Jon Schnee hat in der letzten Folge endlich von seiner wahren Abstammung erfahren und wir sind alle gespannt, wie Daenerys diese Neuigkeiten wohl auffassen wird. Viel Zeit bleibt in der zweiten Folge „A Knight of the Seven Kingdoms“ (Deutsch: „Ein Ritter der sieben Königslande“) der finalen Staffel aber gar nicht, denn die Weißen Wanderer sind auf dem Weg nach Winterfell.

Liebespaare wohin das Auge reicht

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) "Ein Ritter der sieben Königslande"

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) „Ein Ritter der sieben Königslande“ bei SKY *

Für Romantik war Game of Thrones ja bislang nicht wirklich bekannt. Jetzt aber, wo die finale Schlacht vor der Tür steht, da regen sich bei allen Beteiligten sentimentale Gefühle. Wiedersehen nach langer Zeit tun ihr übriges, dass Figuren ihre alten Sympathien füreinander wieder entdecken.

Dass Missandei und Grauer Wurm eine gemeinsame Zukunft planen, kommt nicht unerwartet und daher ist deren erneutes Liebesbekenntnis füreinander als eher lauer Punkt der Folge zu sehen. Viel interessanter verläuft da schon die Wiedervereinigung von Sansa und Theon. Zunächst folgt da eine Umarmung, die man als freundschaftlich auffassen könnte, aber die Blicke danach sprechen Bände. Das kam durchaus überraschend, war von Fans doch eher ein Zusammenschluss von Sansa und Sandor Clegane erwartet worden. Andererseits ist eine Allianz des Nordens etwas, das Sansa nach den Ereignissen dieser Folge in die Karten spielt.

Noch unerwarteter aber fällt das erneute Treffen zwischen Arya und Gendry aus. Dass sich die beiden aufeinander freuen werden, damit war zu rechnen, nicht aber, dass es SO weit kommt. Zunächst präsentiert Gendry die letzte Woche in Auftrag gegebene Waffe, die sich schlussendlich als eine Art Speer herausstellt. Dann aber fragt Arya ihn plötzlich über seine bisherigen Bettbekanntschaften, um daraufhin durchaus überraschend mit ihm in ebendiesem zu landen. Ihre Begründung für diesen Entschluss ist, dass sie vor der großen Schlacht zumindest einmal wissen möchte, wie sich das anfühlt. Es sei den beiden zu wünschen, dass es nicht bei diesem einen Mal bleiben wird.

Game of Thrones bei EMP

Game of Thrones bei EMP *

Neue Erkenntnisse

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) "A Knight of the Seven Kingdoms"

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) „A Knight of the Seven Kingdoms“ bei SKY *

Bevor Arya und Gendry aber im Bett landen, erzählt er ihr noch von seiner Baratheon Blutlinie. Fraglich ist, ob diese neue Erkenntnis irgendetwas zwischen den beiden ändert. In jedem Fall nimmt diese Szene Bezug auf die allererste Folge der Serie in der sich Robert Baratheon wünscht, dass sein Sohn und Ned Starks Tochter heiraten. So war es zwar nicht gemeint, aber auch auf Umwegen werden Wünsche wahr.

Und auch Daenerys erfährt endlich, wer Jons leibliche Eltern waren. Wie schon letzte Woche erfolgt diese Enthüllung in den Katakomben Winterfells vor der Statue von Jons Mutter Lyanna Stark. Zunächst wiegt sich Daenerys noch in Sicherheit, erzählt von ihrem Bruder Rhaegar, von dem alle stets in den höchsten Tönen gesprochen haben, der aber dennoch Lyanna vergewaltigt haben soll. Jon aber weiß mittlerweile, wie sich die Ereignisse tatsächlich abgespielt haben: Lyanna und Rhaegar waren verliebt, sogar verheiratet und er ist deren Sohn. Als er Daenerys seinen wahren Namen mitteilt – Aegon Targaryen – da wird auch ihr bewusst, dass ihr Liebhaber eigentlich ihr Konkurrent im Kampf um den Eisernen Thron ist. Denn so wie die Dinge stehen, ist sein Recht darauf wesentlich höher. Spannend ist dabei natürlich, dass Jon diesen Thron gar nicht will. Wie Deanerys‘ Reaktion ausfällt, das erfahren wir aber wiederum nicht, denn genau da treffen die Weißen Wanderer in Winterfell ein und beschließen die Folge.

Davor hat auch Bran noch einiges zu sagen. Dass er nicht mehr wirklich Brandon Stark ist zum Beispiel, sondern nur noch der Dreiäugige Rabe. Und dass der Nachtkönig seit Generationen ebendiesem sucht. So ganz nebenbei erwähnt Bran dann auch noch, dass der Nachtkönig durch die Narbe auf seinem Arm immer weiß, wo sich Bran gerade aufhält. Ein Plan beginnt sich zu formen, in dem Bran als Lockvogel eingesetzt wird, um den Nachtkönig von seinen Truppen zu trennen und so vielleicht die Weißen Wanderer auszuschalten. Ob sich dieser durch Drachenfeuer töten lässt, das weiß aber leider niemand.

Jaime Lennister – der rote Faden der Episode

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) "A Knight of the Seven Kingdoms"

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) „A Knight of the Seven Kingdoms“ bei SKY *

Gleich in der ersten Szene der Folge muss sich Jaime vor versammelter Mannschaft rechtfertigen. Besonders Daenerys und Sansa wollen ihm zunächst nicht so wirklich trauen, schwor er doch sein ganzes Leben lang seiner Zwillingsschwester die Treue. Jon hingegen zeigt sich wesentlich einsichtiger. Erst aber als überraschend Brienne in die Presche springt und ein gutes Wort für Jaime einlegt, da lässt sich Sansa und mit Widerwillen auch Daenerys umstimmen.

Später gibt es ein Treffen zwischen Jaime und Brienne, das unter vier Augen stattfindet. Sie ist verwirrt, denn zum ersten Mal führt sie ein Gespräch mit Jaime, ohne dass dieser mit Spott um sich wirft. In Wahrheit liegt das aber daran, dass er sie zum ersten Mal gleichwertig und mit Respekt betrachtet. Dieser Sinneswandel manifestiert sich insbesondere in der titelgebenden Szene, in der Jaime Brienne zum Ritter schlägt und sie als „Ser Brienne“ in die Schlacht ziehen darf.

Jaime trifft auch zum ersten Mal seit Tywins Tod in Staffel 4 wieder auf seinen jüngeren Bruder Tyrion. Die beiden hegten immer schon eine ganz besondere brüderliche Liebe füreinander und das hat sich auch bis heute nicht geändert. Tyrion kann es sich dabei natürlich nicht verkneifen voller Ironie zu erwähnen, dass Tywin es wohl lieben würde, zu sehen, wie seine beiden Söhne gemeinsam Winterfell verteidigen.

Von der Lennister Schwester Cersei ist hingegen in dieser Episode gar nichts zu sehen. Überhaupt konzentriert sie sich zur Gänze auf den Norden. Man darf also gespannt sein, wie dieser Konflikt ausgeht, jetzt wo sich zu beiden Seiten des Kampfes Lennister Geschwister befinden.

Game of Thrones Staffel 8 bei SKY

Game of Thrones Staffel 8 bei SKY *

Die heimlichen Stars – Tormund, Podrick und Geist

Game of Thrones Staffel 8

Game of Thrones Staffel 8 bei SKY *

Wie schon in der ersten Folge kommen auch diese Woche die vermutlich besten Szenen und Sprüche von Tormund. Beinahe gierig sehnt er sein Wiedersehen mit Brienne herbei, während diese weiterhin kühl auf ihn reagiert. Immerhin, er lässt sich nicht abschütteln und versucht mehrmals zu ihr durchzudringen. Weder der Hinweis, dass man ja bald gemeinsam sterben könnte, noch die erneute Erzählung über der Hintergrund seines Beinamens „Riesentod“ fruchten jedoch.

Podrick Payn, der in der ersten Folge durch Abwesenheit glänzte, ist nun zunächst im Hintergrund zu sehen. Dann aber läutet just er die Schlacht ein, indem er im Alleingang ein trauriges Lied vorträgt. Es bleibt also zu wünschen, dass er in den verbleibenden Episoden im Kampf noch einmal so richtig zur Geltung kommt.

Wer schon lange nicht mehr gesehen, aber immer wieder von Fans gewünscht wurde, das ist Geist, Jons Schattenwolf. In dieser Folge sitzt er zwar nur einmal während eines Gesprächs neben Jon, aber man munkelt, dass Geist später in dieser Staffel noch eine tragende Rolle zu spielen hat.

Brexit in Westeros

Wenn zwei so starke Persönlichkeiten wie Sansa und Daenerys aufeinandertreffen, dann sind Spannungen vorprogrammiert. In der Tat wird es interessant, wie sich der Konflikt zwischen den beiden noch entfaltet. Im Gegensatz zu Jon möchte Sansa nämlich keinesfalls den Norden kampflos aufgeben und sich von den restlichen Sieben Königreichen lossagen. Dass Daenerys damit die Sympathien beider Stark Geschwister schön langsam verliert, wird sich in den folgenden Episoden garantiert als spannend erweisen.

Die Vorschau jedenfalls macht schon Lust auf mehr. Es scheint uns eine große Schlacht um Winterfell bevorstehen. Ob diese von allen Charaktere überlebt wird, ist fraglich.

—————————————

Autorin: Theresa


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Game of Thrones Staffel 8 Episode 2 (S08E02) „Ein Ritter der sieben Königslande“: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne4,00von 5 Punkten, basieren auf 6abgegebenen Stimmen.
Loading...