Angesammelte Giftstoffe entfernen, den Körper entgiften und Platz für neue und gesunde Nährstoffe schaffen – das ist genau das, was Detox Smoothies zu bieten haben. Die Entschlackung des Körpers steht dabei an erster Stelle. Die gesunden Detox Smoothies beinhalten wichtige Nährstoffe für den Körper und können durch ihre speziellen Zutaten dabei helfen, sich zu regenerieren. Detox Smoothies oder aber auch grüne Smoothies genannt liegen voll im Trend. Die vielen pflanzlichen Zutaten gehören zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung schlichtweg dazu.

Karottensaft aus dem Entsafter

Karottensaft aus dem Entsafter

Viele Menschen schwören mittlerweile darauf, durch Detox Smoothies und andere Shakes schlank zu bleiben. Die Grundidee der Smoothies ist relativ einfach. Bei einem regelmäßigen Genuss sollen sie nicht nur schlank machen, sondern den Körper entgiften. Im Gegensatz zu den normalen Smoothies, die jeder kennt, in denen Obst und Milchprodukte enthalten sind, gehören die grünen Smoothies zu den Shakes, in denen Gemüse und verschiedene Beeren an der Tagesordnung stehen. Spinat, Salat, Gurke oder sogar Sellerie in Kombination mit anderen Früchten, die für die süße Note sorgen, machen einen Teil der Smoothies aus. Es handelt sich um wahre Vitamin- und Mineralstoffbomben, die gleichzeitig einen hohen Anteil an Ballaststoffen besitzen. Detox Smoothies stellen eigentlich eine gute Alternative zu den herkömmlichen Diäten dar.

*** Werbung *** Den „Philips HR1921/20 Entsafter (1100 W, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion) Edelstahl“ kannst du bei Amazon erwerben. Wenn du diesen Link oder das Bild anklickst und bestellst bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***

Für Menschen, die abnehmen wollen, sind die Detox Smoothies besonders als Frühstück effektiv. Bereits am Morgen werden dem Körper wichtige Vitalstoffe geliefert und das in einer besonders hohen Konzentration. Diese Vitalstoffe lösen das Sättigungsgefühl aus und verhindern Heißhungerattacken. Zusätzlich wird die Verdauung angekurbelt, was eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Diät ist.

Die positive Wirkung zeigen die Detox Smoothies aufgrund der einsparenden Kalorien am Morgen. Diese wirken sich natürlich positiv auf die Figur aus. Außerdem enthalten Detox Smoothies viele Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, wie sie bei einer Detox-Diät ebenso vorhanden und vor allem vonnöten sind. Der Körper kann sich von allen Giftstoffen befreien.

Aufgrund der Entgiftung des Körpers strafft sich das Bindegewebe und die Konturen nehmen Form an. Doch nicht nur für die Gewichtsreduktion eignen sich Detox Smoothies ideal, sondern ebenso für die Entgiftung des Körpers.

Wieso sollte man seinen Körper entgiften?

Jeden Tag nimmt der Körper eine Vielzahl von Giften zu sich. Dabei handelt es sich um chemische Verbindungen, die dem Körper nicht nur schaden, sondern ebenso eine Bedrohung darstellen. Wie hoch das Risiko der Bedrohung ist, hängt ganz von den Schadstoffen und dessen Dosierung ab. Doch welche Gifte gelangen wie in den Körper? Entscheidend ist, dass der menschliche Körper unbewusst Giftstoffe über die Nahrung aufnimmt. Doch wieso sind in unserer Nahrung überhaupt Giftstoffe enthalten? Dies hat verschiedene Gründe und Ursachen.

Fruchtsäfte, Gemüsesäfte und Smoothies

Fruchtsäfte, Gemüsesäfte und Smoothies

Die Mehrheit der Giftstoffe in Lebensmitteln wurden gezielt zugesetzt. Meistens geschieht das, um die Lebensmittel besser haltbar zu machen oder sie geschmacklich zu verbessern. Doch auch beim Anbau der Lebensmittel kann dies von großer Bedeutung sein. Es kann vorkommen, dass an pflanzlichen Nahrungsmitteln noch Rückstände von Spritzmitteln vorhanden sind. Andere Nahrungsmittel wiederum werden synthetisch hergestellt. Die chemischen Verbindungen sind ein sehr bedeutendes Thema. Es ist jedoch wissenschaftlich belegt, dass synthetische Vitamine anders auf den Körper wirken, als natürliche Vitamine. Aus diesem Grund sind sie auch schädlich.

Ebenso kann es passieren, dass der menschliche Körper die Giftstoffe über die Verpackungen der Lebensmittel einnimmt. Immer mehr Verpackungen enthalten Weichmacher oder andere Bestandteile, die auf die Lebensmittel übergehen. Leider scheint es so, als würde die Verpackungsindustrie kein Interesse daran haben, dieses Risiko genauer zu erforschen oder generell etwas dagegen zu tun.

Doch nicht nur dadurch gelangen die Giftstoffe in den Körper. Ebenso spielen Medikamente eine wichtige Rolle im Leben des Menschen. In erster Linie haben sie die Aufgabe, den gesundheitlichen Zustand eines Menschen zu verbessern. Oftmals enthalten jedoch auch diese chemischen Verbindungen, welche in die Gattung Giftstoffe eingeordnet werden. Amalgamfüllungen können den Körper vergiften.

Selbst in Kosmetik und Kleidung sind Giftstoffe keine Seltenheit mehr. Sie kommen dadurch beinahe ständig mit dem menschlichen Körper in Berührung. Daher sind Cremes mit chemischen Bestandteilen eher mit Vorsicht zu genießen. Es gibt eine Reihe an Risiken, denen der menschliche Körper täglich ausgesetzt ist. Mit einer gezielten Entgiftungskur in Form von Detox Smoothies fühlt sich der Körper schnell besser und die Haut wird schöner und straffer.

Welchen Zweck hat das Entgiften mit Detox Smoothies?

Wie der Name schon sagt, geht es bei einer Entgiftung des menschlichen Körpers darum, die dort befindlichen Gifte auszuspülen oder eben loszuwerden. Im Idealfall soll sich die Konzentration der Gifte im Körper verringern. Im besten Fall werden diese vollständig ausgeschieden. Ein klarer Vorteil ist, dass die Gifte sich nicht weiter auf die Zellen ausbreiten und keinen Schaden mehr anrichten können.

Weitere Vorteile, die durch eine Entgiftung entstehen, hängen davon ab, wie viel Gift sich im Körper befand und wie viel davon letzten Endes auch ausgespült wird. Es gibt Gifte, welche die gesamte Zellfunktion des menschlichen Körpers beeinträchtigen können. Ist die Wirkung erst einmal abgestellt, bemerkt der menschliche Körper viele positive Nebeneffekte. Das Wohlbefinden wird gesteigert, die tägliche Müdigkeit geht vorbei und der Mensch fühlt sich fitter, die Leistungsfähigkeit wird gesteigert und die Lebenserwartung erhöht sich ebenso.

Jeder Mensch kann eine Entgiftungskur machen und sich davon überzeugen. Schon nach wenigen Wochen werden die ersten Besserungen im Körper deutlich.

Nr. 1
WMF STELIO Citruspresse elektrisch (85 W, 2 Presskegel, verschließbarer Saftauslauf direkt ins Glas cromargan) matt/silber
WMF STELIO Citruspresse elektrisch (85 W, 2 Presskegel, verschließbarer Saftauslauf direkt ins Glas cromargan) matt/silber*
von WMF
  • Inhalt: 1x Saftpresse elektrische (15x16x26 cm, 85 W), 1x Presskegel groß, 1x Presskegel klein - Artikelnummer: 0416030012
  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10, hochwertiger Kunststoff - einfache Reinigung der Zitruspresse, da alle abnehmbaren Teile spülmaschinengeeignet sind
  • Durch die Start-Stop-Automatik läuft der Motor selbständig an. Der ausgepresste Saft fließt durch den Siebeinsatz, wo grobes Fruchtfleisch und Kerne zurückgehalten werden, in die Saftschale und über den Auslauf in das Glas
  • Der kleine Presskegel befindet sich innerhalb des großen Presskegels. Soll der große verwendet werden, so ist dieser auf den kleinen Presskegel mit den Fruchtfleischmitnehmern aufzusetzen
  • Verschließbarer Auslauf mit Nachtropfschutz: Bevor das Glas serviert wird, den Auslauf verschließen, indem der Auslauf beidseitig gefaßt und nach oben gedrückt wird
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 25,00 (42%) Prime Preis: € 34,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Russell Hobbs 23470-56 Standmixer/Smoothie Maker Mix & Go Steel, inkl. 2 Trinkflaschen, 600ml, 300 Watt, Edelstahl
Russell Hobbs 23470-56 Standmixer/Smoothie Maker Mix & Go Steel, inkl. 2 Trinkflaschen, 600ml, 300 Watt, Edelstahl*
von Russell Hobbs
  • Mit bis zu 23.500 Umdrehungen pro Minute (0.4 PS Power-Motor, 300 W) zaubert der Mix & Go Steel in Sekundenschnelle frische, vitaminreiche und schmackhafte Smoothies
  • Smoothie Maker ist auch für die Zubereitung von leckeren Dips & Pestos, Müslis, Cocktails und zum Crushen von Eis geeignet. Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind BPA-frei
  • Zwei spülmaschinengeeignete Kunststoffbehälter mit Deckel und Trinköffnung; Dank Trinkverschluss sind Smoothies auch unterwegs genießbar
  • Trinkbehälter aus langlebigem Tritan-Kunststoff (600 ml Fassungsvermögen) passen in alle gängigen Autogetränkehalter zum sicheren und bequemen Transportieren
  • Automatischer Start des Mixvorgangs beim Einrasten des Behälters; Oberfläche aus hochwertigem gebürsteten Edelstahl mit formschönen Kunststoffapplikationen
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 30,00 (50%) Prime Preis: € 29,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 13. December 2018 um 6:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

Wie läuft eine Detox Smoothies Kur ab?

Schon seit Jahren erfreut sich dieser Vorgang an enormer Beliebtheit. Das Wort „Detox“ ist ein wahrer Trendbegriff, der heute umso häufiger Verwendung findet. Mittlerweile gibt es ein breites Spektrum an Konzepten, die sich mit den Jahren zusammengesetzt haben. Allesamt verfolgen das gleiche Ziel: Die Entgiftung des Körpers.

Dabei verwendete Konzepte sind verschiedenen Philosophen zugeordnet, deren Anhänger die unterschiedlichsten Meinungen vertreten. Ziel ist es, die Entgiftung aus einer eher neutralen Sicht zu betrachten und den Ablauf zu erläutern, ohne wertend auf die Fakten einzugehen.

Zusammengefasst läuft das alles folgendermaßen ab: Es werden im Körper des Menschen nicht nur die eigenen Organe aktiv, sondern auch die Zellen. Beide sind dafür verantwortlich, die Giftstoffe zu bilden und dementsprechend abzuführen. Damit der Körper sich entschlacken und entgiften kann, ist es wichtig, dass die Zellen gesund sind und funktionieren. Bei Giftstoffen, die durch Nahrungsmittel und Medikamente aufgenommen werden, können bestimmte Lebensmittel zu einer Entgiftung führen.

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Entgiftung ist das Trinkwasser. Wasser ist ein wichtiges und essentielles Element. Der menschliche Körper besteht schließlich auch zu 80 Prozent aus Wasser. Der Anteil, der sich im Blutplasma befindet, welches wiederum Sauerstoff und Nährstoffe transportiert, liegt sogar bei 95 Prozent. Demnach ist die Aufnahme von ausreichend Wasser bei der Entschlackung wichtig. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung gehört ebenso dazu. Daher sollten in den Lebensmitteln ausreichend Flüssigkeiten vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, muss der Körper trotz alledem mit ausreichend Flüssigkeit versorgt werden.

Wie viel Wasser der Körper täglich braucht, hängt von der Körpergröße, dem Gewicht und dem Alter des Menschen ab. Die empfohlene Tagesmenge bei Erwachsenen liegt zwischen zwei bis drei Litern am Tag. Es ist auch während der Detox Kur wichtig, ausreichend Wasser zu sich zu nehmen.

Philips HR1921/20 Entsafter (1100 W, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion) Edelstahl

Philips HR1921/20 Entsafter (1100 W, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion) Edelstahl

*** Werbung *** Den „Philips HR1921/20 Entsafter (1100 W, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion) Edelstahl“ kannst du bei Amazon erwerben. Wenn du diesen Link oder das Bild anklickst und bestellst bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***

10 Gründe, warum man täglich einen Detox Smoothie trinken sollte

Täglich ein Detox Smoothie reicht bereits aus, um der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Daher hier nachfolgend 10 großartige Gründe, dies umzusetzen.

1. Obst und Blattgrün wohin das Auge reicht. Detox Smoothies eignen sich besonders für die Menschen, denen es schwerfällt, täglich Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Ein Liter Smoothie reicht bereits aus, um die Tagesration an Obst und Gemüse zu sich zu nehmen.

2. Mit einem Detox Smoothie nimmt man enorm viele Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Mineralstoffe zu sich. Diese werden für den Stoffwechsel benötigt. Der Körper braucht diese, um Energie zu tanken, fit und gesund zu sein. Einfacher kann der Mensch die wichtigen Botenstoffe nicht zu sich nehmen.

3. Ein ausgezeichneter Schlankmacher sind die Smoothies ebenfalls. Sie dienen als reiner Mahlzeitersatz und sorgen dafür, dass der Körper jeden Tag etwas Fett abbaut.

4. Eine optimierte Nährstofffreisetzung findet durch das Mixen von Obst und Gemüse ebenso statt. Gerade an einem stressigen Tag vergessen viele Menschen das richtige Kauen. Bei einem Smoothie wird dieser Vorgang durch den Mixer übernommen.

5. Außerdem ist vorteilhaft, dass der Detox Smoothie in nicht einmal 10 Minuten fertig ist. Die einfache und schnelle Zubereitung ist auch zwischendurch möglich. Lediglich das Obst muss man kleinschneiden und alles in einen Mixer geben. Selbst für Eilige sind die Detox Smoothies daher gut geeignet.

6. Ein weiteres, gutes Argument ist das kraftvolle Pflanzengrün. Grundsätzlich hat dieses eine deutlich höhere Nährstoffdichte als Obst. Es enthält Vitamine, Mineralstoffe und wichtige Spurenelemente. Gleichzeitig sind nur wenige Kalorien enthalten.

7. Es entsteht ein deutlich besseres Sättigungsgefühl und auch weniger Abfall. Die Detox Smoothies können gemeinsam in einen Mixer gegeben werden. Aufgrund der großen Menge an Ballaststoffen sättigen die Inhaltsstoffe deutlich mehr und liefern mehr Energie. Selbst als kleine Zwischenmahlzeit oder Energielieferant sind sie daher gut geeignet.

8. Ebenso vorteilhaft ist, dass der Detox Smoothie ein schneller Energielieferant ist. Müdigkeit nach dem Essen gehört der Vergangenheit an. Durch das Obst, welches man dem Smoothie zuführt, ist Traubenzucker verfügbar, welches die morgendliche Müdigkeit schnell in Energie umsetzen kann.

9. Eine abwechslungsreiche Vielfalt ist jeden Tag möglich. Auch die Zusammenstellung kann individuell abgestimmt werden. Der eigenen Kreativität sind bei den grünen Smoothies keine Grenzen mehr gesetzt. Die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten der Saison können gut miteinander kombiniert werden.

10. Ein großer Pluspunkt ist hier zudem ihre Haltbarkeit. Sie überstehen zwischen zwei bis drei Tagen, sodass man sie jederzeit mitnehmen kann. Gekühlt sind sie drei Tage haltbar. Frisch schmecken die Smoothies am bestens erst nach 12 bis 24 Stunden. Dies wird durch die enthaltenen Antioxidantien ermöglicht.

Philips HR1921/20 Entsafter (1100 W, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion) Edelstahl

*** Werbung *** Den „Philips HR1921/20 Entsafter (1100 W, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion) Edelstahl“ kannst du bei Amazon erwerben. Wenn du diesen Link oder das Bild anklickst und bestellst bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***

13 leckere Smoothie-Rezepte zum Detoxen

Für die Entgiftung des Körpers braucht man nicht viel. Detox Smoothies können mit nur wenigen Zutaten hergestellt werden. Folgende Zutaten eignen sich perfekt:

1. Zitrusfrüchte: Sie sind regelrechte Vitaminbomben.
Zitronen, Limetten, Orangen und Grapefruits eignen sich perfekt.
2. Bittersalate: Hierzu zählen Endiviensalat, Zuckerhut, Radicchio und Chicorée.
Diese Zutaten regen die Leber an.
3. Scharfe Gewürze: Sogenannte Scharfmacher, wie Ingwer, Chili und Cayennepfeffer regen die Verdauung an.
4. Algen: Sie bieten wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, die ebenso zur Entgiftung dienen.
5. Kokoswasser oder Öl: Beides bindet die Giftstoffe im Körper.

Grundsätzlich kann sich jeder an folgendes Schemata halten, um eigene Smoothie Kreationen herstellen zu können:

1. Die grüne Grundlage wählen (Salat, Gurke, Grünkohl, Kräuter, Spinat)
2. Ein oder zwei Obstsorten wählen (Ananas, Banane, Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Birne)
3. Auf Wunsch Superfoods wählen (Ingwer, Matcha, Chia, Moringa)
4. Flüssigkeit wählen (Wasser, Kokoswasser, Nussmilch, Saft, Tee)

Aus diesen vier Schritten kann jeder seine eigenen Smoothies herstellen und probieren, was ihm am besten schmeckt. Nachfolgend wurden jedoch einige Smoothie Rezepte zusammengestellt, die einfach lecker sind, Energie bringen und den Körper gezielt entgiften.

1. Der Einsteiger Smoothie

Dieser Smoothie eignet sich perfekt für Einsteiger, die noch keine Erfahrung mit dem Thema haben. Mit diesem Detox Wunder kann sich jeder langsam an die Detox Kur herantasten.

Die Zutaten:
zwei Äpfel
eine Banane, ruhig etwas reifer
Saft einer Zitrone
100 Gramm Babyspinat
500 ml Wasser

2. Bitter Smoothie – gut für die Leber

Wer seine Verdauung anregen möchte, liegt mit diesem Smoothie genau richtig.

Die Zutaten:
eine Handvoll Feldsalat oder Spinat (100 – 120 Gramm)
zwei Orangen
eine Handvoll Endiviensalat (50 – 60 Gramm)
150 ml Wasser

3. Ananas-Mango Smoothie

Eine reife Ananas mit etwas Blattgrün kann die Verdauung des Körpers anregen. Ananas enthält viele Enzyme und Vitamine.

Die Zutaten:
Zwei Handvoll Blattgemüse (Grünkohl ist ebenso geeignet)
350 ml Kokoswasser
eine Mango
eine halbe Ananas
eine Limette
eine Prise Cayennepfeffer

4. Pikant und Scharf – Der Durchblutungssmoothie

Scharfes Essen regt die Durchblutung des menschlichen Körpers an. Auch die Geschmacksnerven und die Magensaftproduktion werden durch scharfes Essen angesprochen.

Die Zutaten:
eine Handvoll Babyspinat
eine Handvoll frische Basilikum Blätter
ein Stängel Rosmarin
drei Stängel Thymian
drei große Tomaten
eine Frühlingszwiebel
eine halbe Chilischote
250 ml Wasser

5. Der pure Ingwer Smoothie

Ingwer ist einer der „Scharfmacher“ und eignet sich perfekt zur Entgiftung des Körpers. Zusätzlich hat Ingwer eine reinigende Wirkung. Blähungen können mit Ingwer gezielt gelindert werden. Selbst bei vielen Erkältungskrankheiten wird Ingwer heute gerne eingesetzt.

Die Zutaten:
ein großes Stück Ingwer, etwa 3cm groß
einen Teelöffel Zimt
eine Handvoll Babyspinat
150 ml Wasser

6. Die Nährstoffbombe

Wer erst einmal auf den Geschmack gekommen ist, wird diesen Detox Smoothie lieben. Er bringt alle wichtigen Nährstoffe mit, die der Körper braucht.

Die Zutaten:
eine Fenchelknolle
40 Gramm Salat
100 Gramm Bärlauch, frisch
eine halbe Gurke
Fruchtfleisch von einer ganzen Zitrone
400 ml Wasser

Ultratec Standmixer 2.0 Liter - Hochleistungsmixer und Smoothie Maker

Ultratec Standmixer 2.0 Liter – Hochleistungsmixer und Smoothie Maker

*** Werbung *** Den „Ultratec Standmixer 2.0 Liter – Hochleistungsmixer und Smoothie Maker mit 1.500 Watt bzw. 2 PS – 22.000 U/min. – inkl. Smoothie Rezeptbuch, Schwarz“ kannst du bei Amazon erwerben. Wenn du diesen Link oder das Bild anklickst und bestellst bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***

7. Spinat-Avocado-Blaubeere

Wer es lieber etwas fruchtiger mag, macht mit diesem Smoothie ebenso nichts falsch. Der köstliche Detox Smoothie ist optimal für das Frühstück geeignet.

Die Zutaten:
200 Gramm Babyspinat
eine ganze Avocado
200 Gramm Blaubeeren
ein Apfel
ein Stück Ingwer, ca. 3 cm
drei Stiele frische Minze
350 ml Wasser

8. Der Green Smoothie

Dieser Smoothie ist echt beliebt. Voller Vitamine eignet er sich selbst für den Sport perfekt.

Die Zutaten:
eine reife Banane
eine Mango
ein Bund Spinat
ein Bund Mangold
eine halbe Gurke
100 ml Apfelsaft
100 ml Wasser
5 frische Blätter Minze
einen Teelöffel Zitronensaft

9. Brennnessel-Löwenzahn Smoothie

Ein Smoothie, der besser nicht sein kann. Mit Wildkräutern lassen sich genau solche Smoothies machen.

Die Zutaten:
eine Handvoll Brennnessel
eine Handvoll Löwenzahnblätter
zwei Bananen
eine Handvoll Weintrauben
zwei Aprikosen
100 ml Wasser

10. Der wintergrüne Smoothie

An kalten Tagen im Winter braucht man immer mehr Energie für den Alltag. Dieser Smoothie hat dahingehend einiges zu bieten.

Die Zutaten:
eine Handvoll Grünkohl
eine Dreiviertel Gurke
eine Stange Sellerie
drei Scheiben frische Ananas
einen Apfel
eine Banane
mit Wasser auffüllen

11. Karottengrün Smoothie

Der Karottengrün Smoothie enthält die wichtigsten Nährstoffe und bietet ausreichen Beta-Carotin, welches eine krebshemmende Wirkung hat.

Die Zutaten:
400 ml Wasser
150 Gramm Babyspinat
Möhrengrün von drei Möhren
eine geschälte Orange
eine Mango
eine Banane
einen Esslöffel Leinöl

12. Der Vital Rote Beete Smoothie

Der Vital Rote Beete Smoothie übertrifft alle bisherigen Smoothies. Rote Beete enthält schließlich das Siebenfache an Kalzium und Magnesium sowie das Sechsfache an Vitaminen.

Die Zutaten:
200 ml Wasser
150 Gramm Trauben
eine Birne
eine Banane
fünf Rote Beete Blätter

13. Der Kräutersmoothie

Der Kräutersmoothie kann aufgrund seiner Inhaltsstoffe als perfekte Ergänzung zur Hausapotheke genutzt werden. Viele wichtige Vitalstoffe und wertvolle Heilsubstanzen sind in diesem enthalten.

Die Zutaten:
300 ml Wasser
50 Gramm Wildkräuter
ein halbes Bund Petersilie
zwei Äpfel
zwei reife Birnen
ein Esslöffel Mandelmus
zwei frisch gepresste Zitronen

Ultratec Standmixer 2.0 Liter - Hochleistungsmixer und Smoothie Maker

Ultratec Standmixer 2.0 Liter – Hochleistungsmixer und Smoothie Maker

*** Werbung *** Den „Ultratec Standmixer 2.0 Liter – Hochleistungsmixer und Smoothie Maker mit 1.500 Watt bzw. 2 PS – 22.000 U/min. – inkl. Smoothie Rezeptbuch, Schwarz“ kannst du bei Amazon erwerben. Wenn du diesen Link oder das Bild anklickst und bestellst bekomme ich eine kleine Provision (Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!). Ich würde mich freuen, wenn du mich damit unterstützen würdest, um in der Zukunft weitere Tests durchführen und interessante Artikel veröffentlichen zu können. Danke! *** Werbung ***

Wintersmoothies – 3 tolle Smoothierezepte für den Winter

Sie sind lecker, gesund und beinhalten saisonelle Lebensmittel. Diese drei Wintersmoothies helfen dir dabei, auch in der kalten Jahreszeit topfit zu bleiben! Die kalte Jahreszeit ist noch nicht vorbei. Aktuelle Temperatureinbrüche zeigen, dass uns die wirklich kalten Tage wohl noch bevorstehen. Zeit für Wintersmoothies, die dir dabei helfen, trotz eisiger Kälte fit und gesund zu bleiben!

Diese Zutaten musst du unbedingt ausprobieren

Im Winter benötigen wir Lebensmittel, die Wärme von innen heraus spenden. In Asien setzt man das Prinzip bereits seit vielen Jahren aktiv um und kocht Suppen mit Chili oder fügt Ingwer zum Eintopf hinzu. Warum sich das nicht also auch für Smoothies zunutze machen?

Folgende Zutaten werden dir Wärme spenden:
Ingwer
Chili
Kardamom
Zimt
Muskat
Nuss
Knoblauch
Schnittlauch
Pfeffer

Pass natürlich auf, dass du nicht zu viel Knoblauch erwischt. Vor allem, wenn du noch einen langen Arbeitstag vor dir hast, lohnt es sich, diese Zutat für den Abend aufzubewahren.

3 leckere Wintersmoothies – Hier kommen die Rezepte

Eines muss man der kalten Jahreszeit ja lassen: Selbst, wenn jeder froh ist, wenn es wieder warm wird und mehr Sonne den Tag über vorherrscht, so sind diese Monate doch ein freudiger Anlass für alle Smoothiefans. Man darf experimentieren und kann verrückte Rezepte kreieren, die am Ende richtig gut schmecken. So sind unter anderem die nachfolgenden drei Wintersmoothies entstanden.

1. Der Grüne

Du verwendest saisonales Obst, um ihn zu süßen und bedienst dich einer grünen Grundlage. Die Zutaten mischt du ganz nach Belieben zusammen:

Kohl
Feldsalat
Rucola
Zuckerhut
Chili
Apfel oder Birne

2. Kakao trifft Banane

Ein bisschen kuschelig darf es im Winter natürlich werden. Daher darf Kakao in dieser Liste nicht fehlen. Da du für diesen Smoothie Milch benötigst, hast du die Möglichkeit, ihn kühl oder auch warm zu genießen. Beides hält einen ganz eigenen Kick für deine Sinne bereit. Hier kommen die Zutaten:

250ml Milch
2 Bananen
1 bis 2 EL Kakaopulver
Statt der Milch kannst du auch Mandelmilch nehmen. Oder du versuchst dich ganz gewagt an Kokosmilch, aber hierzu benötigst du dann eventuell noch einen Teelöffel voll Zucker, damit der Geschmack nicht zu neutral wird.

3. Der Gute-Laune-Macher

Hast du einen harten Tag hinter dir, an dem dich nichts erheitern konnte, so ist dieser Smoothie genau der richtige für dich. Er hat eine Menge Power und hebt nicht nur deine Laune, er beinhält auch eine Menge Vitamin D, was in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig für dich ist. Die Zutaten mischt zu in einer Menge zusammen, die du gerne möchtest. Sie lauten wie folgt:

Avocado
Kopfsalat
Gurke
Birne
Muskat

Achtung, wenn du dir diesen Smoothie direkt vor dem Essen genehmigen möchtest. Er sättigt nämlich ganz schön.

Noch ein Tipp zum Schluss: Verwende weniger Wasser!

Indem du deinen Smoothies nicht so viel Wasser hinzufügst, werden sie dickflüssiger. Automatisch nimmst du damit deinem gesunden Getränk den Effekt, stark nachzukühlen. Du kannst das Wasser bedenkenlos um bis zu einem Drittel der üblichen Menge reduzieren.

—————————————

Autorin: Barbara


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Grundlegendes zum Detoxing mit Smoothies und Smoothierezepte: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 2abgegebenen Stimmen.
Loading...