Wertung: 8 von 10

Gold aus Holland machen das, was immer noch und immer wieder so viele andere Newcomer auch machen: Retro-Rock im Stil der 70er Jahre. Und natürlich geht so was heutzutage am besten, wenn der Gesang von einer Frau übernommen wird.


Ich weiß nicht, das wievielte Review von mir dies ist, welches sich mit einem Debütalbum einer Band aus dem Umfeld der immer noch andauernden „Retrowelle“ beschäftigt. Und ich kann mir nicht helfen: Wenn die Musik gut gemacht ist, über ausreichend klebrige Melodien verfügt und darüber hinaus die Vocals überzeugend dargeboten werden, kann ich mich der Faszination dieser Musik immer noch nicht entziehen.

Das trifft auch auf das Debüt „Interbellum“ der holländischen Gold zu. Zwar erfinden die fünf Beteiligten auch hier absolut nichts Neues, aber die Songs überzeugen voll und ganz.

Schon der erste von ihnen, „One Of Us“, packt einen sofort: Ein schönes Riff, warm produzierter Sound und sobald die Stimme von Sängerin Milena Eva einsetzt, kann man sich der Musik nicht mehr entziehen.

Was den Stil von Gold auszeichnet: Die Songs kommen sofort und ohne Umschweife auf den Punkt, sie knacken nur einmal die 4-Minuten-Marke (und zwar bei „Ruby“) und somit haben Thomas Sciarone (Ex-Gitarrist von The Devil’s Blood) und seine Mitstreiter hier mindestens 4-5 potenzielle Hitsingles auf ihrem Debüt versammelt. Ganz besonders hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang die Songs „Gone Under“, „North“ und „Dreams“.

Somit klare Kaufempfehlung an alle Fans retrospektiver Klänge im Allgemeinen und an Anhänger so glorreicher Bands wie Led Zeppelin oder Ghost im Besonderen.

Tracklist

  • 01. One Of Us
  • 02. Antebellum
  • 03. Love, The Magician
  • 04. Gone Under
  • 05. Dreams
  • 06. North
  • 07. Medicine Man
  • 08. The Hunt
  • 09. Ruby

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen