„The Unholy One“, der Titeltrack von Greyhaze Records restored und remastered Deluxe Neuauflage von EXPULSER’s Debütalbum, streamt jetzt.

Stream: greyhazerecords.bandcamp.com/track/the-unholy-one

Greyhaze Records ist stolz darauf, die Wiederveröffentlichung von The Unholy One, dem Debutalbum von EXPULSER am 13. April, ankündigen zu können. Ursprünglich 1992 von Cogumelo Records veröffentlicht, ist dieses seltene Album nun wieder auf CD, LP und Kassette erhältlich. Der Sound von The Unholy One wurde komplett restored und remastered von den Original-Master-Rollen. Visuell bietet das Album überarbeitetes und erweitertes Artwork inklusive Liner Notes von Gründungsmitglied Alessandro Lima. Die LP-Version wird 180-Gramm-Vinyl sowie einen doppelten Einsatz und ein Poster enthalten. Die CD-Version wird drei Bonustracks aus der Fornications EP enthalten.

Bestelle The Unholy One unter: https://goo.gl/kfipoV

Als Reliquie aus der Zeit des brasilianischen Heavy Metals ist EXPULSER The Unholy One eines der letzten Meisterwerke der ersten Welle klassischer Bands aus dem Bundesstaat Minas Gerais. EXPULSER, der sich an den Sound von Sarcófago und Sextrash gewöhnt hatte, entwickelte seine eigene Art von Lärm und fand sich schließlich unter den großen Namen des südamerikanischen Todes und Schwarzen wieder. Für diejenigen in SEX, GETRÄNKE UND METALL!

Video bei YOUTUBE ansehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/kxRkXhKzZXI

RIYL: SARCOFAGO, MYSTIFIER, SEXTRASH, BLACK WITCHERY, BLASPHEMY, and BATHORY.

„Pointed slabs of Brazilian death metal.“
– Dead Rhetoric

„A classic example of the unique style of death/thrash coming from Brazil in the early 90s.“
– Metal-Temple

„A faithful recollection of the time. Unhealthy…dark…intense.“
– Metal Brothers

„If you are a fan of black, war, death and thrash metal, you should check out this re-issue.“
– Occult Black Metal Zine

Greyhaze Records streamen Titeltrack EXPULSER's 'The Unholy One'

Greyhaze Records streamen Titeltrack EXPULSER’s ‚The Unholy One‘

Track Listing:
1. Praise To The Almighty God
2. Cirrhosis (Let’s Get Drunk)
3. Bleeding At Cross
4. Fornications (At The Church)
5. The Unholy One
6. Screams Of Delight
7. Christ’s Saga
8. The Evil Orgasm
9. Gore Pussy Of Virgin
10. The Slut
11. Vomiting In Paradise
12. The Offensor
13. No Resurrection

BIO:
EXPULSER ist eine Death / Black Metal-Band, die sich in der kleinen Stadt Lavras auf dem Land im Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien gebildet hat. Die Band hatte eine kurzlebige, aber gut durchbrochene Karriere, nachdem sie ein paar Demos und zwei sehr bemerkenswerte Alben veröffentlicht hatte: Ihr Debütalbum The Unholy One und eine Split-EP namens Fornications. Trotz seiner schnellen Erscheinung und seines Verschwindens aus der brasilianischen Metal-Szene konnte EXPULSER mit ihren zwei Outputs einen starken und bleibenden Eindruck hinterlassen. Greyhaze Records belebt The Unholy One jetzt in Vinyl-, CD- und Kassettenformaten wieder.

—————————————

Pressemitteilung: ClawHammer PR


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Greyhaze Records streamen Titeltrack EXPULSER’s ‚The Unholy One‘: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...