seines Namens, auch bekannt als Aegon der Eroberer. Doch das war vor langer Zeit, als es noch Drachen auf der Welt gab, auf denen die Targaryen in die Schlacht ritten.

Inhalt und Handlung von Game of Thrones Staffel 1

Game of Thrones Staffel 1

Game of Thrones Staffel 1

17 Jahre sind vergangen seit Robert Baratheon (Mark Addy) den Eisernen Thron eroberte, indem er den Irren König, Aerys aus dem Hause Targaryen (David Rintoul), zweiter seines Namens, König der Andalen und der Ersten Menschen, Herr der Sieben Königslande und Beschützer des Reiches, stürzte. Auslöser für Roberts Rebellion war die Entführung seiner geliebten Verlobten Lyanna Stark (Aisling Franciosi) durch Aerys II. Sohn Rhaegar (Wilf Scolding), den letzten Drachen – wie man ihn später nennen wird –, und die Hinrichtung durch Verbrennen ihres Bruders Brandon und ihres Vaters Rickard auf Befehl von Aerys II. selbst. Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer, im Englischen A Song of Ice and Fire, ist eine Fantasy-Saga des US-amerikanischen Autors George R. R. Martin. Zwischen 1996 und 2011 sind fünf Bände in der englischen Originalfassung erschienen, zwei weitere sind geplant.

Die Großen Häuser Baratheon von Drachenstein (ursprünglich Sitz des Hauses Targaryen), Stark von Winterfell, Tully von Schnellwasser und Arryn von Hohenehr begehrten mitsamt ihren Vasallen auf. Mit Robert zogen seine Brüder Stannis (Stephen Dillane) und Renly (Gethin Anthony), Roberts enger Freund und Lyannas Bruder Eddard „Ned“ Stark (Sean Bean), Roberts und Neds Ziehvater Jon Arryn (John Standing) und Lord Hoster Tully (Christopher Newman) in den Krieg gegen die anderen Großen Häuser. Nach der Schlacht am Trident, bei der Robert Rhaegar für Lyannas Entführung, Vergewaltigung und Ermordung erschlug, wendete sich das Blatt zugunsten der Rebellen. Das mächtigste und reichste der Großen Häuser, das Haus Lannister von Casterlystein, wechselte die Seiten: Lord Tywin Lannister (Charles Dance) fiel in die Hauptstadt Königsmund ein und sein Sohn Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau), ein Mann der Königsgarde, Aerys persönlicher Leibwache, erschlug den Irren König, als dieser befahl, ganz Königsmund mit Seefeuer niederzubrennen, um Tywins Heer und die gesamte Bevölkerung der Hauptstadt bei lebendigem Leibe verbrennen zu lassen.

Nach dem Tod des Königs flohen die letzten Erben seines Throns, die Kinder Viserys (Harry Lloyd) und Daenerys (Emilia Clarke) über die Meerenge nach Essos. Robert bestieg den Eisernen Thron von Aegon dem Eroberer und ernannte Jon Arryn zur Hand des Königs. Arryn wollte das Haus Lannister um jeden Preis an den Thron binden, und da Lyanna tot war, arrangierte er eine Hochzeit zwischen Robert und Cersei Lannister (Lena Headey), Zwillingsschwester des Königsmörders Jaime. Jon Arryn selbst heiratete Lysa Tully (Kate Dickie), deren große Schwester Catelyn (Michelle Fairley) kurz vor Kriegsbeginn mit Ned Stark, Lord von Winterfell und Wächter des Nordens, verheiratet worden war.

Nr. 1
Nemesis Now Dragon Chess Set Schachspiel Standard
Nemesis Now Dragon Chess Set Schachspiel Standard*
von Nemesis Now

Nemesis Now Dragon Chess Set - Unisex - Standard

Preis: € 59,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Game Of Thrones GOZOO - Night´s Watch Oath T-Shirt schwarz
Game Of Thrones GOZOO - Night´s Watch Oath T-Shirt schwarz*
von Game Of Thrones

Game Of Thrones GOZOO - Night´s Watch Oath - Männer - schwarz

Preis: € 24,89 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Game Of Thrones Tormund Giantsbane (Snow) - Vinyl Figure 53 Sammelfigur Standard
Game Of Thrones Tormund Giantsbane (Snow) - Vinyl Figure 53 Sammelfigur Standard*
von Game Of Thrones

Game Of Thrones Tormund Giantsbane (Snow) - Vinyl Figure 53 - Unisex - Standard

Preis: € 19,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 9. December 2018 um 23:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Die Hand des Königs

Doch nun ist Jon Arryn tot und der König zieht gen Norden nach Winterfell, um Ned zu ersuchen, die neue Hand des Königs zu werden. Robert braucht nämlich eine gewissenhafte Hand, die das Reich für ihn regiert, während er sich auf der Jagd im Königswald und den Bordellen von Königsmund vergnügt. Noch ehe Ned die Nachricht vom Tod Jon Arryns erreicht, ruft man ihn, weil seine Männer einen Deserteur der Nachtwache gefasst haben. Wer sich der Nachtwache verpflichtet und das Schwarz anlegt, tut dies auf Lebenszeit. Viele „Krähen“ – wie die Brüder der Nachtwache im Volksmund genannt werden – sind deshalb ehemalige Strafgefangene, Mörder und Vergewaltiger, die dadurch, dass sie sich der Nachtwache verpflichten, ihrer eigentlichen Strafe entgehen. Aber auch die jüngeren Söhne oder Bastarde aus hohen Häusern entscheiden sich für den Dienst auf Der Mauer. Von Der Mauer, die die Sieben Königslande vom wilden Norden trennt und die Bewohner des Reichs vor den Übeln jenseits von ihr schützen soll, zu fliehen, den Eid der Brüder der Nachtwache zu brechen, ist ein Verbrechen, das unweigerlich mit dem Tod bestraft wird.

Im Norden gilt jedoch, dass der, der das Urteil fällt, es auch vollstrecken muss, denn wer einen Scharfrichter das Schwert führen lässt, verliert das Bewusstsein dafür, was es bedeutet, ein Todesurteil zu verhängen. So reitet Ned mit seinen legitimen Söhnen Robb (Richard Madden) und Bran (Isaac Hempstead-Wright), seinem Bastardsohn Jon Schnee (Kit Harington; Schnee bzw. im Original Snow ist der Name, der den Bastarden hoher Lords im Norden gegeben wird) und seinem Mündel Theon Graufreud (Alfie Allen) aus der Burg zum Richtplatz. Der gefangene Deserteur behauptet, er habe das Reich warnen wollen, denn er habe Weiße Wanderer jenseits der Mauer gesehen. Doch seit Jahrhunderten sind keine Weißen Wanderer mehr gesichtet worden. Die gefürchteten Krieger aus dem Eis gehören ins Reich der Legenden, wie Riesen oder die Kinder des Waldes. Ohne dem Deserteur Glauben zu schenken, richtet Ned ihn hin.

Ein Fest in Winterfell

Auf dem Weg zurück nach Winterfell entdeckt die kleine Gruppe einen toten Schattenwolf, Wappentier des Hauses Stark, und dann die Welpen der Wölfin: genau drei männliche Junge und zwei weibliche – je ein Junges für jedes der Stark-Kinder. Schon im Gehen begriffen entdeckt Jon Schnee noch ein Junges, einen Albino, den der Rest des Wurfes ausgestoßen hatte. Jon nimmt sich seiner an. Kurz nach seiner Rückkehr erhält Ned dann die Nachricht vom Tod Jon Arryns und der nahenden Ankunft des Königs.

Robert reist mit seinem halben Hofstaat an. Während Neds älteste Tochter Sansa Stark (Sophie Turner) nur Augen für Roberts ältesten Sohn Joffrey (Jack Gleeson) hat, ist ihre jüngere Schwester Arya (Maisie Williams) mehr daran interessiert, wo denn „der Gnom“ steckt. Sie meint damit den jüngsten Spross Tywin Lannisters, den kleinwüchsigen und missgestalteten Tyrion (Peter Dinklage). Der hat sich von der königlichen Gesandtschaft abgesetzt und vertreibt sich im örtlichen Bordell die Zeit auf seine Weise, bis Jaime ihn dort aufspürt und nach Winterfell holt.

Zum Zorne Cerseis besteht Robert unmittelbar nach der Ankunft auf einem Besuch an Lyannas Grab und geht mit Ned in die Familiengruft des Hauses Stark. Hier bittet er Ned dann, Jon Arryns Platz als Hand des Königs einzunehmen. Ned bleibt Robert die Antwort zunächst schuldig.

Am Abend findet ein großes Fest zu Ehren des Königs statt, bei dem auch Neds Bruder Benjen (Joseph Mawie), Erster Grenzer der Nachtwache, zugegen ist. Neds Bastard Jon bittet seinen Onkel, ihn mit zur Mauer zu nehmen, denn in Winterfell sei kein Platz für ihn. Tyrion Lannister rät Jon kurz darauf: „Ich will dir mal einen Rat geben, Bastard. Vergiss nie, was du bist, der Rest der Welt tut’s auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann man dich nie damit verletzen.“

Spät in der Nacht dann werden Ned und Catelyn von Maester Luwin (Donald Sumpter) in ihrem Solar aufgesucht. Er hat eine Nachricht aus Hohenehr erhalten, in der Lysa Arryn den Verdacht äußert, ihr Mann sei ermordet worden, weshalb sie sich auch mit ihrem Sohn auf die Ehr zurückgezogen hätte. Ned ändert seinen vorher gefassten Entschluss, des Königs Bitte abzulehnen, daraufhin. Er wird nach Königsmund reisen und sei es nur, um herauszufinden, ob Lysa Arryn mit ihrem Verdacht recht hat.

Diese Befürchtung erhärtet sich, als Bran beim Klettern von einem der Türme Winterfells stürzt, während Ned und der König auf der Jagd sind. Bran liegt im Koma und jeder fragt sich, was er zu berichten haben wird, sollte er je wieder aufwachen. Besonders Jaime Lannister und seine Zwillingsschwester Cersei müssen bangen, denn es war Jaime, der Bran mit der Absicht, den Jungen zu töten, vom Fenstersims stieß, weil er ihn und Cersei beim inzestuösen Sex gesehen hatte. Sollte Robert von dem Verhältnis von Cersei mit Jaime erfahren, wäre dies nicht nur für die beiden das Todesurteil, sondern auch für Cerseis Kinder: Joffrey, Myrcella (Aimee Richardson) und Tommen (Callum Wharry), denn alle drei sehen ihrem Onkel Jaime weit ähnlicher als ihrem Vater – alle haben die goldenen Haare der Lannisters und nicht schwarze Haare wie Robert, seine Brüder und seine unzähligen Bastarde. Eben diesem Geheimnis war Jon Arryn auf der Spur, als er so gänzlich unerwartet verschied.

Nr. 1
Game of Thrones: Die kompletten Staffeln 1-7 als Ultimate Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Limited Edition) [Blu-ray]
Game of Thrones: Die kompletten Staffeln 1-7 als Ultimate Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Limited Edition) [Blu-ray]*
von Warner Home Video - DVD

Der lange Winter hat begonnen. In sieben mitreißenden Episoden konzentriert sich die siebte und vorletzte Staffel auf den Aufmarsch der Heere und die Konfrontation von Standpunkten, die sich seit Jahren zusammengebraut hat. Zu Beginn setzt Daenerys Targaryen endlich die Segel und reist nach Westeros, begleitet von ihrem Heer der Unbefleckten und unterstützt von ihren Verbündeten, den Dothraki u...

Preis: € 389,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 10. December 2018 um 2:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Game of Thrones bei SKY

SKY Ticket - Serien - Entertainment - uvm.

SKY Ticket – Serien – Entertainment – uvm. (***)

Vorteile für SKY Kunden

– Attraktives Produktportfolio: Exklusive Übertragungsrechte im Bereich Live-Fußball, Live-Sport, Filme, Serien und vieles mehr

– Exklusiver Content durch Sky Original Productions

– Regelmäßige Aktionsangebote

– Sky Ticket ohne Vertragsbindung

– Empfangbar über Satellit, Kabel, Web, mobile Geräte und IPTV in über 40 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich

*** Werbung *** Über diesen Link / Banner / verlinkte Bilder wirst Du auf die Website zu SKY gelangen. Sobald Du ein Paket bei SKY bestellst, bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und / oder interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***


Daenerys und Khal Drogo

Am anderen Ende der Welt, in Essos arrangiert Magister Illyrio Mopatis (Roger Allam) für Viserys Targaryen, den Bettelkönig, derweil eine Hochzeit zwischen dessen Schwester Daenerys und dem Dothraki-Fürsten Khal Drogo (Jason Momoa). Viserys verkauft Daenerys an den Khal, weil er mit dessen Khalasar nach Westeros übersetzen und seinen Thron zurückerobern will. Nicht ohne Grund nennt man die Dothraki auch Pferdeherren. Sie sind ein wildes und stolzes Volk von Kriegern und Nomaden, die fast ihr ganzes Leben auf dem Rücken eines Pferdes zubringen. Ein besonders mächtiger Krieger kann zum Khal werden und alle Krieger, die sich um ihn scharen, bilden dann sein Khalasar. Die engsten Vertrauten eines Khal sind seine Blutreiter, ihr Leben ist an das seine gebunden. Die Sitten und Bräuche der Dothraki erscheinen Daenerys brutal und grausam und Drogo, der noch nie in einem Kampf besiegt wurde, flößt ihr Angst ein. Viserys lässt seiner Schwester jedoch keine Wahl und erklärt ihr, er würde sie vom gesamten Khalasar vergewaltigen lassen, wenn er so den Eisernen Thron zurück bekäme.

Auf der Hochzeit von Daenerys und Drogo macht Illyrio der neuen Khaleesi ein besonders wertvolles Geschenk: drei versteinerte Dracheneier – in Rot, Grün und Schwarz. Ein anderes nicht ganz so wertvolles, aber Daenerys doch teures Geschenk macht ihr ein aus Westeros verbannter Ritter, Ser Jorah Mormont (Iain Glen): Bücher und Schriften aus Westeros, ein Stück Heimat. Ser Jorah erklärt ferner, er wolle dem rechtmäßigen König auf den Thron zurück verhelfen.

Er wird bald Daenerys engster und wichtigster Ratgeber. Er lehrt sie die Bräuche und Sprache der Dothraki.
So wächst Daenerys in ihre Rolle als Khaleesi hinein und Viserys muss bald erkennen, dass er der Lage nicht mehr Herr ist. Seine Arroganz und Überheblichkeit den Dothraki gegenüber tun ihr Übriges und so steht der Bettelkönig alsbald im Abseits, während seine Schwester lernt, ihre Machtposition zu nutzen.

Königsmund

Derweil befinden sich Robert und Ned auf dem Weg nach Königsmund. Ned wird von einigen Gefolgsleuten und seinen Töchtern begleitet. Catelyn, Robb und die beiden jüngsten Stark-Kinder verbleiben auf Winterfell. Jon Schnee ist auf dem Weg zur Mauer, um dort das Schwarz anzulegen und ein Mann der Nachtwache zu werden.

Die Reise auf dem Königsweg (Straße von Königsmund über Winterfell und zur Mauer) verläuft nicht ohne Zwischenfälle und ein Streit zwischen Joffrey und Arya bringt Sansa in eine heikle Lage. Als sie vom König zu den Vorfällen befragt zu Joffreys Gunsten lügt und behauptet, nicht mehr zu wissen, ob Joffrey Arya angegriffen habe oder diese sich mit dem Metzgersjungen und ihrem Schattenwolf von sich aus auf ihn gestürzt habe, verlangt Cersei, den Schattenwolf für den Angriff auf Joffrey zu töten. Arya war klug genug, ihre Wölfin kurz nach dem Vorfall davon zu jagen, woraufhin Cersei nur entgegnet: „Einen Wolf haben wir.“ So kostet Sansas Lüge ihre eigene Wölfin das Leben. Den Metzgersjungen hat Joffreys Leibwächter, Sandor „Der Bluthund“ Clegane (Rory McCann), zu Tode gehetzt.

Nachdem ein Attentäter in Brans Zimmer eingedrungen ist und nur mit Hilfe von Brans Schattenwolf von Catelyn daran gehindert werden konnte, ihren noch immer im Koma liegenden Sohn zu töten, bricht auch Catelyn nach Königsmund auf, da sie nun vermutet, jemand aus des Königs Gefolge wolle Brans Tod. Mit nur einem Ritter, Ser Rodrik Cassel (Ron Donachi), an ihrer Seite will sie auf dem Seeweg die Gefolgschaft des Königs überholen und so vor Ned in der Hauptstadt sein.

Der wiederum tritt kaum am Roten Bergfried angekommen nun dem Kleinen Rat gegenüber, welchem er an Roberts Statt nun vorsitzen soll, da der König den Ratssitzungen für gewöhnlich fern bleibt. Neben Roberts Brüdern (wobei Stannis derzeit auf Drachenstein verweilt), Meister des Rechts und Meister der Schiffe, und Ned, der Hand des Königs, gehören dem Rat noch Großmaester Pycelle (Julian Glover), Lord Petyr Baelish (Aiden Gillen), genannt „Kleinfinger“, Meister der Münze, und der Eunuch Varys (Conleth Hill), genannt „die Spinne“, Meister der Ohrenbläser, an. Von Kleinfinger erfährt Ned, dass die Krone stark verschuldet ist, vor allem bei Tywin Lannister. Dies ist besonders ein Problem, da Robert auf einem großen Turnier zu Ehren Neds Ernennung zur Hand besteht.

Später führt Kleinfinger Ned zu einem der von ihm in Königsmund unterhaltenen Bordelle, in dem er Catelyn seit ihrer Ankunft in Königsmund versteckt hält. Catelyn wuchs mit Petyr zusammen auf und er war stets in sie verliebt, forderte sogar Neds Bruder Brandon zum Duell heraus, als Catelyn an diesen versprochen worden war. Petyr unterlag. Doch nach Brandons Tod auf Befehl des Irren Königs heiratete Catelyn dann Ned. Als Catelyn Petyr die Waffe des Attentäters, der Bran versuchte zu töten, zeigt, erkennt Kleinfinger diese sofort wieder. Er eröffnet Ned und Catelyn, der Dolch habe ihm gehört, bis er ihn bei einer Wette an Tyrion Lannister verlor.

Der wiederum ist von Winterfell nicht mit Robert und seiner Schwester nach Königsmund zurückgekehrt, sondern gen Norden gezogen, um die Mauer zu sehen. Nach kurzem Aufenthalt in der Schwarzen Festung und einem Zwischenhalt in Winterfell macht Tyrion Lannister sich aber auf dem Königsweg zurück in die Hauptstadt. Zu seinem Pech läuft er in den Flusslanden Catelyn, die nun von Königsmund nach Winterfell zurückkehren will, in einem Gasthaus geradewegs in die Arme. Da die meisten Gäste des Wirtshauses Untertanen ihres Vaters sind, kann Catelyn Tyrion gefangen nehmen. Laut verkündend, sie brächte Tyrion nun nach Winterfell, bricht sie in Wahrheit nach Hohenehr zu ihrer Schwester auf. Dort soll Tyrion sich für die ihm zu Last gelegten Verbrechen verantworten.

Als Bran aus dem Koma erwacht, kann er sich nicht erinnern, wie und warum er gestürzt ist. Er lebt, ist aber von der Hüfte abwärts gelähmt und so darauf angewiesen, dass ihn der geistig zurückgebliebene, aber hochgewachsene und starke Stallbursche Hodor (Kristian Nairn) trägt. Hodor heißt eigentlich Wylis, doch da er nie etwas anderes sagt als „Hodor“ kennt ihn kaum jemand unter einem anderen Namen als Hodor. Ferner wird Bran seit seinem Sturz von merkwürdigen Träumen heimgesucht, in denen ihn ein dreiäugiger Rabe zur Familiengruft der Starks führt.

Die Nachtwache in der schwarzen Festung

Kaum in der Schwarzen Festung angekommen hat Jon bereits erkennen müssen, dass der Dienst in der Nachtwache weit weniger ruhmreich ist, als er erwartet hatte. Viele der Krähen sind verbitterte alte Männer oder gewaltbereite Jungen aus den Armenvierteln von Westeros. Doch Jon findet auch Freunde unter den Brüdern in Schwarz – so etwa Samwell Tarly (John Bradley-West), der auf Der Mauer im Grunde völlig fehl am Platze ist. Er ist dick, nach eigener Aussage feige und kein Freund von Gewalt. Da sein Vater ihn dafür hasst und ihn nie als Erben von Hornberg (Sitz des Hauses Tarly) sehen wollte, zwingt er Sam nach der Geburt eines zweiten Sohnes, das Schwarz anzulegen, indem er ihm droht, ihn andernfalls zu töten. Denn nur wenn Sam tot ist oder seinen Anspruch auf den Titel des Lords von Hornberg verwirkt hat, kann der Zweitgeborene den Titel erben.

Zur Sorge ihres Lord Kommandanten Jeor Mormont (James Cosmo), genannt „der Alte Bär“, sind neben der Schwarzen Festung nur noch zwei der Bollwerke der Nachtwache überhaupt noch bemannt, denn ihre Zahl schwindet. Es kommen wenig neue Rekruten und immer wieder kommen Grenzer von jenseits Der Mauer nicht zurück. Der König-Jenseits-Der-Mauer, Manke Rayder (Clarán Hinds), ein ehemaliger Bruder der Nachtwache, schart eine Armee von Wildlingen um sich. Warum die Wildlinge jedoch Die Mauer angreifen wollen, wird dem Alten Bären erst klar, als die Leiche eines Grenzers, die jenseits Der Mauer gefunden wurde, ihn in seinem Schlafgemach angreift. Jon, der dafür später zum persönlichen Adjutanten Mormonts wird, und sein Schattenwolf können den Lord Kommandanten zwar retten, doch nun ist klar, dass sich auf der anderen Seite Der Mauer etwas zusammenbraut. Wie ernst die Lage wirklich ist, erkennen die Brüder der Nachtwache allerdings noch nicht: die Weißen Wanderer haben sich aus ihren eisigen Gräbern erhoben und bereiten sich auf einen Krieg gegen die Länder südlich Der Mauer vor. Der Winter naht.

In Königsmund kommt Ned derweil zu dem Schluss, dass der Krieg einfacher war, als die Erziehung zweier Töchter. Sansa und Arya liegen im ständigen Streit. Als Ned bei Arya ein Schwert entdeckt, das Jon für sie hat anfertigen lassen und ihr zum Abschied auf Winterfell geschenkt hat, muss er einsehen, dass Arya nie so sein wird, wie man von Mädchen und Frauen gemeinhin erwartet und er organisiert sogar einen Schwertkampflehrer aus Braavos für sie. Offiziell sind die Unterrichtsstunden Tanzunterricht.

Das Ritter-Turnier und der Bluthund

In der Zwischenzeit treffen mehr und mehr Ritter ein, um am Turnier der Hand teilzunehmen. Ned selbst weigert sich selbst in den Sattel zu steigen, denn er nehme nie an Turnieren teil, damit seine Gegner nie wüssten, was sie erwartet, wenn er ihnen einmal im Kampf gegenüberstünde. Obgleich Sansa bereits Joffrey zur Ehe versprochen ist, macht sie dem Ritter der Blumen, Ser Loras Tyrell (Finn Jones), während des Turniers schöne Augen und ist überglücklich als ihr Angebeteter im finalen Tjost Ser Gregor Clegane (Conan Stevens) besiegt. Ser Gregor, den man nicht ohne Grund auch „Den Berg“ nennt, ist ein fast 2,5 m großer Hüne und der ältere Bruder des Bluthunds.

Kleinfinger erklärt Sansa während des Turniers, dass, als die Clegane-Brüder noch Kinder waren, Gregor einmal seinen Bruder dabei erwischte, wie er mit einem seiner Spielzeuge spielte, und daraufhin sein Gesicht in die Kaminglut drückte – seither wäre Sandor Cleganes rechte Gesichtshälfte auch so entstellt. Als Gregor Clegane nun beim Turnier verliert und zunächst sein Pferd mit einem Schwerthieb zweiteilt und dann auf Loras losgehen will, schreitet der Bluthund ein und stoppt seinen psychopathischen Bruder.

Von Varys erfährt König Robert, dass Daenerys Targaryen Khal Drogo geheiratet hat und nun ein Kind von ihm erwartet. Robert verlangt den Tod der „Targaryen-Hure“. Ned insistiert, sie sei keine Gefahr für Robert und es sei falsch, ein halbes Kind und dessen ungeborenes Baby töten zu lassen. Am Ende des Streits legt Ned sein Amt nieder.

Zu Neds Pech hat Jaime Lannister soeben von der Festnahme Tyrions durch Catelyn erfahren und greift Ned und einige seiner Männer an. Die Lannister-Wachen töten die Nordmänner und Ned wird verwundet. Der Konflikt zwischen Starks und Lannisters spitzt sich weiter zu, doch Robert will von alledem nichts mehr hören und überredet Ned noch am Krankenbett, sein Amt wieder anzunehmen, damit er selbst zu einer Jagd in den Königswald aufbrechen kann.

In Roberts Abwesenheit kommt Ned hinter das Geheimnis, das Jon Arryn ins Grab brachte. Als Mann von Ehre will er Cersei eine faire Chance zur Flucht geben und warnt sie, er werde Robert bei dessen Rückkehr alles über ihr Verhältnis mit Jaime mitteilen. Cersei ihrerseits warnt Ned: „Wenn man das Spiel der Throne spielt, gewinnt man, oder man stirbt!“

Robert Baratheon: Tod durch Wildsau

Als Robert auf der Jagd schwer verwundet wird und kurz darauf stirbt, entbrennt dann der Erbfolgekrieg:
Joffrey gilt als Roberts Sohn und Erbe. Renly wird von seinem Geliebten Loras, dem Bruder seiner Ehefrau Margaery Tyrell (Natalie Dorma), angehalten, nach dem Thron zu greifen, weil er ein besserer König wäre als Robert oder Stannis. Letzterer hat von Ned unmittelbar nach Roberts Tod Nachricht erhalten und beansprucht den Thron für sich, weil er Cerseis Bastard nicht als Erben anerkennen kann und will. Als Cersei ihren Sohn auf den Thron hebt und Ned des Hochverrats anklagt, erhebt sich auch der Norden und die Nordmannen erklären Robb Stark zu ihrem neuen König. Und dann wäre da noch die letzte legitime Erbin des Eisernen Thrones jenseits des Meeres, deren Gemahl ihren Bruder ermordet hat: Daenerys Sturmtochter, aus dem Hause Targaryen, erste ihres namens, Khaleesi und Königin der Andalen und Ersten Menschen, die Mutter Drachen. Es ist der Krieg der Fünf Könige.

Hier geht es weiter mit dem Lied von Eis und Feuer Teil 2 …


Game of Thrones bei SKY

SKY Ticket - Serien - Entertainment - uvm.

SKY Ticket – Serien – Entertainment – uvm. (***)

Vorteile für SKY Kunden

– Attraktives Produktportfolio: Exklusive Übertragungsrechte im Bereich Live-Fußball, Live-Sport, Filme, Serien und vieles mehr

– Exklusiver Content durch Sky Original Productions

– Regelmäßige Aktionsangebote

– Sky Ticket ohne Vertragsbindung

– Empfangbar über Satellit, Kabel, Web, mobile Geräte und IPTV in über 40 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich

*** Werbung *** Über diesen Link / Banner / verlinkte Bilder wirst Du auf die Website zu SKY gelangen. Sobald Du ein Paket bei SKY bestellst, bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und / oder interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***


When you watch the Game of Thrones you win or you die

Produktionsjahr:
2011- 2019 (voraussichtlich)

Produktionsland:
USA

Folgen:
Bislang 67 Folgen in 7 Staffeln, eine weitere Staffeln mit 6 Folgen ist in Produktion; Spin-Offs in Planung

Showrunner:
D.B. Weiss, David Benioff und George R. R. Martin

Die Darsteller von Game of Thrones

Peter Dinklage, Maisie Williams, Emilia Clarke, Kit Harington, Lena Headey, Nikolaj Coster-Waldau, Iain Glen, Sophie Turner, Isaac Hempstead-Wright, Alfie Allen, Rory McCann, Jack Gleeson, Aidan Gillen, Conleth Hill, Sean Bean, Michelle Fairley, Stephen Dillane, Charles Dance, Gwendoline Christie, Richard Madden, Liam Cunningham, Rose Leslie, John Bradley, Sibel Kekilli, Jason Momoa, Jerome Flynn, Natalie Dormer, Julian Glover, David Bradley, Ian McElhinney, Natalia Tena, Gethin Anthony, Joe Dempsie, Oona Chaplin, Mark Addy, Carice van Houten, James Cosmo, Kristopher Hivju, Art Parkinson, Michael McElhatton, Kristian Nairn, Iwan Rheon, Donald Sumpter, Harry Lloyd, Diana Rigg, Thomas Brodie Sangster, Ellie Kendrick, Hannah Murray, Gemma Whelan, Ron Donachi, Pedro Pascal, Jamie Sives, Esmé Bianco, Joseph Mawle, Simon Armstrong, Daniel Portman, Michiel Huisman, Ed Skrein, Ciarán Hinds, Owen Teale, Aimee Richardson, Callum Wharry, Dean-Charles Chapman, Eugene Simon, Francis Magee, Dar Salim, Indira Varma, Roger Ashton-Griffiths, Amrita Acharia, Kate Dickie, Burn Gorman, Roxanne McKee, Wilko Johnson, Luke Barnes, Mark Stanley, Josef Altin, Margaret John, Finn Jones, Richard Dormer, Peter Vaughan, Hafþór Júlíus Björnsson, Lino Facioli, Brendan McCormack, Ciaran Birmingham, Ian Gelder, Clive Mantle, Mia Soteriou, Robert Pugh, Tony Way, Tara Fitzgerald, Thomas Wlaschiha, Patrick Malahide, Lucian Msamati, Nonso Anozie, Ian Hanmore, Ralph Ineson, Nathalie Emmanuel, Anton Lesser, Paul Kaye, Noah Taylor, Clive Russell, Tobias Menzies, Jacob Anderson, Kerry Ingram, Christopher Newman, John Standing, Wilf Scolding, Aisling Franciosi, David Rintoul

Die Episodenliste von Game of Thrones

Staffel 1:
1. „Der Winter naht“ („Winter Is Coming“)
2. „Der Königsweg“ („The Kingsroad“)
3. „Lord Schnee“ („Lord Snow“)
4. „Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes“ („Cripples, Bastards, and Broken Things“)
5. „Der Wolf und der Löwe“ („The Wolf and the Lion“)
6. „Eine goldene Krone“ („A Golden Crown“)
7. „Gewinn oder stirb“ („You Win or You Die“)
8. „Das spitze Ende“ („The Pointy End“)
9. „Baelor“ („Baelor“)
10. „Feuer und Blut“ („Fire and Blood“)

Staffel 2:
1. „Der Norden vergisst nicht“ („The North Remembers“)
2. „Die Länder der Nacht“ („The Night Lands“)
3. „Was tot ist, kann niemals sterben“ („What Is Dead May Never Die“)
4. „Der Garten der Knochen“ („Garden of Bones“)
5. „Der Geist von Harrenhal“ („The Ghost of Harrenhal“)
6. „Alte und neue Götter“ („The Old Gods and the New“)
7. „Ein Mann ohne Ehre“ („A Man Without Honor“)
8. „Der Prinz von Winterfell“ („The Prince of Winterfell“)
9. „Schwarzwasser“ („Blackwater“)
10. „Valar Morghulis“ („Valar Morghulis“)

Staffel 3:
1. „Valar Dohaeris“ („Valar Dohaeris“)
2. „ Dunkle Schwingen, Dunkle Worte“ („Dark Wings, Dark Words“)
3. „ Der Weg der Züchtigung“ („Walk of Punishment“)
4. „ Und jetzt ist seine Wache zu Ende“ („And Now His Watch Is Ended“)
5. „ Vom Feuer geküsst“ („Kissed by Fire“)
6. „Der Aufstieg“ („The Climb“)
7. „ Der Bär und die Jungfrau Hehr“ („The Bear and the Maiden Fair“)
8. „ Die Zweitgeborenen“ („Second Sons“)
9. „ Der Regen von Castamaer“ („The Rains of Castamere“)
10. „ Mhysa“ („Mhysa“)

Staffel 4:
1. „ Zwei Schwerter“ („Two Swords“)
2. „Der Löwe und die Rose“ („The Lion and the Rose“)
3. „Sprengerin der Ketten“ („Breaker of Chains“)
4. „Eidwahrer“ („Oathkeeper“)
5. „Der Erste seines Namens“ („First of His Name“)
6. „Die Gesetze von Göttern und Menschen“ („The Laws of Gods and Men“)
7. „Die Spottdrossel“ („Mockingbird“)
8. „Der Berg und die Viper“ („The Mountain and the Viper“)
9. „Die Wächter auf der Mauer“ („The Watchers on the Wall“)
10. „Die Kinder“ („The Children“)

Staffel 5:
1. „ Die Kriege, die da kommen“ („The Wars to Come“)
2. „Das Haus von Schwarz und Weiß“ („The House of Black and White“)
3. „Der Hohe Spatz“ („High Sparrow“)
4. „Die Söhne der Harpyie“ („Sons of the Harpy“)
5. „Töte den Jungen“ („Kill the Boy“)
6. „Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen“ („Unbowed, Unbent, Unbroken“)
7. „Das Geschenk“ („The Gift“)
8. „Hartheim“ („Hardhome“)
9. „Der Tanz der Drachen“ („The Dance of Dragons“)
10. „Die Gnade der Mutter“ („Mother’s Mercy“)

Staffel 6:
1. „ Die Rote Frau“ („The Red Woman“)
2. „ Zuhause“ („Home“)
3. „ Eidbrecher “ („Oathbreaker “)
4. „ Das Buch des Fremden“ („Book of the Stranger“)
5. „ Das Tor“ („The Door“)
6. „ Blut von meinem Blut“ („Blood of My Blood“)
7. „ Der Gebrochene“ („The Broken Man“)
8. „ Niemand“ („No One“)
9. „ Die Schlacht der Bastarde“ („Battle of Bastards“)
10. „ Die Winde des Winters“ („The Winds of Winter“)

Staffel 7:
1. „ Drachenstein“ („Dragonstone“)
2. „Sturmtochter“ („Stormborn“)
3. „Die Gerechtigkeit der Königin“ („The Queen’s Justice“)
4. „Kriegsbeute“ („The Spoils of War“)
5. „Ostwacht“ („Eastwatch“)
6. „Jenseits der Mauer“ („Beyond the Wall“)
7. „Der Drache und der Wolf“ („The Dragon and the Wolf“)

—————————————

Autor: Tim der Schreckliche


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer – Staffel 1: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...