Auf den Eiseninseln hat der aus dem Exil heimgekehrte Euron Graufreud (Pilou Asbæk) seinen Bruder Balon von einer Brücke ins Meer gestürzt und so Königswahlen provoziert, bei denen er selbst und Asha, die vom heimgekehrten Theon unterstützt wird, sich zur Wahl stellen. Euron, der vorhat Daenerys zu heiraten und mit ihr die Sieben Königslande zu erobern und anschließend zu regieren, gewinnt die Wahl und Asha und Theon ergreifen mit ihren Anhängern und einer beträchtlichen Flotte die Flucht in Richtung Essos.

Inhalt und Handlung von Game of Thrones Staffel 6

Game of Thrones Staffel 6

Game of Thrones Staffel 6

Jaime kehrt nach Königsmund heim und er und Cersei schwören Rache für Myrcellas Ermordung. Tommen sucht selbst den Hohen Spatz auf, um Margaerys Freilassung zu erwirken. Doch nimmt der Hohe Spatz Tommen für sich ein. Als Margaerys Bußgang bevorsteht, schreiten Tommen, der Hohe Spatz und Margaery, die nur vorgibt geläutert zu sein, gemeinsam aus der Septe und verkünden die Einheit von Glaube und Krone.

Daenerys erfährt von Jorahs Grauschuppenerkrankung und befiehlt ihm, eine Heilung zu finden und erst wenn er geheilt ist, zu ihr zurückzukehren. Sie selbst zieht auf Drogon reitend mit ihrem Heer zurück in Richtung Meereen, das sie mit Hilfe ihrer Drachen erfolgreich gegen die Angreifer aus den anderen Städten der Sklavenbucht verteidigen kann. Bald darauf treffen Theon und Asha ein und schließen ein Bündnis mit Daenerys, die nun endlich eine Flotte hat, mit der sie und ihre Truppen nach Westeros übersetzen können.

Jaime muss sich nach Schnellwasser aufmachen, um dort die von den Tullys besetzte Festung zurückzuerobern. Cersei muss derweil erkennen, dass ihr Plan durch ein Gottesurteil per Zweikampf ihren Hals aus der Schlinge zu ziehen, von Tommen, der die Kämpfe verbietet, zunichtegemacht wird. Margaery spielt derweil weiter die geläuterte Gläubige und schickt ihre Großmutter heim nach Rosengarten.

Nr. 1
Nemesis Now Dragon Chess Set Schachspiel Standard
Nemesis Now Dragon Chess Set Schachspiel Standard*
von Nemesis Now

Nemesis Now Dragon Chess Set - Unisex - Standard

Preis: € 59,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Game Of Thrones GOZOO - Night´s Watch Oath T-Shirt schwarz
Game Of Thrones GOZOO - Night´s Watch Oath T-Shirt schwarz*
von Game Of Thrones

Game Of Thrones GOZOO - Night´s Watch Oath - Männer - schwarz

Preis: € 24,89 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Game Of Thrones Tormund Giantsbane (Snow) - Vinyl Figure 53 Sammelfigur Standard
Game Of Thrones Tormund Giantsbane (Snow) - Vinyl Figure 53 Sammelfigur Standard*
von Game Of Thrones

Game Of Thrones Tormund Giantsbane (Snow) - Vinyl Figure 53 - Unisex - Standard

Preis: € 19,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 9. December 2018 um 23:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Arya Stark von Winterfell

Arya entscheidet sich dagegen, Lady Crane zu töten, und warnt sie sogar vor der Aufraggeberin. Die Heimatlose erhält daraufhin von Jaqen die Erlaubnis, Arya zu töten. Arya überlebt das erste Attentat und kann die Heimatlose beim zweiten Anschlag in eine Falle locken. Sie kehrt zu Jaqen zurück und verkündet, als dieser sagt, sie sei nun wahrhaft ein Niemand, sie wäre Arya Stark von Winterfell und würde nun heimkehren.

Sansa und Jon sind wieder vereint, doch die Wiedersehensfreude währt nicht lange. Sie erhalten auf der Schwarzen Festung einen Drohbrief von Ramsay, der Sansa zurückfordert und Jon provozieren will. Mit der Unterstützung der Wildlinge und den letzten Starkloyalisten zieht Jon trotz Sansas Warnungen in die Schlacht, vor deren Beginn Ramsay Rickon vor Jons Augen ermordet. Jons Truppen stehen kurz vor einer vernichtenden Niederlage, als plötzlich Sansa und Petyr die Ritter des Grünen Tals ins Feld führen. Nach der gewonnen Schlacht verfüttert Sansa Ramsay an seine Hunde. Die Lords des Nordens wählen Jon zum neuen König des Nordens und schwören ihm die Treue. Es trifft ein Rabe aus der Zitadelle in Altsass ein, in dem die Maester erklären, dass der Winter angebrochen sei. Baelish gesteht Sansa, dass er mit ihr als Königin auf dem Eisernen Thron regieren wolle.

In Königsmund steht der Prozess gegen Loras und Cersei bevor. Letztere hat mit Qyburn jedoch einen Plan ausgeheckt: Kaum haben sich all ihre Feinde in der Septe versammelt, zünden Qyburns Vögelchen die Seefeuervorräte des Irren Königs unter der Septe. Auf einen Schlag entledigt sich Cersei so Margaerys, des Hohen Spatzen, Kevans und Loras’. Da Tommen nach dem Anschlag Selbstmord begeht, wird Cersei selbst zur neuen Königin auf dem Eisernen Thron gekrönt. Sie ernennt Qyburn zur Hand der Königin.

Auf den Zwillingen feiern Freys und Lannisters den Sieg bei Schnellwasser. Doch hat sich Arya als Köchin verkleidet eingeschlichen und serviert Walder Frey zwei seiner Söhne als Pastete, ehe sie ihm die Kehle durchschneidet und seinen Platz an der Tafel einnimmt, um die übrigen Freys zu versammeln und die Rote Hochzeit durch die Ermordung der gesamten Sippe zu rächen. Sie will danach zunächst nach Königsmund, erfährt dann aber, dass Jon zum König der Nordens ernannt wurde und Winterfell wieder in den Händen der Starks liegt. Daraufhin ändert Arya ihre Pläne und reist in Richtung Winterfell.

Zitadelle der Maester in Altsass

Sam und Goldie haben in der Zwischenzeit die Zitadelle der Maester in Altsass erreicht. Goldie wird am Eingang abgewiesen, weil Frauen keinen Zutritt zur Zitadelle haben. Sam wird allerdings Zugang zur umfangreichen Bibliothek gewährt. Dort sucht Sam nach Informationen, die im Kampf gegen die Weißen Wanderer hilfreich sein könnten. Als er herausfindet, dass es unter Drachenstein reiche Obsidianvorkommen gibt, schickt Sam einen Raben an Jon in Winterfell.

Der Bluthund hat überlebt und sich der Bruderschaft ohne Banner, die für den Herrn des Lichts gegen den Nachtkönig antreten wollen, angeschlossen. Im Feuer zeigt der Rote Priester der Bruderschaft Sandor Clegane die herannahende Streitmacht des Nachtkönigs. Zusammen mit der Bruderschaft reist der Bluthund in Richtung Norden.

Varys hat sich in Sonnenspeer mit Ellaria Sand, den Sandschlangen und Olenna Tyrell, die auf Rache an Cersei sinnt, getroffen, um sie als Verbündete für Daenerys zu gewinnen. Tyrells und Sands schließen sich Daenerys Heer an, das nun mit der Eisernen Flotte nach Drachenstein segelt, um den Eisernen Thron für Haus Targaryen zurückzugewinnen. Nur Daarion Naharais bleibt auf Anraten von Daenerys neuer Hand der Königin, Tyrion Lannister, in Meereen. Das Liebesverhältnis zwischen Daenerys und Daario könnte laut Tyrion einem Bündnis durch Heirat im Wege stehen.

Meera und Bran haben mit Hilfe Benjen Starks einen Wehrholzbaum nahe der Mauer erreicht. Bran hat erneut eine Vision vom Kampf am Turm der Freude. Dieses Mal begleitet Bran seinen Vater in den Turm, wo sie Lyanna vorfinden, die im Sterben liegt und ein Kind in den Armen hält: Jon Schnee, der damit als Sohn Lyannas und Rhaegars offenbart wird.

Bald darauf erreichen Bran und Meera die Schwarze Festung und werden auf die andere Seite Der Mauer gelassen.

Drachenglas und valyrisches Stahl

In Winterfell lässt Jon nun nach Drachenglas oder Obsidian suchen, weil es sich neben dem noch selteneren valyrischen Stahl und Drachenfeuer als einzig wirkungsvolle Waffe gegen Weiße Wanderer erwiesen hat. Ferner entsendet Jon Tormund und die Wildlinge nach Ostwacht an der See, die östlichste Festung an Der Mauer, die die Wildlinge nun halten sollen.

Königsmund: Wie Jaime bei seiner Rückkehr zu Bedenken gibt, hat Cersei nun alle außer drei der sieben Königslande gegen sich: Dorne und die Weite (regiert von den Tyrells) sinnen auf Rache. Die Flusslande, der Norden und das Grüne Tal von Arryn haben sich durch Kleinfingers Bekenntnis zu Haus Stark hinter Jon Schnee zusammengeschlossen. Die Eiseninseln befinden sich in offener Rebellion. Die Kronlande und der Westen werden von den Lannisters zwar noch gehalten, aber die Sturmlande sind nach Stannis‘ Niederlage noch neutrales Territorium, werden aber bald von Daenerys für sich beansprucht werden. Gerade der Verlust der Weite und der Flusslande wiegen wegen der finanziellen Unterstützung der Tyrells und der Versorgung mit Lebensmitteln aus beiden Gebieten besonders schwer. Deshalb empfängt Cersei Euron Graufreud auf dem Roten Bergfried. Für Cerseis Hand will Euron Daenerys Flotte angreifen und schlagen, ehe sie Westeros erreichen kann. Cersei schlägt Eurons Antrag zunächst aus, woraufhin er verspricht, ihr ein Geschenk zu machen, dass ihre Meinung ändern werde. Ferner versucht Cersei, ehemalige Vasallen der Tyrells für sich zu gewinnen – so etwa Haus Tarly. Nach den Verhandlungen mit den Häusern geleitet Qyburn Cersei in die Katakomben und führt ihr eine Balliste vor, die selbst Drachenknochen zum Bersten bringen kann.

Sam hat in der Zitadelle in Altsass Dienst auf der Quarantänestation, wo nun Jorah Mormont Patient ist. Er wird vom Erzmaester (Jim Broadbent) als unheilbar eingestuft und soll Westeros am nächsten Morgen in Richtung Valyria verlassen. Als Sam herausfindet, dass sein Patient der Sohn des ehemaligen Lord Kommandanten der Nachtwache ist, versucht er eine riskante Heilungsprozedur an Jorah – mit Erfolg. Als der Erzmaester erkennt, dass Sam Jorah geheilt hat, entlässt er Jorah aus der Quarantäne und trägt Sam als Strafe für seinen Ungehorsam auf, alte Schriften abzuschreiben.

Nr. 1
Game of Thrones: Die kompletten Staffeln 1-7 als Ultimate Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Limited Edition) [Blu-ray]
Game of Thrones: Die kompletten Staffeln 1-7 als Ultimate Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Limited Edition) [Blu-ray]*
von Warner Home Video - DVD

Der lange Winter hat begonnen. In sieben mitreißenden Episoden konzentriert sich die siebte und vorletzte Staffel auf den Aufmarsch der Heere und die Konfrontation von Standpunkten, die sich seit Jahren zusammengebraut hat. Zu Beginn setzt Daenerys Targaryen endlich die Segel und reist nach Westeros, begleitet von ihrem Heer der Unbefleckten und unterstützt von ihren Verbündeten, den Dothraki u...

Preis: € 389,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 9. December 2018 um 2:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Game of Thrones bei SKY

SKY Ticket - Serien - Entertainment - uvm.

SKY Ticket – Serien – Entertainment – uvm. (***)

Vorteile für SKY Kunden

– Attraktives Produktportfolio: Exklusive Übertragungsrechte im Bereich Live-Fußball, Live-Sport, Filme, Serien und vieles mehr

– Exklusiver Content durch Sky Original Productions

– Regelmäßige Aktionsangebote

– Sky Ticket ohne Vertragsbindung

– Empfangbar über Satellit, Kabel, Web, mobile Geräte und IPTV in über 40 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich

*** Werbung *** Über diesen Link / Banner / verlinkte Bilder wirst Du auf die Website zu SKY gelangen. Sobald Du ein Paket bei SKY bestellst, bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und / oder interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***


Daenerys erreicht Drachenstein mit ihrer gesamten Flotte und beansprucht den Thron ihrer Vorfahren auf Drachenstein für sich. Melisandre, die Jon für die Tötung Shireens verbannt hat, erscheint auf Drachenstein und berichtet Daenerys vom neuen König des Nordens und seinen Taten. Tyrion kann Daenerys davon überzeugen, einen Raben nach Winterfell zu schicken, um Jon als Verbündeten zu gewinnen. Ferner koordinieren Daenerys und Tyrion ihren Angriffsplan. Die Flotte der Graufreuds soll mit den Truppen der Tyrells und Martells Königsmund belagern, während die Unbefleckten Casterlystein einnehmen sollen.

Sowohl Sams als auch Tyrions Nachricht erreichen Jon auf Winterfell. Trotz des Protests seiner Lords, die der Ansicht sind, dass man weder einem Lannister noch einer Targaryen trauen könne, bricht Jon mit Ser Davos nach Drachenstein auf und überlässt Sansa die Regierungsgeschäfte im Norden.

Unterstützung im Krieg gegen die Weißen Wanderer

Daenerys Flotte wird von Euron Graufreud angegriffen. Zwei der Sandschlangen werden getötet, während die Dritte und ihre Muter Ellaria sowie Asha gefangen genommen und nach Königsmund verschleppt werden, wo Euron sie einer sehr zufriedenen Cersei zum Geschenk macht. Cersei kettet Ellaria und ihre Tochter, die sie vergiftet, im Kerker an. Nun muss Ellaria ihrer Tochter beim Sterben und Verwesen zusehen. Theon ist Eurons Angriff durch einen panischen Sprung ins Meer entkommen.

Jon und Davos erreichen Drachenstein und Jon erbittet Daenerys Unterstützung im Krieg gegen die Weißen Wanderer. Die Königin und auch ihre Hand geben sich skeptisch. Vor allem müsse Jon erst einmal das Knie vor ihr beugen und sie als rechtmäßige Königin anerkennen. Jon fürchtet die Unterstützung seiner Männer, die er im bevorstehenden Krieg gegen die Toten braucht, zu verlieren, wenn er Daenerys Wunsch nachkäme. Sie sieht ihn daher nun als Rebell an und ordnet an, dass er auf Drachenstein verweilen muss. Als jedoch die Nachricht von der Niederlage ihrer Flotte eintrifft, erkennt Daenerys, dass sie Jon als Verbündeten brauchen wird und gestattet ihm auf Tyrions Drängen hin, Drachenglas auf der Insel abzubauen.

Hier geht es weiter mit dem Lied von Eis und Feuer Teil 7 …

—————————————

Autor: Tim der Schreckliche


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer – Staffel 6: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...