Hämatom – die vier maskierten Jubilare feiern 15-jähriges Bandjubiläum

Hämatom - die vier maskierten Jubilare feiern 15-jähriges Bandjubiläum

Hämatom feiern 15-jähriges Bandjubiläum und da will die Band mit allen Fans und Freunden ein Fass auf machen! Denn wenn einer weiß, wie man anständig feiert, dann sind es die vier maskierten Jubilare.

Hämatom – Maskenball

So startete die Band mit vielversprechenden Ankündigungen in das aufregende Jahr ihres 15. Jubiläums: Pünktlich zu ihrem legendären ‚Maskenball‘ im Amphitheater in Gelsenkirchen erscheint das gleichnamige Album am 30. August 2019. Und so schenken sie sich und ihren Fans mit ‚Maskenball‘ ein dem Anlass mehr als würdiges Album, dem sie mit einem Geburtstags-Kalender der herausragenden Art den Weg bereiten: Bis zum Erscheinungstermin wird es an jedem 15. der kommenden Monate eine Überraschung für die Fans geben.

Auf dem Album zelebrieren Nord, Ost, Süd und West passend zu den vier Himmelsrichtungen insgesamt vier musikalische Stilrichtungen: Die Fans können sich auf neue Songs, Cover Nummern sowie Reworked-Versionen alter Hämatom Klassiker freuen. Bewährte und alte Liebe in aufwendig überarbeiteten Masken, überraschende und ungewohnte Klänge, tiefgehend leisere Töne sowie brachial demaskierte Vollgas-Nummern, spannende Tribute, Einblicke ins Auf und Ab der vergangenen 15 Jahre, scharfzüngig, anders, glücklich und wie gewohnt dagegen.

Mit dabei sind eine noch nie dagewesene Sprachenvielfalt und stimmgewaltige Gäste – den Anfang machte am 15. März 2019 kein Geringerer als Hansi Kürsch, die Legende am Mikrofon von Blind Guardian, mit dem die Band eine beeindruckend starke Interpretation des Queen-Klassikers ‚I want it all‘ abliefert. Das zugehörige Video findet ihr unten, sowie das am 15. April erschienene ‚Wir sind keine Band‘, das am 15. Mai erschienene ‚Alte Liebe rostet nicht‘ feat. Micha Rhein von In Extremo, sowie das nagelneue Trio Cover ‚Da Da Da‘ feat. Alex Wesselsky von Eisbrecher. Am 15. Juli veröffentlichte die Band das erste neue Video ohne Gast – ‚Anti Alles‘ heißt es – den Link findet ihr ebenfalls unten. Es folgt noch ein Video am 15. August und dann ist es endlich soweit und „Maskenball“ erscheint am 30. August 2019 via Sony Music.

Hämatom - die vier maskierten Jubilare feiern 15-jähriges Bandjubiläum
Hämatom – die vier maskierten Jubilare feiern 15-jähriges Bandjubiläum

Tickets für das Jubiläumskonzert und alle weiteren Infos zu Hämatom gibt es auf www.haematom.de

—————————————

Pressemitteilung und Promofoto(s): Sailor Entertainment

Hämatom spielten auf dem Full Metal Mountain

Vom 2. bis 8. April 2018 verwandelt sich das Nassfeld in Kärnten zum dritten Mal in ein Metalparadies. Für die Nacht des 04. Aprils gibt es nun ein besonderes Konzert- Schmankerl zu verkünden: Hämatom werden bei „Mountain At Night“ direkt auf dem Berg spielen!

Wacken, 15. Dezember 2017 – Ein gigantischer Sternenhimmel, der leuchtende Mond, das Knirschen von frischem Schnee unter den Füßen, der eigene warme Atem vorm Gesicht, Stille: So erlebt man den Berg am Nassfeld in Kärnten normalerweise bei Nacht. Aber am 04. April macht die fränkische Metalband Hämatom zumindest der heiligen Stille einen Strich durch die Rechnung. Für das exklusive Konzerterlebnis „Mountain At Night“ werden sie um 21 Uhr die Mountain Stage direkt an der Mittelstation besteigen. Normalerweise endet das Bühnenprogramm auf fast 1.600 Höhenmetern am Nachmittag. Am 04. April geht es aber ausnahmsweise in die Verlängerung.

„Wir sind alte Hasen darin, Konzerte in Hallen oder Festivals unter freiem Himmel zu veranstalten. Aber so eine Konzertnacht am Berg unter einem funkelnden Sternenhimmel ist dann doch etwas ganz Besonderes“, sagt der Projektleiter von Full Metal Mountain Jan Struve. „Die komplette FMM-Crew fiebert jetzt schon diesem besonderen Konzert mit Hämatom entgegen – die Fans sollten das auch tun.“

Dass Hämatom bei ihren Zuhörern für musikalische Blutergüsse sorgen, ist allseits bekannt. Auch ihr neues Album „Bestie der Freiheit“, das am 26. Januar 2018 erscheint, macht da keine Ausnahme.

Es ist voll mit Hymnen, die sich gegen die Ungerechtigkeiten in der Welt auflehnen, gedankliche Mauern und Zäune einreißen und die Freiheit bis aufs Äußerste verteidigen. Diese zornige und hungrige Freiheits-Bestie werden sie sicher auch live in der kühlen Nacht am Berg auspacken und ungehemmte Energie entfalten!

Weitere Konzerte, die dem von Hämatom natürlich in nichts nachstehen, gibt es von Abbath, Alestrom, Betontod, Eisbrecher, Elvenking, John Diva & The Rockets Of Love, Kreator, Nazareth, Rage, Razor Punch, Sodom, Tuxedoo, Versengold, Walking Dead On Broadway und vielen mehr!

Full Metal Mountain 2018
präsentiert von RADIO BOB!
02. bis 08.04.2018
Webseite: www.full-metal-mountain.com
Trailer: https://youtu.be/-BymhbIAY6E

—————————————

Pressemitteilung und Promofoto(s): ICS Festival Service GmbH

Hämatom verbucht größten Charterfolg

„Die Bestie der Freiheit“ von Hämatom hat sich nach oben gebissen: Sie steigt von 0 auf #2 in die Deutschen Albumcharts ein! Der bislang größte Chart-Erfolg der Band. Damit beweisen Hämatom eindrucksvoll ihren Platz in der Speerspitze der deutschen Rock- und Metalszene – eine Kampfansage, dass von den maskierten Deutsch-Metallern noch einiges zu erwarten ist.

Live haben die vier Franken ihre Bestie bereits in der vergangenen Woche bei ihren vier teils ausverkauften Release-Shows präsentiert. Dabei gehörten die ersten beiden Single-Auskopplungen „Zeit für neue Hymnen“ und „Lange nicht perfekt“ schon zu den absoluten Abräumern. Und auch die anderen Songs des neuen Albums wurden von den Fans begeistert gefeiert. Seit 2015 steht die MPS Hanseatic UG Hämatom als Management den vier Franken zur Seite.

Hämatom legen auch in diesem Sommer diverse Festivalbühnen in Schutt und Asche. Tickets für weitere Headline-Shows sind ebenfalls ab sofort erhältlich.

04.05.18 Siegburg – Kubana
05.05.18 Essen – Turock
06.05.18 Saarbrücken – Garage
09.05.18 Jena – F-Haus
10.05.18 Cham – L.A. Eventhalle
11.05.18 Cottbus – Glad-House
05.10.18 Memmingen – Kaminwerk
06.10.18 Kaiserslautern – Kammgarn 11.10.18 Hannover – Captiol
12.12.18 Oberhausen – Kleine Turbinenhalle 13.10.18 Bielefeld – Kleiner Ringlokschuppen 18.10.18 Stuttgart – LKA Longhorn
19.10.18 Nürnberg – Löwensaal 20.10.18 Erfurt – Stadtgarten 25.10.18 Frankfurt – Batschkapp 26.10.18 Leipzig – Hellraiser 27.10.18 Dresden – Tante Ju 08.11.18 Emden – Live Music Center 09.11.18 Kiel – Pumpe
10.11.18 Rostock – Mau

—————————————

Pressemitteilung und Promofoto(s): ICS Festival Service GmbH


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Hämatom – die vier maskierten Jubilare feiern 15-jähriges Bandjubiläum: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 


Hier ist ein weiterer, interessanter Artikel zum Thema:
Heavy Metal Recording im Tonstudio: Wie funktionieren Abhörmonitore / Studiomonitore?
Scroll to Top