Die Unbefleckten finden Catserlystein nahezu verlassen vor, weil Jaime die Truppen abgezogen hat, um auf Rosengarten, den Sitz von Haus Tyrell, zu marschieren. Da die Eiserne Bank Cersei im Nacken sitzt, muss dringend Gold in die Kassen der Krone und Haus Tyrell ist nach den Lannisters das wohlhabendste der Großen Häuser. Ferner sind die Speicher der Tyrells gut gefüllt und können die Armee der Lannisters im Krieg ernähren. Als die Festung eingenommen ist, sucht Jaime Olenna auf und gibt ihr Gift zu trinken, um ihr einen schnellen und schmerzlosen Tod zu gewähren. Bevor Olenna stirbt, gesteht sie Jaime den Mord an Joffrey und verkündet, sie wolle, dass Cersei es wisse. Mit Wagenladungen an Gold und Korn ziehen die Lannister-Truppen in Richtung Königsmund. Das viele Gold in Aussicht gestellt sendet Cersei Qyburn nach Essos, um dort die Söldnerarmee die Goldene Kompanie anzuwerben.

Inhalt und Handlung von Game of Thrones Staffel 7

Game of Thrones Staffel 7

Game of Thrones Staffel 7

Bran und Meera erreichen Winterfell. Sansa möchte ihrem Bruder den Titel Lord von Winterfell zukommen lassen, doch Bran schlägt dies aus, denn er sei nun der Dreiäugige Rabe. Baelish überreicht Bran jenen Dolche, mit dem einst ein Attentäter sein Leben beenden sollte. In dem Gespräch mit Kleinfinger zitiert Bran diesen: „Chaos ist eine Leiter!“ Meera Reed verabschiedet sich von Bran mit der Begründung, er sei nun in Sicherheit und sie wolle bei ihrer Familie sein, wenn die Weißen Wanderer kämen. Als auch Arya auf Winterfell eintrifft und die Geschwister wieder vereint sind, schenkt Bran Arya Baelishs Dolch, der aus valyrischem Stahl gefertigt wurde. Als Baelish sieht, wie Arya selbst Brienne im Übungskampf besiegt, erkennt er, welche Gefahr von ihr ausgeht und beginnt Sansa und Arya gegeneinander auszuspielen. So lässt er Arya eine Nachricht entdecken, die Sansa einst nach Winterfell schickte und in der sie sich zu Joffrey als König bekannte. Arya wertet die erzwungene Nachricht scheinbar als Verrat.

Die Unbefleckten sitzen derweil von Eurons Flotte belagert hinter den Mauern Casterlysteins fest. Dies erfährt Daenerys, als sie mit Jon von den Höhlen kommt, wo der ihr Petroglyphen gezeigt hat, die den Sieg der Ersten Menschen und Kinder des Waldes über die Weißen Wanderer während der Langen Nacht darstellen. Tyrion erzählt Daenerys auch von dem Angriff auf Rosengarten und dem Verlust ihrer Truppenverpflegung an die Lannisters. Als wenig später Theon in Drachenstein eintrifft, weil er Unterstützung bei der Befreiung seiner Schwester ersuchen will, ist Daenerys nicht mehr anzutreffen.

Jaime hat gerade erfahren, dass die Goldlieferungen Königsmund sicher erreicht haben, als der restliche Zug, der die Nahrungsmittel transportiert, von den Dothraki und Daenerys auf Drogon reitend überrannt wird. Die Balliste von Qyburn wird von Bronn gegen Drogon gerichtet, doch der Drache weicht aus und zerstört den Skorpion. Jaime und Bronn können sich mit knapper Not retten und entkommen, werden aber vom übrigen Heer abgeschnitten. Daenerys stellt die überlebenden Soldaten des Lannister-Heeres vor die Wahl: Sie beugen ihr Knie oder sterben. Nachdem sie zwei sich widersetzende Lords von Drogon hat verbrennen lassen, unterwerfen sich die übrigen Männer aus Furcht. In Königsmund angekommen erklärt Jaime Cersei, dass der Krieg gegen die Dothraki und die Drachen nicht zu gewinnen sei.

Nr. 1
Nemesis Now Dragon Chess Set Schachspiel Standard
Nemesis Now Dragon Chess Set Schachspiel Standard*
von Nemesis Now

Nemesis Now Dragon Chess Set - Unisex - Standard

Preis: € 59,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Game Of Thrones House Stark Girl-Shirt schwarz
Game Of Thrones House Stark Girl-Shirt schwarz*
von Game Of Thrones

Game Of Thrones House Stark - Frauen - schwarz

Preis: € 17,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Game Of Thrones Der Dolch des Catspaw-Attentäters - LARP Deko-Waffe Standard
Game Of Thrones Der Dolch des Catspaw-Attentäters - LARP Deko-Waffe Standard*
von Game Of Thrones

Game Of Thrones Der Dolch des Catspaw-Attentäters - LARP - Unisex - Standard

Preis: € 44,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 9. December 2018 um 0:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Brans Nachricht

Bran nutzt seine Wargfähigkeiten, um sich in einen Raben hineinzuversetzen und die Armee des Nachtkönigs, die kurz vor Ostwacht steht, auszuspionieren. Er lässt einen Raben mit entsprechender Nachricht in alle Sieben Königslande senden.

Die Maester in Altsass erachten Brans Nachricht als wenig glaubwürdig und wähnen eine List Daenerys’. Nur Sam ist davon überzeugt, dass die Nachricht wahr ist, und versucht den Erzmaester ebenfalls davon zu überzeugen.

Am Abend kopiert Sam alte Bücher und Goldie nervt ihn mit den minutiösen Aufzeichnungen eines Septons, der über seine Toilettengänge und die Stufen in der Septe Buch führte. Das Tagebuch erwähnt auch die Scheidung einer Ehe zwischen Rhaegar Targaryen und einer Martell sowie die erneute Eheschließung zwischen Rhaegar und Lyanna, was bedeutet, dass Jon ein legitimer Sohn der Targaryen-Dynastie wäre. Da Sam zunächst nicht realisiert, worauf Goldie gestoßen ist, schenkt er ihr wenig Beachtung.

Bald darauf sammelt er alle nützlichen Bücher in der Zitadelle zusammen und macht sich mit Goldie und ihrem Sohn in Richtung Winterfell auf, um Jon im Kampf beizustehen.

Daenerys kehrt nach Drachenstein zurück und stellt überrascht fest, dass Drogon sich bei der Rückkehr mit Jon anfreundet, sich von ihm berühren lässt. Tyrion und Varys besprechen derweil, dass sie beide die Befürchtung hegen, Daenerys können bald einen ähnlichen Pfad bestreiten wie ihr Vater, der ebenfalls seine Feinde bei lebendigem Leibe zu verbrennen pflegte. Kurz darauf trifft Ser Jorah ein und entwickelt mit Jon, Davos und Daenerys den Plan, Cersei einen lebenden Untoten zu präsentieren, damit sie an die Bedrohung aus dem Norden glaube und einem vorübergehenden Waffenstillstand zustimme. Aus Brans Brief weiß Jon, dass die Armee des Nachtkönigs sich bei Ostwacht befindet. Zuvor muss aber der Weg für ein Treffen mit Cersei geebnet werden. Deshalb schmuggelt Davos Tyrion nach Königsmund und in den Roten Bergfried. Während Tyrion sich mit Jaime trifft, sucht Davos das Armenviertel auf, wo er Gendry finden und zum Mitkommen überreden kann.

Als Jaime Cersei von seinem Treffen berichten will, weiß die bereits davon. Sie will das Treffen mit Daenerys, die derzeit militärisch klar überlegen ist, nutzen, um ihre eigene Position zu stärken. Ferner eröffnet sie Jaime, dass sie von ihm schwanger ist, warnt ihn aber auch, sie nicht noch einmal zu hintergehen.

Aufbruch gen Norden

Wieder in Drachenstein brechen Davos und Gendry mit Jon und Jorah zur Mauer auf, wo sie Tormund treffen, der zwei Mitglieder der Bruderschaft ohne Banner und den Bluthund gefangen hält. Da sie alle dasselbe Ziel verfolgen, brechen Jon, Jorah, Gendry, Sandor und die Mitglieder der Bruderschaft nach Norden auf.

Auf Winterfell intrigiert Petyr weiter, um die Stark-Schwestern gegeneinander auszuspielen. So suggeriert er Sansa, Arya könne den Brief von ihr gegen sie nutzen, um selbst Lady von Winterfell zu werden. Als Sansa eine Einladung von Cersei für Verhandlungen erhält, wittert sie eine Falle und schickt Brienne an ihrer statt.

Jenseits Der Mauer trifft Jons Gruppe auf einen Weißen Wanderer, der einige Untote anführt. Als Jon den Weißen Wanderer erschlägt, zerfallen die Untoten bis auf einen, den sie gefangen nehmen. Als nun die Hauptstreitmacht des Nachtkönigs naht, wird Gendry als schnellster Läufer nach Ostwacht geschickt, um einen Raben an Daenerys zu schicken und um Hilfe zu ersuchen. Die anderen retten sich auf eine kleine Felseninsel inmitten eines zugefrorenen Sees, den sich die Truppen des Nachtkönigs nicht zu überschreiten trauen, weil sie einzubrechen drohen. Der Anführer der Bruderschaft ohne Banner mutmaßt derweil, dass wenn die Tötung eines Weißen Wanderers zur Vernichtung der von ihm beschworenen Untoten führe, die Tötung des Nachtkönigs das gesamte Heer vernichten könnte.

Nr. 1
Game of Thrones: Die kompletten Staffeln 1-7 als Ultimate Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Limited Edition) [Blu-ray]
Game of Thrones: Die kompletten Staffeln 1-7 als Ultimate Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Limited Edition) [Blu-ray]*
von Warner Home Video - DVD

Der lange Winter hat begonnen. In sieben mitreißenden Episoden konzentriert sich die siebte und vorletzte Staffel auf den Aufmarsch der Heere und die Konfrontation von Standpunkten, die sich seit Jahren zusammengebraut hat. Zu Beginn setzt Daenerys Targaryen endlich die Segel und reist nach Westeros, begleitet von ihrem Heer der Unbefleckten und unterstützt von ihren Verbündeten, den Dothraki u...

Preis: € 389,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 9. December 2018 um 2:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Game of Thrones bei SKY

SKY Ticket - Serien - Entertainment - uvm.

SKY Ticket – Serien – Entertainment – uvm. (***)

Vorteile für SKY Kunden

– Attraktives Produktportfolio: Exklusive Übertragungsrechte im Bereich Live-Fußball, Live-Sport, Filme, Serien und vieles mehr

– Exklusiver Content durch Sky Original Productions

– Regelmäßige Aktionsangebote

– Sky Ticket ohne Vertragsbindung

– Empfangbar über Satellit, Kabel, Web, mobile Geräte und IPTV in über 40 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich

*** Werbung *** Über diesen Link / Banner / verlinkte Bilder wirst Du auf die Website zu SKY gelangen. Sobald Du ein Paket bei SKY bestellst, bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und / oder interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***


Daenerys erhält Davos’ und Gendrys Nachricht von Ostwacht und bricht mit ihren drei Drachen auf. Sie erreicht Jons Gruppe in letzter Minute. Aber sie hat die Rechnung ohne den Nachtkönig gemacht, der Viserion mit einem Speer vom Himmel holt. Alle bis auf Jon, der Daenerys zum Aufbruch drängt, können sich auf Drogon retten, der nach Ostwacht zurückfliegt. Jon kommt dann Benjen Stark zu Hilfe und überlässt ihm sein Pferd. Schwer verwundet erreicht Jon Ostwacht und reist mit Daenerys und ihrer Abordnung nach Königsmund. An Bord des Schiffes erholt Jon sich von seinen Verletzungen. Daenerys gibt zu, dass man die Armee des Nachtkönigs gesehen haben müsse, um an sie zu glauben und dass sie um Viserion, der wie ein Kind für sie war, trauere. Jon schwört ihr daraufhin seine Lehnstreue.

Cersei und ihr Gefolge treffen Jon, Daenerys und ihre Anhänger in der Drachengrube in Königsmund. Zunächst führen die Parteien wilde Streitgespräche, die jedoch verstummen, als Sandor Clegane den gefangenen Untoten freilässt, der sich sogleich auf Cersei stürzen will, aber von einer Kette zurückgehalten wird. Jon und der Bluthund demonstrieren, dass nur Feuer und Obsidian wirkungsvolle Waffen sind, worauf Euron fragt, ob die Untoten schwimmen könnten. Als dies verneint wird, verkündet er, er kehre auf die Eiseninseln zurück und sitze den Angriff der Toten dort aus. Cersei zeigt sich zunächst offen für einen Waffenstillstand, bindet ihn aber an Jons Versprechen, im Krieg zwischen ihr und Daenerys keine Partei zu ergreifen. Jon gesteht jedoch, dafür sei es zu spät, denn er habe sein Knie bereits gebeugt. Cersei verlässt daraufhin die Versammlung, kann aber von Tyrion zum Einlenken bewegt werden. Cersei verspricht, ihr gesamtes Heer nach Norden zu beordern, um Jon und Daenerys in ihrem Kampf zu unterstützen.

Jon und Daenerys

Wieder in Drachenstein beschließen Jon und Daenerys gemeinsam nach Norden zu reisen und sich zusammen vor den Hohen Lords des Nordens und des Grünen Tals zu präsentieren. Während der Schiffsreise schlafen die beiden miteinander.

In Winterfell gibt Sansa vor, Arya den Prozess wegen Mordes und Verrats machen zu wollen, klagt dann aber Petyr Baelish an. Konfrontiert mit Sansas Anschuldigungen, fleht Kleinfinger um sein Leben, das ihm von Arya mit seinem eigenen Dolch genommen wird.

Kurz darauf trifft Sam in Winterfell ein und hat eine Unterredung mit Barn. Aus Brans Visionen und dem Wissen, das Sam aus dem Buch des Septons hat, können die beiden schließen, dass Jon in Wahrheit Aegon Targaryen der legitime Erbe des Eisernen Throns ist.

In Königsmund muss Jaime erkennen, dass Cersei nicht zu ihrem Wort steht und plant Daenerys und Jon mit der Goldenen Kompanie, zu der Euron in Wahrheit auf dem Weg ist, in den Rücken zu fallen. Entsetzt über Cerseis Handeln verlässt Jaime den Hof. Es beginnt zu schneien. Im Norden fällt Ostwacht und Die Mauer wird vom wiedererweckten Viserion zum Einsturz gebracht. Der Winter ist da.

Hier geht es weiter mit der Vorschau auf Staffel 8 von Game of Thrones …

—————————————

Autor: Tim der Schreckliche


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer – Staffel 7: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...